Start > News zu Universität

News zu Universität

Die Humboldt-Universität zu Berlin wurde 1809 als Universität zu Berlin gegründet und nahm im Herbst 1810 den Lehrbetrieb auf. Sie ist die älteste und nach der Studentenzahl zweitgrößte der Berliner Hochschulen. Sie hat ihren Hauptsitz Unter den Linden in Berlin-Dorotheenstadt. Die HU Berlin gilt als eine weltweit renommierte Universität und bildete unter anderem 29 Nobelpreisträger aus.
Die Humboldt-Universität wurde im Rahmen der Exzellenzinitiative von Bund und Ländern in die dritte Förderlinie aufgenommen und zählt damit zu den sogenannten Eliteuniversitäten in Deutschland.

Länder machen bei Hochschulpakt Zugeständnisse an Bund

Laender machen bei Hochschulpakt Zugestaendnisse an Bund 310x205 - Länder machen bei Hochschulpakt Zugeständnisse an Bund

Die Bundesländer haben im Streit um den Hochschulpakt massive Zugeständnisse an den Bund gemacht. Der Bund schließe mit jedem Land eine Verpflichtungserklärung ab, die auch veröffentlicht werde, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Freitagsausgabe) unter Berufung auf eigene Informationen. Die Länder müssten die Mittel in voller Höhe an die Hochschulen weitergeben, …

Jetzt lesen »

Merkel räumt Meinungsverschiedenheiten mit Macron ein

Merkel raeumt Meinungsverschiedenheiten mit Macron ein 310x205 - Merkel räumt Meinungsverschiedenheiten mit Macron ein

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Meinungsverschiedenheiten mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron eingeräumt, sieht ihr Verhältnis zu ihm aber unbelastet. "Gewiss, wir ringen miteinander. Es gibt Mentalitätsunterschiede zwischen uns sowie Unterschiede im Rollenverständnis", sagte Merkel der "Süddeutschen Zeitung" (Donnerstagsausgabe). Das sei schon mit früheren Präsidenten so gewesen. Trotzdem stimmten Deutschland und …

Jetzt lesen »

Daten-Experte Kosinski warnt vor Manipulationen im Europawahlkampf

Daten Experte Kosinski warnt vor Manipulationen im Europawahlkampf 310x205 - Daten-Experte Kosinski warnt vor Manipulationen im Europawahlkampf

Der Computerexperte und Psychologe Michal Kosinski, dessen Forschungen 2016 vom Wahlkampfteam Donald Trumps ausgeschlachtet wurden, warnt davor, dass dieselben Techniken auch im aktuellen Europawahlkampf zum Einsatz kommen. "Ich kann Ihnen garantieren, dass alle Parteien und Akteure auf diese Methoden zurückgreifen", sagte Kosinski dem Nachrichtenportal T-Online. Es geht um individuelle, auf …

Jetzt lesen »

Plagiatsvorwürfe: Giffey wartet Entscheidung der FU Berlin ab

Plagiatsvorwuerfe Giffey wartet Entscheidung der FU Berlin ab 310x205 - Plagiatsvorwürfe: Giffey wartet Entscheidung der FU Berlin ab

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) reagiert gelassen auf Plagiatsvorwürfe gegen ihre Doktorarbeit aus dem Jahr 2009. "Ich mache meine Arbeit als Ministerin - unabhängig von den anonym erhobenen Vorwürfen", sagte Giffey dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagausgaben). "Ich habe dieses Amt mit dem Versprechen angetreten, mich für die Menschen einzusetzen, die sonst keine …

Jetzt lesen »

Dortmund soll Forschungsstandort für „Internet der Werte“ werden

Dortmund soll Forschungsstandort fuer Internet der Werte werden 310x205 - Dortmund soll Forschungsstandort für "Internet der Werte" werden

Die NRW-Landesregierung bereitet die Gründung eines europäischen "Blockchain"-Institutes vor. Diese Technologie soll es ermöglichen, Internet-Geschäfte schnell und fälschungssicher abzuwickeln: "Noch in diesem Jahr wird diese Einrichtung in Dortmund die Arbeit aufnehmen", sagte NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung". Angesiedelt wird dieses Zentrum zur Erforschung des sogenannten "Internets der …

Jetzt lesen »

Studie zu Teilzeit-Stellen: Junge Ehefrauen werden diskriminiert

Studie zu Teilzeit Stellen Junge Ehefrauen werden diskriminiert 310x205 - Studie zu Teilzeit-Stellen: Junge Ehefrauen werden diskriminiert

Junge Frauen werden auf dem Arbeitsmarkt für Teilzeit-Stellen spürbar diskriminiert - zumindest dann, wenn sie verheiratet und kinderlos sind, oder wenn sie noch kleine Kinder haben. Das ergab eine Studie des Forschungsinstituts zur Zukunft der Arbeit (IZA), über die die "Welt am Sonntag" berichtet. Bewerben sich Frauen mit dem gleichen …

Jetzt lesen »

Protein Shales können das Depressionsrisiko erhöhen

Protein Shales können das Depressionsrisiko erhöhen 1557368014 310x205 - Protein Shales können das Depressionsrisiko erhöhen

Neue Forschungsergebnisse der Universität Sydney deuten daraufhin, dass Protein Shakes gesundheitsschädlich sind. Die Studie ergab, dass die Aminosäuren, die den Muskelaufbau fördern, auch die Gewichtszunahme ankurbeln. Die Aminosäuren konkurrieren mit Tryptophan, einem Schlüsselspieler bei der Produktion von Serotonin. Dies kann zu erhöhten Depressionsraten führen. Dr. Samantha Solon-Biet, via 'Daily Mail'

Jetzt lesen »

Steinmeier besucht Usbekistan: Handel auf der Agenda

Steinmeier besucht Usbekistan Handel auf der Agenda 310x205 - Steinmeier besucht Usbekistan: Handel auf der Agenda

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier reist vom 27. bis zum 29. Mai 2019 zu einem Staatsbesuch nach Usbekistan. Unter anderem wird Steinmeier in der Hauptstadt Taschkent zu politischen Gesprächen mit dem Staatspräsidenten Shavkat Mirziyoyev zusammentreffen, teilte das Bundespräsidialamt am Dienstag mit. Bei einem Gespräch mit Wirtschaftsvertretern sowie einer Fabrikbesichtigung will er sich …

Jetzt lesen »