Start > News zu UPS

News zu UPS

Der United Parcel Service of America, Inc. ist ein international tätiges Logistikunternehmen.

Liefery-Chef fordert Erleichterungen für Start-ups in Deutschland

Der Start-up-Unternehmer Nils Fischer klagt über schwierige Bedingungen für eine Firmengründung in Deutschland. Zusammen mit zwei weiteren Gründern hat er den Lieferdienst Liefery aufgebaut. “In Deutschland wird es einem ganz schön schwer gemacht”, sagte Fischer der “Welt am Sonntag” und nannte als Beispiel das hiesige Arbeitsrecht. “Es ist nicht gerade …

Jetzt lesen »

Bafin plant Verbraucherwarnung für Krypto-Börsengänge

Die deutsche Finanzaufsicht will erstmals Anleger über die Gefahren von virtuellen Börsengängen informieren. In den kommenden Tagen werde es eine entsprechende Verbraucherwarnung der Behörde geben, heißt es laut “Handelsblatt” (Donnerstag) aus Kreisen der Aufsicht. Einer der Kernpunkte sei die Warnung der Bafin, dass die sogenannten Initial Coin Offerings (ICOs) höchst …

Jetzt lesen »

Auswärtiges Amt: Eine Deutsche bei Anschlag in New York verletzt

Bei dem Terroranschlag in New York ist auch eine Deutsche verletzt worden. Das teilte das Auswärtige Amt am Mittwoch mit. Das deutsche Generalkonsulat in New York und die Botschaft in Washington stünden in Kontakt mit den zuständigen Stellen. Bei dem Anschlag im New Yorker Stadtbezirk Manhattan waren am Dienstag mindestens …

Jetzt lesen »

Studie: Berlin wird attraktiver für Start-up-Investoren

Berlin hat im ersten Halbjahr deutlich an Attraktivität bei Start-up-Investoren gewonnen: In Jungunternehmen aus der deutschen Hauptstadt floss Wagniskapital in Höhe von knapp 1,5 Milliarden Euro, berichtet die “Welt am Sonntag” unter Berufung auf eine bislang unveröffentlichte Auswertung der Unternehmensberatung EY. Durch die Steigerung um 177 Prozent gegenüber dem ersten …

Jetzt lesen »

EU-Digitalgipfel: Schärfere Regeln für Digitalwirtschaft gefordert

Spanien, Italien und Deutschland wollen in einer gemeinsamen Initiative zum EU-Digitalgipfel in Tallinn Internetkonzerne zu mehr Offenheit im Umgang mit ihren Algorithmen zwingen. “Wir setzen uns für europäische Transparenzpflichten für digitale Plattformen ein, etwa für Suchmaschinen und Bewertungs- und Vergleichsportale”, heißt es in einem gemeinsamen Brief der Wirtschafts- und Digitalminister …

Jetzt lesen »

Big Data ist unverzichtbar – gerade für Start-ups

Statistik gehört in der Schule eher zu den weniger beliebten Fächern. Doch später, im Arbeitsleben, zeigt sich, wie wichtig und gewinnbringend der Einsatz statistischer Methoden sein kann. Statistik in der Unternehmenswelt – große Player gehen voran Die angewandte Statistik geht weit über die Berechnung von Mittelwerten hinaus. Statistische Methoden nutzen …

Jetzt lesen »

Deutschland und Niederlande wollen Emissionshandel reformieren

Das SPD-geführte Bundeswirtschaftsministerium und sein niederländisches Pendant fordern eine Reform des europäischen Emissionshandels und “digitale Innovations-Hubs”. Das geht aus einem gemeinsamen Brief hervor, mit dem die Ministerien auf den Vorstoß von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker für eine neue industriepolitische EU-Strategie antworten. Wirtschaftsstaatssekretär Matthias Machnig und der niederländische Wirtschaftsminister Henk Kamp benennen …

Jetzt lesen »

Wanka ruft “Neue Gründerzeit” für Start-ups aus

Bundesforschungsministerin Johanna Wanka (CDU) will mit einem Fünf-Punkte-Plan eine “Neue Gründerzeit” für Start-ups einläuten. Das Konzept sieht vor, die Förderung von Ausgründungen aus Hochschulen “schrittweise auf 150 Millionen Euro pro Jahr auszubauen”, berichtet das “Handelsblatt” (Donnerstagsausgabe). Das wäre fast eine Verdoppelung im Vergleich zum Jahr 2015. Daneben sollen die Strukturen …

Jetzt lesen »

Bundesregierung will Investments in Start-ups erleichtern

Pensionsfonds und Lebensversicherer sollen es nach dem Willen der Bundesregierung künftig leichter haben, Geld in Start-ups zu investieren. Das meldet das Nachrichtenmagazin Focus unter Berufung auf Regierungs- und Branchenkreise. Danach will das Bundesfinanzministerium in den nächsten Wochen mit Vertretern der Versicherungsbranche ausloten, welche Investmentmöglichkeiten sich bieten. Denkbar sei unter anderem …

Jetzt lesen »