Stichwort zu Us Army

Ex-US-Außenminister Colin Powell an Corona gestorben

Der ehemalige US-Außenminister Colin Powell ist tot. Es starb am Montag im Alter von 84 Jahren an den Folgen einer Corona-Infektion, teilte seine Familie über Facebook mit. Er sei vollständig geimpft gewesen, hieß es. Der ehemalige Vier-Sterne-General der US Army war von 1987 bis 1989 Nationaler Sicherheitsberater der USA. Nach seiner Pensionierung ging er in die Politik und war in …

Jetzt lesen »

Herbstmanöver

Amberg-Sulzbach.  Den gesamten Oktober hindurch wird die US-Armee auf dem Truppenübungsplatz Hohenfels ein Manöver durchführen. Darauf verweist das Landratsamt in einer Pressemitteilung. An den Übungen, die auch nachts und zum Teil außerhalb des Übungsplatzes stattfinden, werden 25 Soldaten mit je 5 Radfahrzeugen und Blackhawk-Hubschraubern teilnehmen. Vor allem die Bewohner der Gemeinden Kastl, Freihung, Schnaittenbach, Hirschau, Ammerthal, Illschwang und Weigendorf werden …

Jetzt lesen »

Deutscher Wehrbeauftragter sieht US-Manöver als „gutes Zeichen“

Das im Januar beginnende militärische Großmanöver der US-Streitkräfte mit bis zu 37.000 Soldaten hat nach Einschätzung des Wehrbeauftragten Hans-Peters Bartels (SPD) Signalcharakter. „Die Amerikaner ziehen sich nicht aus Europa zurück. Das ist ein Zeichen, für Europa ein gutes“, sagte Bartels den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben). Am Dienstag will die US Army in Berlin die Pläne für „Defender Europe 2020“ präsentieren. …

Jetzt lesen »

Neuer Vorschlag: Infrastruktur-Kosten auf 2-Prozent-Ziel anrechnen

Der frühere Kommandeur der US Army in Europa, Generalleutnant Ben Hodges, macht sich dafür stark, dass Nato-Staaten bestimmte Infrastrukturinvestitionen auf ihre Verteidigungsausgaben anrechnen dürfen. „Die Nato sollte Anreize dafür schaffen, dass die Mitgliedstaaten mehr Geld in ihr Verkehrsnetz stecken. Am besten, indem Staaten wie Deutschland, Belgien und die Niederlande solche Investitionen auf ihre Militärausgaben anrechnen können“, sagte Hodges der „Frankfurter …

Jetzt lesen »

Lage in Korea spitzt sich zu

Nach dem neuerlichen Raketentest Nordkoreas spitzt sich die Lage in der Region zu. Die USA und Südkorea reagierten am Dienstag mit einem ihrerseits durchgeführten Raketentest und beantragten eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrates. Der Kommandant der US Army im Pazifik, Vincent Keith Brooks, sagte nach der selbst durchgeführten Militärübung, die Allianz halte sich derzeit noch zurück, könne ihre Haltung aber jederzeit ändern, …

Jetzt lesen »

US Army warnt Deutschland vor Russland

Nachdem Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) Kritik am Großmanöver „Anakonda“ geübt hat und der NATO vorwarf, damit Russland zu provozieren, warnt der Oberbefehlshaber der US Army in Europa, Ben Hodges, nun eindringlich vor Russland. In einem Interview mit „Bild“ sagte Hodges, Russland sei die einzige Bedrohung, „die ein ganzen Land zerstören kann“. Der beste Weg, um einen Angriff zu verhindern, sei …

Jetzt lesen »

EU-Kommission will Rüstungsmärkte reformieren

Brüssel – Die EU-Kommission will den europäischen Markt für Rüstungsgüter reformieren. Der für den Binnenmarkt zuständige Kommissar Michel Barnier will entsprechende Vorschläge voraussichtlich Ende Juli vorlegen. Laut einem Entwurf, der dem „Handelsblatt“ (Mittwochausgabe) vorliegt, schlägt Barnier vor allem vor, dass die Mitgliedsstaaten in Forschung und Entwicklung mehr Synergien heben. So sollen die Ergebnisse auf den Feldern ziviler Forschung enger mit …

Jetzt lesen »