Stichwort zu Valdis Dombrovskis

Valdis Dombrovskis ist ein lettischer Politiker der Partei Vienotība und war vom 12. März 2009 bis zum 27. November 2013 Ministerpräsident seines Landes. Seit 2014 ist er Mitglied im Europäischen Parlament.

EU-Kommission sieht Kompromiss-Chancen im Handelsstreit mit den USA

Die EU-Kommission sieht Chancen, den drohenden Handelskrieg mit den USA um den sogenannten Inflation Reduction Act noch abzuwenden zu können. „Unser Ziel ist es, den europäischen Unternehmen denselben Zugang zum US-Markt zu sichern, wie ihn Firmen aus Mexiko oder Kanada haben“, sagte Kommissionsvize Valdis Dombrovskis dem „Spiegel“. Dazu werde die Brüsseler Behörde sowohl mit der Washingtoner Administration wie auch im …

Jetzt lesen »

EU-Kommission kappt Konjunkturprognose – Rekordinflation erwartet

Die EU-Kommission hat ihre Konjunkturprognose für das kommende Jahr deutlich nach unten korrigiert. Man gehe davon aus, dass die EU-Wirtschaft 2023 nur um 1,5 Prozent wachsen werde, teilte die Brüsseler Behörde am Donnerstag mit. In der Frühjahrsprognose war sie noch von 2,3 Prozent Wachstum ausgegangen. Mit Blick auf das laufende Jahr geht die EU-Kommission weiter davon aus, dass die Wirtschaft …

Jetzt lesen »

EU-Kommissionsvize warnt vor weiteren Aggressionen Russlands

EU-Kommissionsvize Valdis Dombrovskis hat den Westen ermahnt, hart gegenüber dem russischen Präsidenten aufzutreten und zu weiteren Sanktionen bereit zu sein. „Wir müssen die Ukraine weiterhin maximal unterstützen“, sagte er dem „Spiegel“. Dazu zählten militärische, aber auch finanzielle und humanitäre Hilfe. „Und wir müssen maximalen wirtschaftlichen Druck auf Russland ausüben, auch in Form neuer Sanktionen – um sicherzustellen, dass Putin diesen …

Jetzt lesen »

EU-Kommissar sieht in Ukraine-Krise keine Gefahr für EU-Wirtschaft

Der Vizepräsident der EU-Kommission, Valdis Dombrovskis, sieht in der Russland-Ukraine-Krise keine große Gefahr für die Erholung der europäischen Wirtschaft. „Derzeit sehen wir keine größeren Auswirkungen auf die Konjunktur. Wir erwarten, dass die EU-Wirtschaft in diesem Jahr um 4 Prozent wachsen wird“, sagte Dombrovskis dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Dienstagausgaben). „Es gibt Risiken, aber die sehen wir eher in der Pandemie, den hohen …

Jetzt lesen »

EU-Kommission erwartet Diskussion mit Berlin über Schuldenregeln

EU-Kommissionsvize Valdis Dombrovskis erwartet, dass die Bundesregierung grundsätzlich bereit ist, eine Reform der EU-Schuldenregeln zu diskutieren. „Die Bundesregierung ist offen für eine Diskussion, das ist zumindest mein Eindruck“, sagte er der „Welt“ (Montagsausgabe). „Ich hatte bisher nicht die Gelegenheit, über die Reform der Fiskalregeln mit Christian Lindner zu sprechen, aber ich habe darüber mit Olaf Scholz in seiner vorhergehenden Tätigkeit …

Jetzt lesen »

EU-Kommissar: China-Blockade gegen Litauen trifft weitere EU-Länder

Die Europäische Kommission beklagt, dass die chinesische Einfuhrblockade gegenüber Litauen zunehmend auch Unternehmen aus anderen EU-Ländern betrifft. „Einfuhren aus Litauen werden vom chinesischen Zoll nicht mehr abgewickelt“, sagte Valdis Dombrovskis, der auch für Handelsfragen zuständige Vizepräsident der Kommission der „Welt“ (Freitagausgabe). „Das betrifft viele Häfen und unterschiedliche Waren.“ Entsprechende Informationen der litauischen Regierung habe die Kommission bestätigen können. „Uns macht …

Jetzt lesen »

EU-Kommission erhöht Wirtschaftsprognose deutlich

Die EU-Kommission hat ihre Konjunkturprognose für das laufende und kommende Jahr deutlich nach oben korrigiert. In der aktuellen Sommerprognose werde davon ausgegangen, dass die EU-Wirtschaft 2021 um 4,8 Prozent und 2022 um 4,5 Prozent wachsen werde, teilte die Brüsseler Behörde am Mittwoch mit. Gegenüber der Frühjahrsprognose wurde die erwartete Wachstumsrate für das Jahr 2021 deutlich (+0,6 Prozentpunkte) und für das …

Jetzt lesen »

EU-Vize: Erste Auszahlungen aus Wiederaufbaufonds an 10-15 Länder

Die ersten Auszahlungen aus dem EU-Wiederaufbauprogramm sollen im Juli fließen – allerdings nur an einige Mitgliedstaaten. „Die ersten Auszahlungen aus der Wiederaufbau- und Resilienzfazilität würde ich im Juli erwarten“, sagte Valdis Dombrovskis, der geschäftsführende Vize-Präsident der Europäischen Kommission, der „Welt“ (Donnerstagausgabe). „Es ist zu erwarten, dass eine substanzielle Zahl von Ländern zu der ersten Gruppe gehört, die Zahlungen bekommt.“ Um …

Jetzt lesen »

EU-Kommission erhöht Konjunkturprognose für 2021 und 2022

Die EU-Kommission hat ihre Konjunkturprognose für das laufende und kommende Jahr nach oben korrigiert. In der aktuellen Frühjahrsprognose werde davon ausgegangen, dass die EU-Wirtschaft 2021 um 4,2 Prozent und 2022 um 4,4 Prozent wachsen werde, teilte die Brüsseler Behörde am Mittwoch mit. Gegenüber der Winterprognose 2021, die die Kommission im Februar vorgelegt hatte, stellt dies eine deutliche Verbesserung der Wachstumsaussichten …

Jetzt lesen »

EU will „Zwangslizenzen“ für Corona-Impfstoffe prüfen

EU-Kommissionsvizepräsident Valdis Dombrovskis hat verhalten auf den Vorstoß der US-Regierung für eine weitreichende Lockerung des Patentschutzes für Covid-19-Impfstoffe reagiert – kann sich aber „Zwangslizenzen“ vorstellen. Ein universeller und fairer Zugang zu Covid-19-Impfstoffen und -Medikamenten habe für die Europäische Kommission „höchste Priorität“, sagte Dombrovskis dem „Handelsblatt“ (Freitagausgabe). Natürlich seien die Europäer bereit zu diskutieren, „wie der US-Vorschlag für eine Ausnahmeregelung zur …

Jetzt lesen »

EU-Handelskommissar zuversichtlich bei Klima-Vertrag mit Südamerika

EU-Handelskommissar Valdis Dombrovskis ist zuversichtlich bei Klimaschutz-Verhandlungen mit den Mercosur-Staaten. Die Form werde noch diskutiert, „aber es geht um Zusagen zum Umweltschutz und zur Beachtung des Pariser Klimaabkommens, es geht um greifbare Maßnahmen gegen die Abholzung am Amazonas“, sagte er der „Süddeutschen Zeitung“ (Mittwochsausgabe). Die ersten Reaktionen der Mercosur-Regierungen seien „positiv“ gewesen. Unter EU-Regierungen und im Europaparlament gibt es großen …

Jetzt lesen »