Stichwort zu VDSL

Internet: Potsdam surft neu mit 100 Mbit/s

Noch in diesem Monat können die ersten Einwohner der Potsdamer Ortsteile Golm und Eiche ihre Leitungen auf Schnelles Internet umstellen und mit Geschwindigkeiten bis zu 100 Mbit/s surfen. Der Nordwesten Potsdams und Umgebung wird derzeit an den Glasfaserring der DNS:NET angeschlossen. Zum symbolischen Start des roten Knopfes im Ortsteil Golm hatte der Potsdamer Stadtverordnete und Ortsvorsteher des Ortsteils Golm, Marcus …

Jetzt lesen »

Internet: Schnell, schneller, am schnellsten

Glasfaser

Schon zu Beginn der 1970er Jahre gewannen vernetzte Computer in wissenschaftlichen Instituten und Forschungseinrichtungen zunehmend an Bedeutung. Die Vernetzung bot die Möglichkeit, schnell und unkompliziert Daten miteinander auszutauschen, zu vergleichen und zu verknüpfen. Bis zum eigentlichen, globalen Durchbruch des Internets, so wie wir es heute kennen, sollten jedoch noch gut 20 Jahre vergehen. Akustikkoppler und ISDN Die ersten kommerziellen Modems …

Jetzt lesen »

Breitbandausbau in Herne schreitet voran

Der von der Deutschen Telekom begonnene Ausbau des Breitbandnetzes in Herne schreitet zügig voran. Die Stadt Herne und das Unternehmen bei einem Termin im Herner Rathaus am Mittwoch, 24. September, bekanntgegeben. So ist es den Bürgerinnen und Bürgern in Holthausen, Sodingen-Süd (inklusive der Siedlung Constantin) und Horsthausen ab der 40. Kalenderwoche möglich, bei der Deutschen Telekom, aber auch bei anderen Telekommunikationsanbietern …

Jetzt lesen »

Das Internet wird immer schneller durch Glasfaser – Chance für Unternehmen

Internetkabel

Berlin – Heute kommt kein Unternehmen mehr ohne Internet aus, doch je schneller desto höher die Effizienz. Um auf der Datenautobahn besonders hoch beschleunigen zu können, wird Glasfaser eingesetzt. Wurden die Glasfaserkabel zuvor nur bis zum Kabelverzweiger verlegt, erreichen sie heute auch den Endverbraucher, weshalb es auch zu keinen Verzögerungen mehr durch die jeweiligen Hausanschlüsse kommt. Aber auch wenn noch …

Jetzt lesen »

Vodafone prüft eigenen VDSL-Ausbau

Berlin – Vodafone verschärft den Wettbewerb auf dem deutschen Breitbandmarkt: Der Konzern, der sich im vorigen Jahr die Kabelgesellschaft Kabel Deutschland einverleibt hatte, will seinen Kunden künftig auch eigene VDSL-Anschlüsse für Hochgeschwindigkeitsinternet anbieten. „Das wäre eine gute Ergänzung zum Kabelnetz und der Vermarktung von VDSL-Anschlüssen, die wir von der Telekom anmieten“, sagte Vodafone-Deutschlandchef Jens Schulte-Bockum der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Erste …

Jetzt lesen »

Deutsche Internetverbindungen deutlich langsamer als von Konzernen versprochen

Berlin – Die deutschen Internetanschlüsse sind wesentlich langsamer, als von den Kommunikationskonzernen vertraglich zugesagt. Das berichtet das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ vorab. Nur 19,5 Prozent aller Endkunden steht demnach die vereinbarte maximale Bandbreite zur Verfügung, bei 69,2 Prozent der Kunden wird noch nicht einmal die Hälfte der versprochenen Geschwindigkeit erreicht. Diese Zahlen finden sich laut dem Magazin in einem Vermerk des …

Jetzt lesen »

Breitbandausbau: Telekom soll in Städten Sonderrechte bekommen

Bonn – Die Deutsche Telekom soll in Städten und Ballungsgebieten, in denen ihr Fernsehkabelanbieter und Glasfasernetze die Breitbandkunden streitig machen, weitgehend freie Hand für die Aufrüstung ihres Netzes bekommen. Dies sei allerdings an bestimmte Bedingungen geknüpft, berichtet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Dienstagsausgabe) unter Berufung auf eine Entscheidung der Bundesnetzagentur. Die Netzagentur gesteht dem Unternehmen demnach die alleinige Kontrolle über die …

Jetzt lesen »