Tag Archives: Unternehmer

Start-ups! Ein eigenes Büro für den Start? Ja oder Nein!

Es ist eine Gewissensfrage, denn im eigentlichen Sinne benötigt jedes Unternehmen Büroräume. Zwar werden viele Start-ups in der Studentenbude am Küchentisch entwickelt und dann hochgezogen – doch eines Tages reicht dies nicht mehr aus. Hinzu kommt, dass eine Geschäftsadresse ein Muss ist und diese sollte nicht gerade die der WG sein. Daher sollte das erste Büro gut durchdacht sein. Das …

Jetzt lesen »

Silicon Valley, die Wiege der Co-Workingspaces – heute weltweit zu finden

Co-working hat sich vom anfänglichen Trend im Silicon Valley zu einer internationalen Bewegung in der Arbeitswelt entwickelt. Das Konzept findet immer mehr Zustimmung und wird vor allem von der wachsenden Zahl an freiberuflich tätigen Menschen stark nachgefragt. Auch junge Gründer und Startup-Büros erkennen zunehmend die Vorteile von Co-working und entscheiden sich immer häufiger dafür. Diese Entwicklung zeigt, dass Co-working zu …

Jetzt lesen »

Gründerlexikon – vom Businessplan zum Break Even

Es gibt kaum einen aufregenderen Schritt, als ein eigenes Unternehmen zu gründen. Oft getrieben von persönlichen Ambitionen und innovativen Ideen, möchten viele ihren Wunsch nach beruflicher Selbstverwirklichung in die Tat umsetzen. Fragen der Planung, die Berücksichtigung verschiedener Aspekte – von der Ideenentwicklung bis zum Geschäftsplan – stellen Neugründer vor zahlreichen Entscheidungen, die mit vielen Herausforderungen verbunden sind. Hilfestellungen gibt es …

Jetzt lesen »

Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW) – Für Vernunft und Gerechtigkeit

Die lange angekündigte Partei „Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW) – Für Vernunft und Gerechtigkeit“ ist heute in Berlin der Presse vorgestellt worden. Vorsitzende ist die ehemalige Linken-Abgeordnete Amira Mohamed Ali, Sahra Wagenknecht ist Vorstandsmitglied. Weitere Vorstandsmitglieder sind der Unternehmer und Hochschulprofessor Shervin Haghsheno, der Unternehmer Ralph Suikat und der ehemaligen Linken-geschäftsführer in Nordrhein-Westfalen, Lukas Schön. Generalsekretär des BSW ist Christian Leye. …

Jetzt lesen »

IW-Umfrage: Unternehmen erwarten ökonomische Schockstarre

Die ökonomische Schockstarre werde sich auch im nächsten Jahr fortsetzen, das prognostizierte das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) kürzlich in einer Konjunkturumfrage. Doch warum halten viele Unternehmer die Aussichten für derart düster? In der aktuellen Einschätzung vom Börsenparkett liefert Börsenkorrespondent Mick Knauff Einblicke in ein aktuelles Thema.

Jetzt lesen »

Volkswagen bezieht Stellung gegen AfD

Der Autobauer VW bezieht klar Stellung gegen die AfD. „Die Ziele der AfD stehen unseren Werten und Kerninteressen fundamental entgegen: Forderung nach Austritt aus der EU, Leugnen des Klimawandels oder das Instrumentalisieren ökonomischer Sorgen für den Widerstand gegen Transformation“, antwortete VW auf eine Erhebung von „Capital“ unter großen deutschen Unternehmen zur Frage, wie sie zu den Forderungen der Partei stehen. …

Jetzt lesen »

Linnemann kritisiert Wirtschaftspolitik der Bundesregierung

CDU-Generalsekretär Carsten Linnemann hat angesichts des Jahresberichts des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung die Wirtschaftspolitik der Bundesregierung scharf kritisiert. „Es wird nichts schlecht geredet – wir haben eine schlechte Regierung“, sagte Linnemann am Mittwoch dem TV-Sender „Welt“. „Mich rufen Mittelständler an – ein Metzgermeister aus meiner Region – der sagt: Das Beste, was ich gemacht habe, ist als ich …

Jetzt lesen »