Stichwort zu Ukraine

Die Ukraine ist ein Staat in Osteuropa. Mit einer Fläche von 603.628 Quadratkilometern ist sie der größte Staat, dessen Grenzen vollständig in Europa liegen. Sie grenzt an Russland im Nordosten und Osten, Weißrussland im Norden, Polen, die Slowakei und Ungarn im Westen, Rumänien und Moldawien im Südwesten sowie an das Schwarze Meer und das Asowsche Meer im Süden. Die Hauptstadt ist Kiew. Die Ukraine verfügt nach Russland über das zweitgrößte Staatsgebiet in Europa. Seit der Auflösung der Sowjetunion im Jahr 1991 ist die Ukraine unabhängig.

Migrationsforscher rechnet mit weiteren Ukraine-Flüchtlingen

Der Migrationsforscher und Chef der Denkfabrik European Stability Initiative, Gerald Knaus, rechnet mit vielen weiteren ukrainischen Flüchtlingen in der Europäischen Union. „Wir sollten uns auf zwei Millionen Menschen oder mehr zusätzlich einstellen“, sagte er dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“. „Das ist in etwa die Zahl an Menschen, die schon einmal hier war und dann wieder zurückgegangen ist.“ So seien seit Beginn des …

Jetzt lesen »

Städtetag will wegen Wohn- und Bürgergeld mehr Geld für Jobcenter

Der Deutsche Städtetag hat angesichts zusätzlicher Belastungen wegen des Bürgergeldes, Wohngeldes und weiterer Geflüchteter eine bessere finanzielle Unterstützung für die Jobcenter gefordert. „Die Jobcenter können diese Herkulesaufgabe stemmen“, sagte Hauptgeschäftsführer Helmut Dedy dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Freitagsausgaben). „Sie brauchen aber umfassende finanzielle Ressourcen für mehr Personal und die Verfahren. Der Bund ändert die Rahmenbedingungen zum Jahreswechsel, jetzt muss er diese finanziell …

Jetzt lesen »

Merkel verteidigt ihre Ukraine-Politik

Altbundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihre Politik gegenüber Russland und der Ukraine verteidigt. Sie habe sich zwar eine friedlichere Zeit nach ihrem Abschied gewünscht, aber der russische Angriff sei nicht überraschend erfolgt, sagte sie dem „Spiegel“. Das Abkommen von Minsk sei „ausgehöhlt“ gewesen. „Im Sommer 2021, nachdem sich die Präsidenten Biden und Putin getroffen hatten, wollte ich mit Emmanuel Macron …

Jetzt lesen »

USA befürchten russischen Einsatz von chemischen Waffen

In den USA wächst die Sorge, dass Russland in der Ukraine chemische Waffen einsetzen könnte. Das berichtet das Magazin „Politico“. Demnach betrachte die Biden-Regierung ein solches Szenario als möglich. Demnach könnte Russland chemische Waffen statt einer Atombombe nutzen. Letztere würden mit großer Sicherheit eine deutliche Reaktion der Nato auslösen. Derzeit habe man keine konkreten Hinweise auf einen Einsatz chemischer Waffen, …

Jetzt lesen »

Cyber-Angriff trifft EU-Parlament nach Abstimmung zu Russland

Nach einer Abstimmung zu Russland wurde das EU-Parlament Ziel eines Cyber-Angriffs. Das teilte Jaume Duch, Sprecher des Europäischen Parlaments, auf dem Kurznachrichtendienst „Twitter“ mit. Die Verfügbarkeit der Website des Parlaments sei derzeit aufgrund eines hohen externen Netzwerkverkehrs von außen beeinträchtigt, heißt es darin. Zuvor hatte das EU-Parlament Russland in einem Beschluss als staatlichen Förderer von Terrorismus bezeichnet. Das Regime von …

Jetzt lesen »

EU parliament vote declares Russia ’state sponsor of terrorism‘

The European Parliament recognises Russia as a „state sponsor of terrorism“ over its war on Ukraine and urged the 27-nation EU to look to follow suit. Kyiv has been calling on the international community to declare Russia a „terrorist state“ over its invasion of the country, and the Strasbourg parliament’s decision will likely anger Moscow. SOUNDBITE

Jetzt lesen »

Russische Rekruten verweigern Kriegsdienst und werden in Keller gesperrt

Die Invasion Russlands in der Ukraine verläuft für Präsident Wladimir Putin alles andere als gewünscht. Der Krieg tobt inzwischen seit neun Monaten und ein Ende des Blutvergießens ist nicht in Sicht. Zwar kann die Ukraine viele besetzte Gebiete befreien, für Moskau ist das allerdings kein Grund nachzugeben. Russische Soldaten, die den Kriegsdienst verweigern, werden offenbar in Keller gesperrt.

Jetzt lesen »