Start > News zu Ties Rabe

News zu Ties Rabe

Karliczek lehnt Demonstrieren in der Schulzeit ab

Karliczek lehnt Demonstrieren in der Schulzeit ab 310x205 - Karliczek lehnt Demonstrieren in der Schulzeit ab

Bevor die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg an diesem Freitag in Hamburg erstmals an einer Schüler-Demonstration für den Klimaschutz in Deutschland teilnehmen wird, hat Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) auf der Einhaltung der Schulpflicht bestanden. Dass Schülerinnen und Schüler sich gesellschaftlich für Klima- und Umweltschutz engagierten, begrüße sie sehr, sagte Karliczek der …

Jetzt lesen »

Bildungsexperten für mehr Deutschunterricht

Bildungsexperten für mehr Deutschunterricht 310x205 - Bildungsexperten für mehr Deutschunterricht

Bildungsexperten fordern angesichts der schlechten Bilanz der Rechtschreibreform einen stärkeren Fokus auf korrektes Deutsch im Schulunterricht und mehr Deutschstunden. "Während Rechtschreibung im Deutschunterricht an Bedeutung verloren hat, legen Firmen und Arbeitgeber darauf nach wie vor großen Wert", sagte der Vorsitzende des Deutschen Philologenverbands (DPhV), Heinz-Peter Meidinger, deer "Bild" (Dienstag). "Wir …

Jetzt lesen »

Deutschland streitet übers Sitzenbleiben

Berlin - Der Plan der rot-grünen Koalition in Niedersachsen, das Sitzenbleiben abzuschaffen, entfacht bundesweit eine Debatte über den Umgang mit leistungsschwachen Schülern. Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU) sagte der "Süddeutschen Zeitung": "Die Abschaffung ist blanker Unsinn, das ist bildungspolitischer und pädagogischer Populismus." Damit tue man jungen Leuten nichts Gutes, "man …

Jetzt lesen »

Hamburgs Schulsenator fordert tiefer gehende Bildungsstudien

Hamburg - Kritik an Bildungsstudien wie Pisa (Programme for International Student Assessment) übt der Hamburger Schulsenator Ties Rabe (SPD). "Seit mehr als zehn Jahren wissen wir, dass die Schüler in einigen Bundesländern mehr können als in anderen", erklärt Rabe in der Wochenzeitung "Die Zeit". "Warum Schüler in Bayern oder Baden-Württemberg …

Jetzt lesen »

Hamburgs Bildungssenator räumt Defizite bei Chancengleichheit ein

Hamburg - Der Präsident der Kultusministerkonferenz (KMK) und Hamburger Bildungssenator Ties Rabe hat Defizite der Stadtstaaten Bremen, Berlin und Hamburg bei der Chancengleichheit von Schülern eingeräumt. "Das ist in der Tat kein Erfolg", sagte Rabe im Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" mit Blick auf die Ergebnisse der jüngsten KMK-Grundschulstudie. Demnach …

Jetzt lesen »

Bericht von Bund und Ländern: Bildungsniveau steigt weiter an

Berlin - Das Bildungsniveau in Deutschland ist weiter angestiegen. Das belegt der aktuelle Bericht "Bildung in Deutschland 2012" von Bund und Ländern. So konnte der Anteil der Schulabgänger ohne Hauptschulabschluss weiter gesenkt werden (2006: 8,0 Prozent, 2010: 6,5 Prozent). Zugleich stieg die Zahl der Abiturienten und Studienanfänger. Allerdings hält sich …

Jetzt lesen »

Schavan empfiehlt Verzicht auf Einordnung des Abiturs

dts_image_3716_mcrjaaanfn_2171_400_300

Foto: Annette Schavan, dts NachrichtenagenturBerlin - Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) hat vor dem Gespräch der Sozialpartner mit Vertretern der Kultusministerkonferenz am 31. Januar einen Kompromiss zur Lösung des Streits über den Wert des Abiturs vorgeschlagen. "Entscheidend ist, dass wir den hohen Stellenwert der beruflichen Bildung in Deutschland deutlich machen. Wenn …

Jetzt lesen »