Turkcell Superonline

VDSL2-Vectoring ist eine Erweiterung von VDSL2, die das unerwünschte Übersprechen zwischen benachbarten Teilnehmeranschlussleitungen verringern soll. Dadurch kann die Übertragungsrate, insbesondere in ungeschirmten Kabelbündeln üblicher Telefonnetze und mit vielen VDSL-Teilnehmern, teils deutlich gesteigert werden. Das Verfahren ist von der ITU-T unter der Bezeichnung G.993.5 normiert.
News

Turkcell und die Vereinten Nationen werden Technologiepartner

Istanbul - Turkcell, das führende Kommunikations- und Technologieunternehmen der Türkei, wurde im Rahmen der Veranstaltung "Innovation and Resilience in Corporate…

Weiterlesen »
News

Die Deutsche Telekom richtet IP PoP in Istanbul ein

Bonn - Deutsche Telekom International Carrier Sales & Solutions (ICSS), der internationale Wholesale-Bereich der Deutschen Telekom AG, gab heute bekannt,…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"