Unwetter

Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

Verkehrsminister fordert SMS-Warnung im Katastrophenfall

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) fordert nach der Kritik wegen ausbleibender Warnungen bei der Flutkatastrophe in Westdeutschland ein Warnsystem per SMS.…

Weiterlesen
Europa

Rufe nach Elementarschadenversicherung für alle Hausbesitzer

Nach der Flutkatastrophe in mehreren Teilen Deutschlands plädieren Vertreter der Bundestagsfraktionen von Linkspartei und SPD für die Einführung einer Elementarschadenversicherung…

Weiterlesen
Deutschland

FDP fordert Unwetter-Warnsystem mit Textnachricht aufs Handy

Der Parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion, Marco Buschmann, hat die Bundesregierung aufgefordert, ihr Katastrophen-Informationssystem zu reformieren und die Bevölkerung per Textnachricht…

Weiterlesen
Düsseldorf

Grüne in NRW wollen Warnsirenen wieder aufstellen

Die Grünen in NRW fordern, als Konsequenz aus den Katastrophenfällen nach dem Unwetter wieder Sirenen zur Warnung der Bevölkerung aufzustellen.…

Weiterlesen
Newsclip

Hochwasser-Katastrophe in Bayern: Innenminister Joachim Herrmann im Interview

Viele Menschen in Bayern stehen nach der Hochwasser-Katastrophe vor dem finanziellen Ruin. Inwieweit wird der Freistaat die Unwetter-Opfer unterstützen? Bayerns…

Weiterlesen
Deutschland

Zahl der Toten nach Unwetter auf 200 gestiegen

Nach dem durch Tief „Bernd“ verursachten Hochwasser ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 200 angestiegen, davon 164 in Deutschland.…

Weiterlesen
Social

Unwetter-Katastrophe: So könnt ihr jetzt konkret helfen

Der Starkregen im Westen Deutschlands erschüttert das gesamte Land. Auch Promis wie Lars Tönsfeuerborn unterstützen bei den Aufräumarbeiten und klären…

Weiterlesen
Deutschland

Aufräumarbeiten nach Flutkatastrophe gehen weiter

Nach der Flutkatastrophe in Westdeutschland gehen die Aufräumarbeiten auch am Montag weiter. Experten erwarten, dass sie noch Wochen andauern werden.…

Weiterlesen
Düsseldorf

NRW-Innenministerium will Flutkatastrophe „grundlegend“ aufarbeiten

Das Innenministerium von Nordrhein-Westfalen hat die Hochwasser-Katastrophe als „absehbar“ bezeichnet. „Da ein solches Ereignis abzusehen war, wurde am Dienstag, 13.…

Weiterlesen
Newsclip

Expertin klagt an: Behörden wurden bereits Tage zuvor vor Flut gewarnt

Schon vier Tage vor dem verheerenden Unwetter im Westen Deutschlands gab es Warnungen an die deutschen Behörden. Das hat Hannah…

Weiterlesen
Deutschland

Kabinett will Hilfsprogramm für Flutopfer am Mittwoch beschließen

Nach dem durch Tief „Bernd“ verursachten Hochwasser will die Bundesregierung am Mittwoch ein Hilfsprogramm für die Flutopfer auf den Weg…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"