UNHCR

Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen ist ein persönliches Amt und eine Behörde der Vereinten Nationen . Das Hochkommissariat ist mit dem Schutz von Millionen von Flüchtlingen und Vertriebenen fast weltweit beauftragt und ist auch im Bereich der humanitären Hilfe tätig. Das Flüchtlingskommissariat ist als Spezialorgan der Vereinten Nationen der Generalversammlung rechenschaftspflichtig. Es wurde am 14. Dezember 1950 von der Generalversammlung gegründet und nahm am 1. Januar 1951 seine Arbeit auf. Die Behörde ist Nachfolgeorganisation des vom Friedensnobelpreisträger und Polarforscher Fridtjof Nansen nach dem Ersten Weltkrieg gegründeten Flüchtlingskommissariats des Völkerbundes. Nach seinem Tod wurde das Office international Nansen pour les réfugiés errichtet. Das Hauptquartier des UNHCR liegt in Genf. Im Jahr 2010 beschäftigte UNHCR rund 6.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 126 Ländern, wobei über 80 Prozent der Mitarbeiter außerhalb der Genfer Zentrale tätig waren. Die deutsche Abteilung mit Sitz in Berlin existiert seit den 1950er Jahren, ebenso ein Büro in Wien.
News

Moria: UN-Flüchtlingshilfswerk fordert schnelle Lösung von EU

Angesichts der dramatische Lage der Migranten auf der griechischen Insel Lesbos drängt das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) Deutschland und…

Weiterlesen »
News

Ramelow plädiert für „christliche Nächstenliebe“ bei Moria

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat im Zuge der Debatte um Konsequenzen aus dem Brand im Flüchtlingslager Moria für die…

Weiterlesen »
News

UNHCR dringt auf Aufnahme zusätzlicher Migranten aus Moria

Der Vertreter des UN-Flüchtlingshilfswerks (UNHCR) in Deutschland hat an die Bundesregierung appelliert, zusätzliche Migranten aus dem Flüchtlingslager Moria auf Lesbos…

Weiterlesen »
News

EU meldet Verdreifachung der Asyl-Erstanträge

Der coronabedingte Rückgang der Einwanderung in die EU scheint beendet zu sein. Das berichtet der „Spiegel“ in seiner neuen Ausgabe.…

Weiterlesen »
News

Grünen-Chefin fordert deutschen Einsatz für EU-Asylreform

Grünen-Chefin Annalena Baerbock hat die Bundesregierung dazu aufgefordert, sich während ihrer am 1. Juli beginnenden EU-Ratspräsidentschaft für eine europäische Asylreform…

Weiterlesen »
News

Zahl der Flüchtlinge weltweit auf Rekordhoch gestiegen

Die Zahl der Flüchtlinge ist im vergangenen Jahr weltweit auf ein neues Rekordhoch gestiegen. Ende 2019 waren insgesamt 79,5 Millionen…

Weiterlesen »
News

Entwicklungsminister fürchtet Verschärfung globaler Flüchtlingslage

Entwicklungsminister Gerd Müller warnt vor einer drastischen Verschärfung der weltweiten Flüchtlingslage. „Weltweit sind fast 80 Millionen Menschen auf der Flucht,…

Weiterlesen »
News

UNHCR ruft zu mehr Einsatz für Migranten auf griechischen Inseln auf

Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) hat die europäischen Staaten dazu aufgefordert, ihr Engagement für Migranten auf den griechischen Inseln…

Weiterlesen »
News

Nach Griechenland eingereiste Migranten dürfen doch Asyl beantragen

Die im März illegal aus der Türkei in Griechenland angekommenen Flüchtlinge erhalten nun doch Zugang zum Asylverfahren. Seit Montagvormittag werden…

Weiterlesen »
News

Deutschland setzt humanitäre Aufnahmeprogramme für Flüchtlinge aus

Im Zusammenhang mit der Corona-Krise hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) die humanitären Aufnahmeprogramme des Bundes für Geflüchtete…

Weiterlesen »
News

Pro Asyl verlangt schnelle Aufnahme Minderjähriger aus Griechenland

Angesichts der Ausbreitung des Coronavirus ist es nach Auffassung der Flüchtlingsorganisation Pro Asyl dringlicher als je zuvor, dass die „Koalition…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"