Universität

Die Humboldt-Universität zu Berlin wurde 1809 als Universität zu Berlin gegründet und nahm im Herbst 1810 den Lehrbetrieb auf. Sie ist die älteste und nach der Studentenzahl zweitgrößte der Berliner Hochschulen. Sie hat ihren Hauptsitz Unter den Linden in Berlin-Dorotheenstadt. Die HU Berlin gilt als eine weltweit renommierte Universität und bildete unter anderem 29 Nobelpreisträger aus. Die Humboldt-Universität wurde im Rahmen der Exzellenzinitiative von Bund und Ländern in die dritte Förderlinie aufgenommen und zählt damit zu den sogenannten Eliteuniversitäten in Deutschland.
Deutschland

Politologin: Linker Kurs der SPD birgt Chancen

Die Politikwissenschaftlerin Silja Häusermann sieht in einem eher linken Kurs die größten Chancen für die SPD, dauerhaft Erfolg zu haben.…

Weiterlesen
Deutschland

Lauterbach schlägt neue Impf- und Teststrategie vor

SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach schlägt kurz vor der Ministerpräsidentenkonferenz von Bund und Ländern eine neue Strategie vor. Wie der "Spiegel" berichtet,…

Weiterlesen
News

Ausschreibung für neuen Impfausweis läuft am Montag aus

Das Bundesgesundheitsministerium hat den am Mittwoch angeschriebenen Unternehmen offenbar nur eine Frist bis Montag gelassen, ein Angebot für die Entwicklung…

Weiterlesen
Newsclip

Bereits mehr als 2,5 Millionen Corona-Tote weltweit

Seit Beginn der Pandemie vor gut einem Jahr sind weltweit bereits mehr als 2,5 Millionen Menschen nach einer Infektion mit…

Weiterlesen
Europa

Ökonom Brunnermeier erwartet Finanzchaos durch Bidens Politik

Der Ökonom Markus Brunnermeier von der Universität Princeton warnt vor internationalen Verwerfungen infolge des geplanten Ausgabeprogramms der neuen US-Regierung. Er…

Weiterlesen
Deutschland

Jugendpsychiater hält Schulöffnungen für dringend geboten

Der Leiter der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie an der Medizinischen Universität Wien, Paul Plener, hält Schulöffnungen - unter streng…

Weiterlesen
Finanznachrichten - aktuelle Nachrichten zu Finanzen und Börse

DAX lässt am Mittag nach – Ifo-Index deutlich besser als erwartet

Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag Kursverluste verzeichnet. Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.920 Punkten berechnet.…

Weiterlesen
Braunschweig

Tübinger Institut hat Corona-Test ohne falsch positive Ergebnisse

Das Institut NMI an der Uni Tübingen hat nach eigenen Angaben einen Corona-Antikörpertests entwickelt, der keine falsch positiven Ergebnisse produziert.…

Weiterlesen
Deutschland

Monopolkommission erwägt stärkere Beobachtung von Tech-Konzernen

Die großen US-Internetplattformen könnten in Deutschland künftig noch stärker durch das Bundeskartellamt beobachtet werden. Es spreche einiges dafür, einige Tech-Unternehmen…

Weiterlesen
Bremen

Studie: Aufstieg in Deutschland deutlich schwerer geworden

Der Aufstieg vom unteren Ende der Gesellschaft ist in den vergangenen 30 Jahren erheblich schwerer geworden. Das geht aus Berechnungen…

Weiterlesen
News

Leopoldina-Mitglied kritisiert wissenschaftliche Berater

Michael Esfeld, Professor für Wirtschaftsphilosophie an der Universität Lausanne und Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina, erhebt schwere Vorwürfe…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"