Start > News zu Urheberrecht

News zu Urheberrecht

Das Urheberrecht bezeichnet zunächst das subjektive und absolute Recht auf den Schutz geistigen Eigentums in ideeller und materieller Hinsicht. Als objektives Recht umfasst es die Summe der Rechtsnormen eines Rechtssystems, die das Verhältnis des Urhebers und seiner Rechtsnachfolger zu seinem Werk regeln; es bestimmt Inhalt, Umfang, Übertragbarkeit und Folgen der Verletzung des subjektiven Rechtes.

CDU-Spitzenkandidatin Eisenmann kritisiert eigene Partei

CDU Spitzenkandidatin Eisenmann kritisiert eigene Partei 310x205 - CDU-Spitzenkandidatin Eisenmann kritisiert eigene Partei

Susanne Eisenmann, Spitzenkandidatin der CDU Baden-Württemberg für die Landtagswahl 2021, hat das Auftreten ihrer Partei scharf kritisiert. "Die CDU wird auf allen Ebenen von vielen als besserwisserisch, arrogant wahrgenommen", sagte Eisenmann der "Welt". Gerade im Umgang mit der jungen Generation mache die Partei viele Fehler. "Die junge Generation hat bei …

Jetzt lesen »

Sachsens Ministerpräsident kritisiert inhaltslosen CDU-Wahlkampf

Sachsens Ministerpraesident kritisiert inhaltslosen CDU Wahlkampf 310x205 - Sachsens Ministerpräsident kritisiert inhaltslosen CDU-Wahlkampf

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) geht mit dem Europa-Wahlkampf seiner Partei hart ins Gericht. "Er hat aus meiner Sicht keine richtigen Inhalte gehabt. Das geht so nicht. Das muss allen klar sein", sagte Kretschmer der Regionalausgabe der "Zeit" im Osten. Die CDU habe auf die großen europäischen Ideen gesetzt, Frieden …

Jetzt lesen »

EU-Kommissionspräsident gegen Einsatz von Uploadfiltern

EU Kommissionspraesident gegen Einsatz von Uploadfiltern 310x205 - EU-Kommissionspräsident gegen Einsatz von Uploadfiltern

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat sich gegen den Einsatz sogenannter Uploadfilter zum Schutz von geistigem Eigentum im Internet ausgesprochen. "Die Neuformulierung des Urheberrechts darf auf keinen Fall zu einer Zensur führen. Das wird sie auch nicht", sagte Juncker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagsausgaben). Wenn es möglich sei, die Urheberrichtlinie ohne Uploadfilter …

Jetzt lesen »

Urheberrechtsreform – Wie geht es weiter?

Urheberrechtsreform Wie geht es weiter 1555380930 310x205 - Urheberrechtsreform - Wie geht es weiter?

Die EU-Staaten haben die umstrittene Urheberrechtsreform abschließend angenommen Im Kern sollen damit Internet-Plattformen gezwungen werden, keine Inhalte auf ihren Seiten zuzulassen, für die die Urheber keine Lizenz erteilt haben. Dabei könnten so genannte Uploadfilter zum Einsatz kommen. Kritiker sehen darin den Anfang vom Ende des freien Internets.

Jetzt lesen »

EU-Urheberrechtsreform: Flickr kooperiert mit Pixsy

Flickr und Co 310x205 - EU-Urheberrechtsreform: Flickr kooperiert mit Pixsy

Das EU-Parlament stimmte in der vergangenen Woche der Urheberrechtsreform zu. Um Verletzungen von Bildrechten zu ahnden, startet die führende Online-Fotoplattform Flickr nun eine strategische Partnerschaft mit dem Legal Tech-Unternehmen Pixsy. Das Startup hat eine neuartige, integrierte Lösung entwickelt, die mit automatisierter Bildüberprüfung und Rechtsbeistand das Urheberrecht von Fotografen schützt. EU-Reform: …

Jetzt lesen »

FDP-Chef fürchtet „Zensur-Infrastruktur“ durch EU-Urheberrecht

FDP Chef fuerchtet Zensur Infrastruktur durch EU Urheberrecht 310x205 - FDP-Chef fürchtet "Zensur-Infrastruktur" durch EU-Urheberrecht

FDP-Chef Christian Lindner hat vor schwerwiegenden Fehlern bei der Umsetzung des neuen europäischen Urheberrechts gewarnt. Ein automatisiertes Filterverfahren zum Schutz von geistigem Eigentum im Internet könne "der Beginn einer Zensur-Infrastruktur sein", sagte Lindner den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). "Wir sollten im nationalen Recht alles dafür tun, um das zu verhindern." …

Jetzt lesen »

Grüne Jugend warnt vor zu viel Aufgeschlossenheit zu Bündnispartnern

Gruene Jugend warnt vor zu viel Aufgeschlossenheit zu Buendnispartnern 310x205 - Grüne Jugend warnt vor zu viel Aufgeschlossenheit zu Bündnispartnern

Die Grüne Jugend warnt die Parteiführung vor zu großer Aufgeschlossenheit bei der Suche nach künftigen politischen Partnern. "Unsere Bündnisfähigkeit darf kein Selbstzweck sein. Sie muss sich an politischen Zielen orientieren", sagte Grüne-Jugend-Sprecherin Ricarda Lang den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Samstagsausgaben) mit Blick auf den am Freitag veröffentlichten Zwischenbericht zum neuen …

Jetzt lesen »

Große Koalition machtlos gegen Upload-Filter

Grosse Koalition machtlos gegen Upload Filter 310x205 - Große Koalition machtlos gegen Upload-Filter

Die Große Koalition wird nach dem Beschluss des EU-Parlaments zum Urheberrecht den Einsatz sogenannter Upload-Filter in Deutschland rechtlich nicht verhindern können. "Wir können die Unternehmen dazu verpflichten, Zwangslizenzen zu zahlen", sagte der CDU-Rechtsexperte Heribert Hirte dem "Spiegel" in seiner neuen Ausgab. Ob sie dann trotzdem Upload-Filter verwendeten, liege bei ihnen. …

Jetzt lesen »

Abstimmung über Urheberrecht: Brok rechnet mit Mehrheit

Abstimmung ueber Urheberrecht Brok rechnet mit Mehrheit 310x205 - Abstimmung über Urheberrecht: Brok rechnet mit Mehrheit

Der CDU-Europaabgeordnete Elmar Brok geht vor der Abstimmung des EU-Parlaments zur Richtlinie über das Urheberrecht "davon aus, dass eine Mehrheit zustande kommt". Das sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagausgaben) und fügte hinzu: "Das muss auch gelingen. Denn sonst kann Europa keine Reform mehr durchsetzen gegen die amerikanischen Internetriesen und deren …

Jetzt lesen »

SPD setzt auf Streichung des umstrittenen Artikels 13

SPD setzt auf Streichung des umstrittenen Artikels 13 310x205 - SPD setzt auf Streichung des umstrittenen Artikels 13

Bei der Abstimmung des EU-Parlaments über die Reform des Urheberrechts an diesem Dienstag setzt die SPD auf die Streichung des umstrittenen Artikels, der zu Upload-Filtern führen könnte. "Es geht nicht darum, das ganze Paket platzen zu lassen", sagte der digitalpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Jens Zimmermann, dem "Handelsblatt" (Dienstagausgabe). Ziel sei, …

Jetzt lesen »