Start > News zu Totschlag

News zu Totschlag

taff Tag vom 25. Juli 2019

taff Tag vom 25. Juli 2019 1564183930 310x205 - taff Tag vom 25. Juli 2019

Taff Tag vom 25. Juli 2019 mit folgenden Themen: Anstiftung zum Totschlag im Fall Christian B.? // Unheimliche Brandserie in Brandenburg // Trump wertet Anhörung als Sieg // Missglückter Rekordversuch

Jetzt lesen »

Niederösterreich: Familie getötet – „Graf“ verurteilt

Niederösterreich Familie getötet „Graf“ verurteilt 1562379210 310x205 - Niederösterreich: Familie getötet - „Graf“ verurteilt

Er tötet Vater, Stiefmutter und den Bruder! Heute wird der 55-Jährige Johann Anton G., kurz "Graf Tono" dafür zu lebenslanger Haft verurteilt. Der Adelige aus Niederösterreich hatte auf Totschlag plädiert, doch das Gericht folgt der Anklage wegen Dreifach-Mordes. Unsere Chronik-Chefreporterin Magdalena Punz hat sich nach dem Urteil nochmals an den …

Jetzt lesen »

Messerattacke von Chemnitz: Bürgermeisterin fürchtet Freispruch

Messerattacke von Chemnitz Buergermeisterin fuerchtet Freispruch 310x205 - Messerattacke von Chemnitz: Bürgermeisterin fürchtet Freispruch

Vor dem Prozessbeginn zu der tödlichen Messerattacke in Chemnitz vom August 2018 blickt die Oberbürgermeisterin der Stadt, Barbara Ludwig (SPD), angespannt auf das Verfahren. "Ich hoffe, dass mit dem Prozess die Umstände der Tat öffentlich werden", sagte Ludwig der "taz" (Wochenendausgabe). "Ich hoffe aber noch mehr, für die Familie des …

Jetzt lesen »

Polizei ignorierte Warnungen vor Chemnitzer Krawallen

Polizei ignorierte Warnungen vor Chemnitzer Krawallen 310x205 - Polizei ignorierte Warnungen vor Chemnitzer Krawallen

Die Eskalation der Gewalt in Chemnitz im August hätte möglicherweise verhindert werden können, wenn die Polizei auf Warnungen rechtzeitig reagiert hätte. Das berichtet der "Spiegel". Demnach hat der sächsische Verfassungsschutz die Polizei im Vorfeld einer Demo am 27. August eindrücklich vor gewaltbereiten Rechtsextremisten gewarnt. Am Tag zuvor war der Chemnitzer …

Jetzt lesen »

BKA: Zahl der von Ausländern getöteten Deutschen gestiegen

BKA Zahl der von Ausländern getöteten Deutschen gestiegen 310x205 - BKA: Zahl der von Ausländern getöteten Deutschen gestiegen

Die Zahl der Tötungsdelikte durch Ausländer an deutschen Staatsbürgern wie mutmaßlich in Chemnitz ist in den vergangenen Jahren gestiegen: 731 Menschen fielen 2017 hierzulande einem Mord oder Totschlag zum Opfer, darunter waren 83 solcher Fälle, in denen zum einen das Opfer deutsch war und zum anderen mindestens ein nicht deutscher …

Jetzt lesen »

Polizeigewerkschaft fordert Register für Messerangriffe

polizeigewerkschaft fordert register fuer messerangriffe 310x205 - Polizeigewerkschaft fordert Register für Messerangriffe

Die Zahl der Messerattacken in Deutschland hat sich nach Überzeugung der Deutschen Polizeigewerkschaft deutlich erhöht - gleichzeitig fordert sie ein zentrales Register. "Wir brauchen ein vernünftiges Lagebild, Messerangriffe müssen zentral registriert werden", sagte Gewerkschafts-Chef Rainer Wendt der "Passauer Neuen Presse". Dafür brauche es ein einheitliches Erfassungssystem für solche Taten. "Wir …

Jetzt lesen »

IT-Sicherheitsindustrie will gegen Staatstrojaner klagen

it sicherheitsindustrie will gegen staatstrojaner klagen 310x205 - IT-Sicherheitsindustrie will gegen Staatstrojaner klagen

Der Bundesverband IT-Sicherheit "Teletrust" wird Verfassungsbeschwerde gegen den sogenannten Staatstrojaner einreichen. Das berichtet das "Handelsblatt" in seiner Mittwochausgabe. Der Bundestag hatte im Juni im Eilverfahren eine Änderung des Gesetzes zur Quellen-Telekommunikationsüberwachung beschlossen. Sie ermöglicht es Strafverfolgungsbehörden, verstärkt Trojaner auf Smartphones oder Laptops von Verdächtigen zu installieren. Bisher war dies nur …

Jetzt lesen »

Bundestag beschließt umstrittenes Überwachungsgesetz

bundestag beschliesst umstrittenes ueberwachungsgesetz 310x205 - Bundestag beschließt umstrittenes Überwachungsgesetz

Der Bundestag hat am Donnerstag ein umstrittenes Überwachungsgesetz beschlossen. Damit sollen die Befugnisse der Polizei erweitert werden: Ermittler sollen künftig mit Zustimmung eines Richters Schadsoftware, sogenannte Staatstrojaner, auf Handys und Computer von Verdächtigen aufspielen dürfen. Mit der Quellen-Telekommunikationsüberwachung (Quellen-TKÜ) sollen Nachrichten schon im Rechner des Absenders abgefangen werden, bevor sie …

Jetzt lesen »

Sachsen-Anhalt: Weiterhin viele Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte

sachsen anhalt weiterhin viele angriffe auf fluechtlingsunterkuenfte 310x205 - Sachsen-Anhalt: Weiterhin viele Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte

Die Zahl der Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte in Sachsen-Anhalt bleibt hoch. Das Innenministerium des Landes registrierte im vergangenen Jahr 60 derartige Delikte, berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung" (Dienstagsausgabe). Die Zahl ist damit gegenüber dem Vorjahr (71) nur leicht zurückgegangen, wie aus einer Statistik des Ministeriums hervorgeht. Die meisten Vorfälle gab es in …

Jetzt lesen »