Start > News zu Tschechien

News zu Tschechien

Tschechien ist ein demokratischer Binnenstaat in Mitteleuropa und umfasst die drei historischen Länder Böhmen, Mähren und Tschechisch-Schlesien. Die Amtssprache ist Tschechisch.
Die Tschechische Republik entstand am 1. Januar 1993 durch Teilung der Tschechischen und Slowakischen Föderativen Republik. Der Staat wurde 1999, acht Jahre nach Auflösung des Warschauer Pakts, Mitglied der NATO und trat am 1. Mai 2004 der Europäischen Union bei.

Abendnachrichten 12.10.2019

Machtkampf: Die Junge Union fordert eine Urwahl bei Kanzlerkandidatur und feiert mögliche Konkurrenten von AKK. Syrien-Offensive: Die Bundesregierung stoppt Waffenexporte in die Türkei. Letzte Reise: Ganz Tschechien nimmt Abschied von Karel Gott.

Jetzt lesen »

Millionengeschäft: Der (il)legale Handel mit Tigern in Europa

Die Zahl der wildlebenden Tiger ist in den letzten 100 Jahren um 90 Prozent gesunken – weltweit gibt es derzeit nur noch rund 3.900. Doch der Handel mit Tigern ist vor allem in Lettland, Belgien, Spanien, Deutschland, Frankreich, Polen und Tschechien verbreitet und floriert europaweit. Schätzungen zufolge leben allein in …

Jetzt lesen »

Babis sieht neue EU-Kommission als Erfolg für Osteuropa

Tschechiens Ministerpräsident Andrej Babis hat die Zusammensetzung der neuen EU-Kommission als Erfolg für Osteuropa bezeichnet. Das Personaltableau sei ein "großer Erfolg für unsere V4-Präsidentschaft", sagte Babis der "Welt" (Montagsausgabe). Tschechien hat derzeit den Vorsitz der Visegrad-Gruppe (V4) der vier osteuropäischen Länder Polen, Ungarn, Tschechien und Slowakei inne. Dass die Tschechin …

Jetzt lesen »

Bundespolizei verhindert illegale Flugreisen aus Griechenland

Deutsche Bundespolizisten verhindern bei Einsätzen an griechischen Flughäfen zunehmend illegale Weiterreisen nach Deutschland oder in andere EU-Länder. Das teilte das Bundesinnenministerium der "Welt am Sonntag" mit. Demnach haben "Grenzpolizeiliche Unterstützungsbeamte Ausland der Bundespolizei" durch Beratungen von griechischen Kollegen dazu beigetragen, dass zwischen Januar und Ende Juli 2019 insgesamt 4.301 unerlaubte …

Jetzt lesen »

Quote der offenen Stellen in der EU leicht gestiegen

Die Quote der offenen Stellen in der EU ist im zweiten Quartal 2019 im Vergleich zum Vorjahresquartal leicht gestiegen. Sie lag bei 2,3 Prozent, nach 2,2 Prozent im zweiten Quartal 2018, teilte das EU-Statistikamt Eurostat am Montag mit. Im Euroraum stieg die Quote im Vorjahresvergleich von 2,1 Prozent auf 2,3 …

Jetzt lesen »

Hirntote Frau bringt gesundes Kind zur Welt

Eine hirntote Frau aus Tschechien hat Mitte August ein gesundes Mädchen zur Welt gebracht. Seit einer Hirnblutung hatte die 27-Jährige im Koma gelegen, nach der Geburt wurden die lebenserhaltenden Maßnahmen abgeschaltet.

Jetzt lesen »

Von der Leyen erreicht paritätische Besetzung der EU-Kommission

Die neue EU-Kommission wird offenbar erstmals zu gleichen Teilen aus Männern und Frauen bestehen. "Wir werden einige sehr starke Frauen in der nächsten Kommission haben, die auch wichtige wirtschaftsnahe Portfolios besetzen", sagte die künftige Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen dem "Spiegel". Nach derzeitigem Stand sollen inklusive von der Leyen mindestens …

Jetzt lesen »

West-Bundesländer haben schlechteres Mobilfunknetz als Ost-Länder

Die Netzqualität für Mobilfunknutzer schwankt stark je nach Bundesland. Wie der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, kommt eine aktuelle Untersuchung der Beratungsgesellschaft P3 Group dabei zu einem überraschenden Ergebnis: Die Schlusslichter beim Handyempfang liegen im Westen Deutschlands - das Saarland und Rheinland-Pfalz. Auch das Netz in Baden-Württemberg ist unterdurchschnittlich. …

Jetzt lesen »

Jugendarbeitslosigkeit in Europa auf dem Weg der Besserung

Jugendarbeitslosigkeit in Europa auf dem Weg der Besserung 310x205 - Jugendarbeitslosigkeit in Europa auf dem Weg der Besserung

Die Jugendarbeitslosigkeit in Europa ist auf dem Weg der Besserung. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Vor allem die baltischen Staaten, Irland und Ungarn haben sich demnach gut erholt. Auch Spanien, wo die Arbeitslosenquote unter den Jugendlichen 2013 eine der höchsten in Europa …

Jetzt lesen »

FDP für Abschaffung der Grenzkontrollen nach Österreich

FDP fuer Abschaffung der Grenzkontrollen nach Oesterreich 310x205 - FDP für Abschaffung der Grenzkontrollen nach Österreich

FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg hat sich dafür ausgesprochen, die Kontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze aufzuheben. Sie will die Bundespolizei stattdessen flexibel reagieren lassen: "Grundsätzlich bin ich gegen stationäre Grenzkontrollen und ein Sonderregime an der bayerisch-österreichischen Grenze", sagte Teuteberg der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe). Das führe nur zu Ausweichbewegungen zu anderen, nicht überwachten …

Jetzt lesen »