Stichwort zu Touristen

Länder wollen neuen Chaos-Sommer an Flughäfen verhindern

Der Chaos-Sommer an deutschen Flughäfen soll sich nach dem Willen der Verkehrsminister der Länder nicht wiederholen. Wie die „Rheinische Post“ (Samstag) berichtet, wollen die Ressortchefs bei ihrer Konferenz in der kommenden Woche die Bundesregierung zu einer umfassenden Reform der Luftsicherheitskontrollen auffordern. Dies geht aus einem Beschlussvorschlag hervor, über den die Zeitung berichtet. In dem von Nordrhein-Westfalen initiierten Vorstoß heißt es …

Jetzt lesen »

Ansturm russischer Staatsbürger auf deutsche Botschaften

Die deutschen Botschaften in Armenien, Kasachstan, Georgien, Aserbaidschan und Weißrussland verzeichnen seit der russischen Mobilmachung einen sprunghaften Anstieg von Visaanfragen russischer Staatsbürger. Tausende Anfragen für Einreisegenehmigungen nach Deutschland seien seit dem 21. September 2022 bei den deutschen Vertretungen in Eriwan, Astana, Tiflis, Baku und Minsk eingegangen, ist aus dem Auswärtigen Amt zu hören. Eine Erfassung und Bearbeitung der Anträge im …

Jetzt lesen »

25.000 Visa für Russen ausgestellt

Deutschland hat in diesem Jahr 25.000 russischen Staatsbürgern ein Visum zur Einreise nach Deutschland und damit in die EU vergeben. Das berichtet das Magazin „Business Insider“ unter Berufung auf das Auswärtige Amt. 14.237 Schengen-Visa wurden im ersten Halbjahr 2022 vergeben, hinzu kommen 10.567 nationale Visa, die zunächst für ein Jahr gelten. Die Tendenz bei der Visa-Vergabe ist von Monat zu …

Jetzt lesen »