Start > News zu Urteil

News zu Urteil

Scheuer gerät im Maut-Streit weiter unter Druck

Scheuer geraet im Maut Streit weiter unter Druck 310x205 - Scheuer gerät im Maut-Streit weiter unter Druck

Im Streit um Schadensersatzzahlungen wegen der gescheiterten Pkw-Maut gerät Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) weiter unter Druck. Scheuer habe vor Verkehrspolitikern des Bundestags eingeräumt, die Verträge mit den Maut-Betreibern aufgrund des Urteils des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) gekündigt zu haben, berichtet das Nachrichtenmagazin Focus. Am 18. Juni hatten die EuGH-Richter die Pkw-Maut …

Jetzt lesen »

Studie: Verbraucher verschmähen zusehends Softdrinks und Alkohol

Studie Verbraucher verschmaehen zusehends Softdrinks und Alkohol 310x205 - Studie: Verbraucher verschmähen zusehends Softdrinks und Alkohol

Die Diskussion um zu viel Zucker in der Nahrung zeigt offenbar Wirkung. Wie der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, sank der Verbrauch süßer Getränke wie Cola und Brause in Westeuropa seit 2010 insgesamt um fast neun Prozent pro Kopf. Das zeige eine Studie der Unternehmensberatung AT Kearney, schreibt das Magazin. …

Jetzt lesen »

Theologe Schröder: AfD-Anspruch auf Wende ist „peinlich daneben“

Theologe Schroeder AfD Anspruch auf Wende ist peinlich daneben 310x205 - Theologe Schröder: AfD-Anspruch auf Wende ist "peinlich daneben"

Der Theologe und ehemalige DDR-Bürgerrechtler Richard Schröder hat es als "peinlich daneben und anmaßend" bezeichnet, dass die AfD in den ostdeutschen Landtagswahlkämpfen mit dem Motto "Wende 2.0" wirbt und die Friedliche Revolution von 1989 für sich reklamiert. "Inzwischen hat unsereins die Nase voll davon, immer wieder an die Bedeutung der …

Jetzt lesen »

Wien: Schwedischer Serien-Bankräuber vor Gericht

Wien Schwedischer Serien Bankräuber vor Gericht 1564801333 310x205 - Wien: Schwedischer Serien-Bankräuber vor Gericht

Es war die größte Raubserie, die ein Einzeltäter je in Österreich verübt hat. Dafür steht ein 54-jähriger Schwede heute vor dem Landesgericht in Wien. Insgesamt hatte er über 9 Jahre hinweg 186.000 Euro erbeutet. Er nachdem 2018 in der deutschen TV-Sendung "Aktenzeichen XY ungelöst" Bilder aus der Überwachungskameras ausgestrahlt wurde, …

Jetzt lesen »

Abtreibungen: Nur 87 von 1.200 Ärzten auf Ärztekammer-Liste

Abtreibungen Nur 87 von 1.200 Aerzten auf Aerztekammer Liste 310x205 - Abtreibungen: Nur 87 von 1.200 Ärzten auf Ärztekammer-Liste

Seit Montag informiert die Bundesärztekammer auf ihrer Webseite darüber, welche Ärzte und Einrichtungen in Deutschland Schwangerschaftsabbrüche vornehmen. Auf der Liste stünden derzeit nur 87 der bundesweit rund 1.200 Stellen, berichtet die "taz" (Mittwochsausgabe). 56 davon praktizierten in Berlin, 26 in Hamburg. In beiden Ländern gibt es solche Listen schon länger …

Jetzt lesen »

Bundesbank begrüßt Urteil zur Bankenunion

Bundesbank begruesst Urteil zur Bankenunion 310x205 - Bundesbank begrüßt Urteil zur Bankenunion

Die Bundesbank hat die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Bankenunion begrüßt. "Wir sehen es positiv, dass der europäische Fortschritt in Form der einheitlichen Bankenaufsicht in Deutschland verfassungsrechtlich abgesichert ist", sagte der für Bankenaufsicht zuständige Bundesbank-Vorstand Joachim Wuermeling dem "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe). "Wir als Bundesbank, die wir in dem System arbeiten, sehen darin …

Jetzt lesen »

EuGH: Webseiten-Besucher müssen „Gefällt mir“-Button zustimmen

EuGH Webseiten Besucher muessen Gefaellt mir Button zustimmen 310x205 - EuGH: Webseiten-Besucher müssen "Gefällt mir"-Button zustimmen

Ein dickes Dislike gab es vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) jetzt für den "Gefällt mir-Button" von Facebook: Unternehmen, die dieses Plugin in ihre Internetseite einbinden, müssen darüber informieren, dass allein durch deren Aufruf personenbezogene Daten des Nutzers an Facebook übertragen werden. Denn der Webseitenbetreiber sei - so die heutige Entscheidung der …

Jetzt lesen »

DAX am Mittag im Plus – Bayer-Aktie legt deutlich zu

DAX am Mittag im Plus Bayer Aktie legt deutlich zu 310x205 - DAX am Mittag im Plus - Bayer-Aktie legt deutlich zu

Die Börse in Frankfurt hat am Freitagmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:40 Uhr wurde der DAX mit rund 12.410 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,4 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Wertpapiere von Bayer mit deutlichen Kursgewinnen von über einem Prozent im Plus, …

Jetzt lesen »