Urheberrecht

Das Urheberrecht bezeichnet zunächst das subjektive und absolute Recht auf den Schutz geistigen Eigentums in ideeller und materieller Hinsicht. Als objektives Recht umfasst es die Summe der Rechtsnormen eines Rechtssystems, die das Verhältnis des Urhebers und seiner Rechtsnachfolger zu seinem Werk regeln; es bestimmt Inhalt, Umfang, Übertragbarkeit und Folgen der Verletzung des subjektiven Rechtes.

News

EU-Kommissionspräsident gegen Einsatz von Uploadfiltern

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat sich gegen den Einsatz sogenannter Uploadfilter zum Schutz von geistigem Eigentum im Internet ausgesprochen. „Die Neuformulierung…

Weiterlesen
News

Neues EU-Urheberrecht endgültig beschlossen

Die Reform des Urheberrechts kommt - allen Protesten zum Trotz. Nach der Zustimmung des Europaparlaments legten die EU-Staaten jetzt nach.…

Weiterlesen
News

EU-Urheberrechtsreform: Flickr kooperiert mit Pixsy

Das EU-Parlament stimmte in der vergangenen Woche der Urheberrechtsreform zu. Um Verletzungen von Bildrechten zu ahnden, startet die führende Online-Fotoplattform…

Weiterlesen
News

FDP-Chef fürchtet „Zensur-Infrastruktur“ durch EU-Urheberrecht

FDP-Chef Christian Lindner hat vor schwerwiegenden Fehlern bei der Umsetzung des neuen europäischen Urheberrechts gewarnt. Ein automatisiertes Filterverfahren zum Schutz…

Weiterlesen
News

Grüne Jugend warnt vor zu viel Aufgeschlossenheit zu Bündnispartnern

Die Grüne Jugend warnt die Parteiführung vor zu großer Aufgeschlossenheit bei der Suche nach künftigen politischen Partnern. „Unsere Bündnisfähigkeit darf…

Weiterlesen
News

Große Koalition machtlos gegen Upload-Filter

Die Große Koalition wird nach dem Beschluss des EU-Parlaments zum Urheberrecht den Einsatz sogenannter Upload-Filter in Deutschland rechtlich nicht verhindern…

Weiterlesen
News

Abstimmung über Urheberrecht: Brok rechnet mit Mehrheit

Der CDU-Europaabgeordnete Elmar Brok geht vor der Abstimmung des EU-Parlaments zur Richtlinie über das Urheberrecht „davon aus, dass eine Mehrheit…

Weiterlesen
News

SPD setzt auf Streichung des umstrittenen Artikels 13

Bei der Abstimmung des EU-Parlaments über die Reform des Urheberrechts an diesem Dienstag setzt die SPD auf die Streichung des…

Weiterlesen
News

Linnemann: Urheberrechtsreform „überstürzt angegangen“

Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann (CDU) hat scharfe Kritik an der auf EU-Ebene geplanten Urheberrechtsreform geübt. „Man ist das Ganze überstürzt angegangen“,…

Weiterlesen
News

EU-Kommissar: Protest gegen Urheberrechtsreform „nicht berechtigt“

Vor der Abstimmung im Europaparlament über das neue EU-Urheberrecht hat der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) den Protest dagegen als…

Weiterlesen
News

Streit ums Urheberrecht: Die Nerven liegen blank

Morgen stimmt das EU-Parlament über das neue Urheberrecht ab. Auf den letzten Metern wird der Streit darüber noch richtig hässlich.…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"