Start > News zu Übersetzer

News zu Übersetzer

Professionelle Übersetzungen – eine unverzichtbare Investition

Viele Unternehmen sehen professionelle Übersetzungen als einen Kostenfaktor an und nicht als eine Investition. Die Frage, die sich hier stellt, warum das so ist. Die Welt: nur einen Mausklick entfernt Durch die stetig zunehmende Globalisierung werden Übersetzungen unersetzlich. Oft wird Englisch als „die“ Weltsprache Nummer 1 vorausgesetzt, aber dennoch dürfen …

Jetzt lesen »

Übersetzungen – wann ist der Profi gefragt?

Ist es notwendig, ein Wort zu übersetzen, einen langen Text oder eine Webseite, dann ist bei vielen die Versuchung groß, dies gerade von zu Hause aus mit ein paar Klicks via ein Online-Übersetzungsprogramm ausführen zu lassen. Schon das Smartphone ist bei Übersetzungen hilfreich, sofern die entsprechende App installiert ist, um …

Jetzt lesen »

Bundesflüchtlingsamt schult Dolmetscher nach

Das Bundesamt für Flüchtlinge und Migration (BAMF) will die Qualität der Sprachübersetzungen in Asylverfahren erhöhen. Dazu hat die Behörde unter anderem Schulungen der eingesetzten Dolmetscher auf den Weg gebracht, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben). Hintergrund für die Maßnahme ist Kritik an mangelnder fachlicher Ausbildung vieler Übersetzer, die eine erhebliche …

Jetzt lesen »

Junge Union für Aufbau von Jugend-Thinktank zu digitalen Themen

Der Bundesvorsitzende der Jungen Union, Paul Ziemiak (CDU), hat sich dafür ausgesprochen, ein mit Jugendlichen besetztes Beratergremium zur Digitalisierung aufzubauen. „Viele Erwachsene wissen nicht mehr genau, was Jugendliche täglich online erleben“, sagte Ziemiak dem „Handelsblatt“. Jugendliche könnten deshalb wichtige Übersetzer solcher Realitäten sein, „damit die Politik diese stärker einbezieht, nicht …

Jetzt lesen »

Kardinal Müller distanziert sich vom Kurs des Papstes

Kardinal Gerhard Ludwig Müller hat sich in einer wichtigen theologischen Frage gegen Papst Franziskus gestellt. In der „Passauer Neuen Presse“ (Donnerstagsausgabe) kritisierte er dessen Entscheidung, den nationalen Bischofskonferenzen bei der Übersetzung liturgischer Texte mehr Kompetenzen zuzugestehen. „Die letzte Autorität im Zweifelsfall kann nicht bei den Bischofskonferenzen liegen. Das würde die …

Jetzt lesen »

Internationalisierung: 10 Tipps für den globalen Erfolg

Immer mehr Unternehmer steigen bereits kurz nach der Firmengründung in Auslandsmärkte ein. Schließlich ist der deutsche Markt schnell gesättigt, Wachstum ab einem bestimmten Zeitpunkt ist nur noch außerhalb der Grenzen möglich. Firmen, die es versäumen, sich international aufzustellen, werden auf Dauer möglicherweise sogar im Heimatland Probleme bekommen, wettbewerbsfähig zu bleiben. …

Jetzt lesen »

Mehr als 3.000 „Bufdis“ für Flüchtlinge im Einsatz

Den Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug leisten derzeit 3.061 Bürger. Das teilte das Bundesfamilienministerium auf Anfrage der „Rheinischen Post“ (Montagsausgabe) mit. 876 dieser „Bufdis“ seien selbst als Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Damit ist derzeit lediglich ein knappes Drittel der bis zu 10.000 vorgesehenen Plätze belegt. Das Angebot des Bundesfreiwilligendienstes mit Flüchtlingsbezug gibt …

Jetzt lesen »

Medico International beklagt Lage der Idomeni-Flüchtlinge

Die Hilfsorganisation Medico International hat die Zustände in den griechischen Auffanglagern für Flüchtlinge aus dem geräumten Camp bei Idomeni scharf kritisiert. Dort herrschten teilweise „dramatische Bedingungen“, sagte Ramona Lenz, Migrationsreferentin von Medico International der „Frankfurter Rundschau“ (Dienstag-Ausgabe) nach einem Besuch vor Ort. Lenz hat nach eigenen Angaben in den vergangenen …

Jetzt lesen »

Bundesregierung räumt Dolmetscher-Mangel in Asylverfahren ein

Dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) stehen für die Anhörung von Asylbewerbern vor allem aus Hauptherkunftsländern wie Afghanistan, Eritrea, Syrien und Irak deutlich zu wenig Dolmetscher zur Verfügung. Das räumt die Bundesregierung in einer Antwort auf eine kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion ein, berichtet die „Rheinische Post“ (Freitagsausgabe) vor. Demnach …

Jetzt lesen »