Totschlag

News

Bundesgerichtshof verhandelt Revisionen zu Lübcke-Mord im Juli

Der Tod des CDU-Politikers Walter Lübcke kommt erneut vor Gericht. Das berichtet der „Spiegel“ in seiner neuen Ausgabe. Der Bundesgerichtshof…

Weiterlesen
Deutschland

197 Frauen in NRW seit 2015 vom Partner oder Ex-Partner getötet

Seit 2015 sind in Nordrhein-Westfalen 197 Frauen von ihren Ehe-, Lebens- oder Ex-Partnern umgebracht worden. Das geht aus einer Antwort…

Weiterlesen
Deutschland

Gewerkschaft: Mehr als 400 Polizisten wurden im Dienst getötet

In Deutschland sind bislang 402 Polizeibeamte im Dienst von Straftätern tödlich verletzt worden. Davon waren 366 Schutz- und 36 Kriminalpolizisten,…

Weiterlesen
Deutschland

Häusliche Gewalt in NRW nimmt während Pandemie zu

Während der Pandemie sind in Nordrhein-Westfalen deutlich mehr Fälle häuslicher Gewalt erfasst worden. Im Jahr 2020 stieg die Zahl im…

Weiterlesen
Deutschland

Grüne legen Aktionsplan gegen Gewalt an Frauen vor

Die Grünen haben einen Aktionsplan zur Eindämmung von Gewalt gegen Frauen vorgelegt. In dem Papier, über das die Zeitungen der…

Weiterlesen
Deutschland

Berliner Oberstaatsanwalt beklagt nachlässige Strafverfolgung

Der für Mord und Totschlag zuständige Berliner Oberstaatsanwalt beklagt eine nachlässige Strafverfolgung. Überlastung, schlechte Ausstattung und Personalknappheit hätten zu einer…

Weiterlesen
Newsclip

Tötung von Frau und Stieftochter? Urteil im Mordprozess ohne Leichen

War es Mord, Totschlag oder leben Mutter und Tochter aus München noch? Dieses Urteil ist jetzt im sogenannten Mordprozess ohne…

Weiterlesen
Deutschland

Gewalt gegen Frauen geht meist vom Partner aus

Im Jahr 2019 sind in Deutschland 285 Frauen durch Gewalt wie vorsätzliche Tötung, Körperverletzung, Raub, Sexualdelikte, Brandstiftung sowie Abgabe von…

Weiterlesen
Deutschland

Seehofer will ab 1. Januar Abschiebungen nach Syrien durchsetzen

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will sofort mit Beginn des neuen Jahres Abschiebungen nach Syrien durchsetzen. „Mit dem Präsidenten des Bundesamts…

Weiterlesen
Berlin

Mitarbeiter des Berliner Maßregelvollzugs schlagen Alarm

Nach einer Serie von Gewalttaten im Berliner Krankenhaus des Maßregelvollzugs (KMV) machen Mitarbeiter dafür akuten Personalmangel und dauerhafte Überbelegung verantwortlich.…

Weiterlesen
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

CDU-Gesundheitspolitiker für Datennutzungs-Debatte in der Pandemie

Der Gesundheitsexperte der Unions-Bundestagsfraktion im Bundestag, Tino Sorge (CDU), hat eine Debatte über die Grenzen des Datenschutzes in der Corona-Pandemie…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"