Start > News zu UPS

News zu UPS

Der United Parcel Service of America, Inc. ist ein international tätiges Logistikunternehmen.

Studie: Berlin wird attraktiver für Start-up-Investoren

Berlin hat im ersten Halbjahr deutlich an Attraktivität bei Start-up-Investoren gewonnen: In Jungunternehmen aus der deutschen Hauptstadt floss Wagniskapital in Höhe von knapp 1,5 Milliarden Euro, berichtet die “Welt am Sonntag” unter Berufung auf eine bislang unveröffentlichte Auswertung der Unternehmensberatung EY. Durch die Steigerung um 177 Prozent gegenüber dem ersten …

Jetzt lesen »

EU-Digitalgipfel: Schärfere Regeln für Digitalwirtschaft gefordert

Spanien, Italien und Deutschland wollen in einer gemeinsamen Initiative zum EU-Digitalgipfel in Tallinn Internetkonzerne zu mehr Offenheit im Umgang mit ihren Algorithmen zwingen. “Wir setzen uns für europäische Transparenzpflichten für digitale Plattformen ein, etwa für Suchmaschinen und Bewertungs- und Vergleichsportale”, heißt es in einem gemeinsamen Brief der Wirtschafts- und Digitalminister …

Jetzt lesen »

Big Data ist unverzichtbar – gerade für Start-ups

Statistik gehört in der Schule eher zu den weniger beliebten Fächern. Doch später, im Arbeitsleben, zeigt sich, wie wichtig und gewinnbringend der Einsatz statistischer Methoden sein kann. Statistik in der Unternehmenswelt – große Player gehen voran Die angewandte Statistik geht weit über die Berechnung von Mittelwerten hinaus. Statistische Methoden nutzen …

Jetzt lesen »

Deutschland und Niederlande wollen Emissionshandel reformieren

Das SPD-geführte Bundeswirtschaftsministerium und sein niederländisches Pendant fordern eine Reform des europäischen Emissionshandels und “digitale Innovations-Hubs”. Das geht aus einem gemeinsamen Brief hervor, mit dem die Ministerien auf den Vorstoß von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker für eine neue industriepolitische EU-Strategie antworten. Wirtschaftsstaatssekretär Matthias Machnig und der niederländische Wirtschaftsminister Henk Kamp benennen …

Jetzt lesen »

Wanka ruft “Neue Gründerzeit” für Start-ups aus

Bundesforschungsministerin Johanna Wanka (CDU) will mit einem Fünf-Punkte-Plan eine “Neue Gründerzeit” für Start-ups einläuten. Das Konzept sieht vor, die Förderung von Ausgründungen aus Hochschulen “schrittweise auf 150 Millionen Euro pro Jahr auszubauen”, berichtet das “Handelsblatt” (Donnerstagsausgabe). Das wäre fast eine Verdoppelung im Vergleich zum Jahr 2015. Daneben sollen die Strukturen …

Jetzt lesen »

Bundesregierung will Investments in Start-ups erleichtern

Pensionsfonds und Lebensversicherer sollen es nach dem Willen der Bundesregierung künftig leichter haben, Geld in Start-ups zu investieren. Das meldet das Nachrichtenmagazin Focus unter Berufung auf Regierungs- und Branchenkreise. Danach will das Bundesfinanzministerium in den nächsten Wochen mit Vertretern der Versicherungsbranche ausloten, welche Investmentmöglichkeiten sich bieten. Denkbar sei unter anderem …

Jetzt lesen »

Bitkom zufrieden mit Start-up-Förderung durch die Bundesregierung

Der Branchenverband Bitkom zieht eine überwiegend positive Bilanz der Start-up-Politik der Bundesregierung. Von den insgesamt 28 angekündigten Maßnahmen der großen Koalition, die Bitkom in einer bislang unveröffentlichten Untersuchung auflistet, seien zehn Vorhaben erfolgreich umgesetzt worden, berichtet die “Welt am Sonntag”. 13 Projekte sind derzeit in Bearbeitung. “Die Bundesregierung hat eine …

Jetzt lesen »

Deutschland und Frankreich wollen Zusammenarbeit weiter vertiefen

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) haben am Donnerstag beim Deutsch-Französischen Ministerrat in Paris gemeinsam mit den anwesenden Ministern der beiden Regierungen beschlossen, die deutsch-französische Zusammenarbeit weiter zu vertiefen. “Der Deutsch-Französische Ministerrat hat konkrete Projekte im Bereich Bildung und Kultur, Verteidigung und Sicherheit sowie Wirtschaft und Soziales …

Jetzt lesen »

Gabriel: Berlin und Paris müssen gemeinsam mehr für Europa tun

Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat sich vor dem Deutsch-Französischen Ministerrat am heutigen Donnerstag in Paris für eine Modernisierung der Partnerschaft mit Frankreich ausgesprochen: Es gehe bei dem Ministerrat darum, die Partnerschaft mit Frankreich hin zu einer Zusammenarbeit zu modernisieren, “die unsere bilateralen Beziehungen noch tiefer in Europa verankert. Wir müssen …

Jetzt lesen »