Stichwort zu Venezuela

Venezuela ist ein südamerikanischer Staat an der Karibikküste. Er grenzt an Brasilien, Kolumbien und Guyana.

UN-Menschenrechtsrat beschließt Ermittlungsmission im Iran

Der UN-Menschenrechtsrat hat eine unabhängige Untersuchungsmission zum gewaltsamen Vorgehen des iranischen Regimes gegen die Protestbewegung beschlossen. Die Resolution geht auf einen Antrag von Island und Deutschland zurück und wurde mit 25 Ja-Stimmen, 16 Enthaltungen und nur sechs Nein-Stimmen angenommen. Gegen die Resolution haben Armenien, China, Eritrea, Kuba, Pakistan und Venezuela gestimmt. Die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock, die in dem Gremium …

Jetzt lesen »

Erdrutsch zerstört Stadt in Venezuela: Zahl der Toten steigt auf 36

Am Samstagabend sind bei tödlichen Erdrutschen in Las Tejerías im nordvenezolanischen Bundesstaat Aragua mindestens 36 Menschen getötet worden. Mehr als 60 weitere werden vermisst. Tagelange starke Regenfälle hatten Schlammlawinen ausgelöst und Hunderte Häuser zerstört. Präsident Nicolás Maduro hat am Sonntag eine dreitägige Staatstrauer angeordnet.

Jetzt lesen »

Erdrutsch in Venezuela: Mindestens 22 Tote und 50 Verletzte

In der venezolanischen Stadt Las Tejerías kam es am Sonntag (09.10.2022) zu einem schweren Erdrutsch, bei dem mindestens 22 Menschen starben und mindestens 50 weitere verletzt wurden. Als Ursache gelten starke Regenfälle, die fünf Bäche in der Umgebung zum Überlaufen gebracht hatten. Behördenangaben zufolge waren rund 1000 Helfer im Einsatz.

Jetzt lesen »

Viele Wohnhäuser in Caracas zerstört: Tropensturm löst Erdrutsche aus

Am Donnerstag hat ein Tropensturm schwere Regenfälle in ganz Venezuela verursacht und für Überschwemmungen und Erdrutsche gesorgt. In der Hauptstadt wurden mindestens 19 Häuser zerstört. Die Anwohner konnten sich retten. Ein Video in den sozialen Medien zeigt einen Erdrutsch unter einem Wohnhaus in Caracas. Es wird erwartet, dass sich der Sturm bis zum Wochenende zu einem Hurrikan der Kategorie 1 …

Jetzt lesen »

Inferno nach Blitzeinschlag: Öllager auf Kuba explodiert

Im Norden Kubas ist am Wochenende ein Öllager in Brand geraten. Ein Blitzeinschlag hatte am Freitag einen Tank zur Explosion gebracht. Das Feuer griff auf anschließend auf weitere Teile der Anlage im Hafen der Stadt Matanzas über. Der Betrieb des Hafens wurde vorübergehend ausgesetzt. Spezialkräfte aus Mexiko und Venezuela sollen nun bei den Löscharbeiten helfen.

Jetzt lesen »

Merz: Bund sollte Hilfe für Betrieb ukrainischer AKWs anbieten

CDU-Chef Friedrich Merz macht sich Sorgen um die Sicherheit ukrainischer Atomkraftwerke. Da müsse auch Deutschland Hilfe anbieten, um den Betrieb der AKWs, etwa in Tschernobyl, sicherzustellen, sagte er dem Fernsehsender „Welt“ dazu. „Wir sehen ganz offensichtlich auch eine Betroffenheit der Kernkraftwerke. Das war ja letzte Woche schon mal so, mit dem größten Kernkraftwerk, das es in Europa gibt, ein Kernkraftwerk …

Jetzt lesen »