Start > News zu VDM

News zu VDM

VDM Publishing Group ist eine deutsche Print-on-Demand-Verlagsgruppe mit Sitz in Saarbrücken und Niederlassungen auf Mauritius und in Moldawien.

Besser einschlafen – das gilt es zu beachten

Es ist nicht neu und keinesfalls ein Geheimnis mehr: Jeder dritte Erwachsene leidet gelegentlich unter Schlafstörungen und bei jedem zehnten ist das Problem sogar chronisch. Das wurde bereits von Studien belegt. Allerdings müssen Betroffene nicht gleich zur Pillendose greifen, sondern das der Mensch einen guten Schlaf genießt, hängt von vielen …

Jetzt lesen »

Verband: VW-Skandal belastet bereits Zulieferindustrie

Der Skandal um manipulierte Abgaswerte bei Volkswagen wirkt sich bereits auf die Zulieferer des Wolfsburger Autobauers aus. „VW und die Zulieferer sind schon deutlich zurückhaltender in ihren Mengenplanungen“, sagte Thomas Reuther, der Präsident des Verbands Deutscher Metallhändler (VDM), der „Welt“. Vertragsmengen würden derzeit geschoben oder teilweise sogar ganz abgesagt. „Derzeit …

Jetzt lesen »

NRW: Outokumpu droht wegen EEG-Umlage mit Werksschließung in Bochum

Berlin – Weil sein Antrag auf Subventionen beim Strompreis abgelehnt wurde, droht der finnische Edelstahl-Konzern Outokumpu mit der Schließung des Bochumer Werkes und dem Abbau von Jobs bei der Tochter VDM. Im Bochumer Edelstahl-Werk sind 550 Mitarbeiter beschäftigt, bei VDM arbeiten 1.600 Mitarbeiter. Outokumpu-Sprecherin Andrea Geile sagte der „Rheinischen Post“ …

Jetzt lesen »

Zeitung: Erste Interessenten für frühere ThyssenKrupp-Tochter VDM

Werdohl – Der finnische Edelstahlkonzern Outokumpu hofft beim geplanten Verkauf der Tochter VDM auf einen Milliardenerlös. Wie das „Handelsblatt“ (Freitagausgabe) unter Berufung auf Finanzkreise berichtet, haben für die frühere Sparte von ThyssenKrupp neben einer Reihe von Finanzinvestoren auch strategische Investoren Interesse angemeldet. Outokumpu peilt einen Preis von mindestens einer Milliarde …

Jetzt lesen »

Bäckerhandwerk warnt vor steigenden Brotpreisen

Berlin – Die Deutschen müssen sich auf höhere Brotpreise einstellen. Grund sind die steigenden Rohstoffpreise: Allein gegenüber Dezember 2011 hat sich der Preis für eine Tonne Brotweizen nach Angaben des Verbandes Deutscher Mühlen (VDM) um rund 70 Euro auf 270 Euro erhöht. „Diese Belastung müssen wir weitergeben, sonst sind die …

Jetzt lesen »

Deutsche stecken Erspartes wegen Eurokrise in Küchen und Bäder

Wegen der Eurokrise flüchten die Bundesbürger zunehmend in Sachwerte und legen ihr Erspartes in so genanntem Betongold an. Wie die „Bild“-Zeitung (Freitagausgabe) meldet, verzeichnen Hersteller von Küchen und Bädern einen Absatzboom. Der Umsatz der Küchenhersteller lag im ersten Halbjahr 2011 rund 22 Prozent über dem vergleichbaren Vorjahreswert, schreibt die Zeitung …

Jetzt lesen »