Start > News zu Transport

News zu Transport

Verkehr ist die Bewegung von Personen, Gütern oder Nachrichten in einem definierten System. Dabei werden Einheiten entlang von Kanten eines Netzwerks oder auf Routen einer Verkehrsinfrastruktur bewegt.
Der Verkehr macht die räumliche Mobilität sichtbar und ist damit ein Teil von ihr. Durch Verkehr wird Mobilität erst möglich. Während aber die Sozialwissenschaft unter dem Stichwort Mobilität die Motive und Hintergründe des Verkehrs erforscht, ist mit dem Wort Verkehr eher eine ingenieurwissenschaftliche Sichtweise verbunden.
Verkehr entsteht als Folge räumlicher Trennung menschlicher Bedürfnisse wie Wohnen, Arbeiten, Freizeit, Bildung, Erholung, Tourismus etc. In der Regel werden Verkehrsmittel über eindeutig definierbare Verkehrswege geführt.

Neue EU-Verteidigungspolitik startet mit 15 Projekten

Die geplante engere Zusammenarbeit in der europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik soll zunächst mit 15 gemeinsamen Projekten beginnen. Darauf haben sich in dieser Woche Spitzenbeamte aus den Verteidigungsministerien der 23 beteiligten EU-Länder geeinigt, berichtet die “Welt am Sonntag” unter Berufung auf hohe EU-Diplomatenkreise, die mit der Angelegenheit vertraut sind. Die Mitgliedstaaten …

Jetzt lesen »

Rechtsgutachten: Deutsche Atomfabriken dürfen stillgelegt werden

Die gesetzliche Stilllegung der deutschen Atomfabriken in Gronau und Lingen wäre nicht verfassungswidrig. Das geht aus einem neuen Rechtsgutachten für das Bundesumweltministerium hervor, über das die “Rheinische Post” (Donnerstagsausgabe) berichtet. Demnach hätte die Schließung der Urananreicherungsanlage im nordrhein-westfälischen Gronau und der Brennelemente-Fertigung im niedersächsischen Lingen mit hoher Wahrscheinlichkeit vor dem …

Jetzt lesen »

Bundeswehrverband für Anpassung der Mandate für Mali und Afghanistan

Der Bundeswehrverband verlangt eine Änderung der Mandate für die Einsätze der Streitkräfte in Mali und Afghanistan. “Tatsache ist, dass die Mandate angepasst werden müssen, um die jeweiligen Aufträge erfüllen zu können”, sagte der Bundesvorsitzende des Verbandes, André Wüstner, der “Welt” (Mittwoch). “Dem müssen das Parlament und eine geschäftsführende Regierung Rechnung …

Jetzt lesen »

Insektenschutz – Endstation für Mücken & Co.

In der warmen Jahreszeit haben Insekten Hochkonjunktur und genau das ist die Zeit für den passenden Insektenschutz. Denn wer seine Ruhe vor lästigen Stechmücken und anderen Insekten haben möchte, der sollte nicht auf irgendwelche Produkte setzen, sondern sich beim Fachmann beraten lassen und maßgeschneiderte Insektenrollos und -türen liefern lassen. Die …

Jetzt lesen »

Wertstrommagnete: Prozessoptimierung einfach gemacht

Die Prozessoptimierung gehört für viele Mitarbeiter bereits zum Arbeitsalltag. Um möglichst effizient arbeiten zu können, werden fortlaufend Vorgänge und Arbeitsabläufe optimiert. Diese Form der Analyse fungiert als Basis für weitere betriebliche und wirtschaftliche Entscheidungen. In großen Unternehmen kümmern sich gleich mehrere Angestellte um diese äußerst komplexe Aufgabe. Schließlich müssen alle …

Jetzt lesen »

EnBW will konventionelle Stromerzeugung weiter zurückfahren

Der Stromkonzern Energie Baden-Württemberg (EnBW) will sein Geschäft endgültig auf die Energiewende ausrichten. EnBW setze langfristig nur noch auf die Sparten erneuerbare Energien, Netze und Vertrieb, schreibt das “Handelsblatt” in seiner Mittwochausgabe unter Berufung auf ein vertrauliches Strategiepapier, in dem Konzernchef Frank Mastiaux die neue Strategie “EnBW 2025” skizziert. Die …

Jetzt lesen »

WordPress und https: Ist der Umstieg sinnvoll?

Wie heißt es doch so schön: Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste und diese Weisheit lässt sich auch auf das Internet übertragen. Denn seit geraumer Zeit wird eine Umstellung aller WordPress Webseiten auf die SSL-Verschlüsselung geraten und das möglichst über TLS 1.2 – also das verschlüsselte Protokoll https. Die Daten …

Jetzt lesen »

Der Gashahn bleibt offen, Kommentar zu Sanktionen von Christoph Ruhkamp

Im Extremfall könnten die neuen US-Sanktionen gegen Russland schwerwiegende Folgen für die Energieversorgung Europas haben. Wenn sich die westlichen Energiekonzerne zu stark bedroht fühlten, würden sie ihre Finanzierung der Gaspipeline Nord Stream 2 einstellen. Doch zeichnet sich derzeit ab, dass genau das nicht geschehen wird. Dafür ist das Projekt einfach …

Jetzt lesen »

Streit bei Dualen Systemen im Müll-Recyling

Im System zum Recycling von Verpackungsmüll herrscht offenbar Streit unter den Betreibern der sogenannten Dualen Systeme. Drei der zehn Betreiber steigen laut eines Berichts der “Welt” aus der gemeinsamen Clearingstelle aus, die für eine gerechte Verteilung der Kosten für Sammlung, Transport und Verwertung von Müll sorgen soll. Drei der zehn …

Jetzt lesen »