Start > News zu TUR

News zu TUR

Die Türkei ist eine demokratische Republik in Vorderasien und Südosteuropa. Der Einheitsstaat ist seit seiner Gründung im Jahr 1923 laizistisch und kemalistisch geprägt; er wurde nach dem Ersten Weltkrieg der Nachfolgestaat des Osmanischen Reiches. Der Staatsgründer Mustafa Kemal Atatürk leitete eine Modernisierung der Türkei durch gesellschaftliche und rechtliche Reformen nach dem Vorbild verschiedener europäischer Nationalstaaten ein.

Air Berlin stellt Insolvenzantrag

Die Fluggesellschaft Air Berlin hat einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. Man sei “nach eingehender Prüfung zu dem Ergebnis gekommen, dass für die Air Berlin PLC keine positive Fortbestehensprognose mehr besteht”, teilte der Konzern am Dienstag mit. Grund für diese Einschätzung sei, dass der Hauptaktionär Etihad gegenüber …

Jetzt lesen »

TUI übernimmt L’TUR

Der deutsche Touristikkonzern TUI übernimmt den Last-Minute-Anbieter L’TUR vollständig. Wie heute, Donnerstag, bekannt wurde, hat Gründer Karlheinz Kögel seine restlichen 20 Prozent an der Firma abgegeben. TUI ist bereits seit 1998 L’TUR-Anteilseigner und hatte seine Assets zehn Jahre später auf 70 Prozent aufgestockt. Kaufpreis bleibt geheim Mehr als 30 Jahre …

Jetzt lesen »

TUI expandiert in Asien

Massiver Ausbau des Drei-Sterne-Segments unter der Marke TUI – Größtes Städte- und Fernreisen-Programm aller Zeiten – 75.000 Hotels buchbar – Südafrika und Namibia im Trend – Mehr nachhaltige Ausflüge – Neu: spezielle Angebote für Wintergenießer – Stabile Preise und hohe Ermäßigungen für Frühbucher TUI Kunden können im kommenden Winter aus …

Jetzt lesen »

Pkw-Maut-Ge­setz soll noch 2014 in den Bun­des­tag kommen

Berlin – Das Ge­setz zur Pkw-Maut soll noch in die­sem Jahr in den Bun­des­tag ein­ge­bracht wer­den. “In die­sem Jahr soll das Ge­setz ins Par­la­ment. Dann kann die Maut 2016 star­ten”, sagte Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) der “Bild am Sonntag”. Be­den­ken und Kri­tik be­son­ders aus den deutschen Grenz­re­gio­nen wies Do­brindt zu­rück: …

Jetzt lesen »

EU-Entwicklungsminister richten Hilfsfonds für Zentralafrika ein

Florenz – Die Europäische Kommission, Frankreich, Deutschland und die Niederlande haben am Montag einen ge­mein­sa­men Hilfs­fonds für die Zentral­afri­ka­nische Republik eingerichtet. Mit dem Fonds sollen sollen kurzfristig Projekte in Be­rei­chen wie Bil­dung und Gesundheit sowie Land­wirt­schaft und Infra­struk­tur finanziert werden, teilte das Bundesentwicklungsministerium in Berlin am Montag mit. Deutschland werde …

Jetzt lesen »

EVP lehnt jede Er­wei­te­rung der EU auf Jahre hin­aus ab

Brüssel – Die Eu­ro­päi­sche Volks­par­tei (EVP) lehnt nach den Wor­ten ihres neuen Frak­ti­ons­chefs Man­fred Weber jede Er­wei­te­rung der EU auf Jahre hin­aus ab. “Eu­ro­pa muss be­grenzt wer­den. Wir wol­len einen Er­wei­te­rungs­stopp für die fünf Jahre die­ser Le­gis­la­tur­pe­ri­ode”, sagte Weber in einem Interview mit der Zeitung “Bild am Sonntag”. Er zweifle …

Jetzt lesen »

Volksbanken-Chef hält eigene Dispozinsen für zu hoch

Berlin – Im Streit um überhöhte Zinsen für Überziehungskredite geht der Bundesverband Volks- und Raiffeisenbanken (BVR) mit den eigenen Banken hart ins Gericht. In einem Interview mit der “Bild-Zeitung” (Donnerstagausgabe) sagte BVR-Präsident Uwe Fröhlich: “14 Pro­zent Dispo­zins finde auch ich viel zu hoch. Ich gehe ganz fest davon aus, dass …

Jetzt lesen »

L’TUR strafft Vertriebskanäle

Baden-Baden – Der Marktführer für Last Minute-Urlaub reagiert auf die wachsende Bedeutung der unterschiedlichen Vertriebskanäle und baut die Führungsstruktur um. In Zukunft wird es statt vier Vorstandsressorts drei geben. Markus Orth, CEO der L’TUR Tourismus AG, übernimmt aus dem bisher eigenständigen Bereich des Shopvertriebs künftig auch die Verantwortung für den …

Jetzt lesen »