Start > News zu Verbot (Seite 10)

News zu Verbot

The Verbot was a popular chatterbot program and Artificial Intelligence Software Development Kit for the Windows platform and for the web.

Bitkom gegen Smartphone-Verbot für Kinder unter 14 Jahren

Bitkom gegen Smartphone Verbot fuer Kinder unter 14 Jahren 310x205 - Bitkom gegen Smartphone-Verbot für Kinder unter 14 Jahren

Der Hauptgeschäftsführer des IT-Verbands Bitkom, Bernhard Rohleder, hat die Forderung der Internetexpertin im Fachbeirat des Missbrauchsbeauftragten der Bundesregierung, Julia von Weiler, nach einem Smartphone-Verbot für Kinder unter 14 Jahren scharf kritisiert. "Verbote sind keine Antwort auf die Digitalisierung", sagte Rohleder dem "Handelsblatt" (Samstagsausgabe). Wer schwarz-weiß denke und Handys einfach verbieten …

Jetzt lesen »

Spahn will Konversionstherapien verbieten

Spahn will Konversionstherapien verbieten 310x205 - Spahn will Konversionstherapien verbieten

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will Konversionstherapien, die Homosexualität heilen sollen, gesetzlich verbieten. "Ich halte nichts von diesen Therapien, schon wegen meines eigenen Schwulseins. Ich sage immer, der liebe Gott wird sich was dabei gedacht haben", sagte Spahn der "taz" (Samstagsausgabe). Homosexualität sei keine Krankheit und "deswegen ist sie auch nicht …

Jetzt lesen »

Von der Leyen will China in neuen INF-Vertrag einbeziehen

Von der Leyen will China in neuen INF Vertrag einbeziehen 310x205 - Von der Leyen will China in neuen INF-Vertrag einbeziehen

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) möchte die Volksrepublik China in einen neuen INF-Vertrag zum Verbot atomarer Mittelstreckenraketen einbeziehen. "China müsste einbezogen werden, wenn wir über eine nachhaltige Begrenzung atomarer Mittelstreckenraketen sprechen", sagte von der Leyen der "Süddeutschen Zeitung" (Freitagsausgabe) kurz vor dem Start der Münchner Sicherheitskonferenz. Das Land habe …

Jetzt lesen »

Verbot von geschlechtsangleichenden Operationen an Kindern stockt

Verbot von geschlechtsangleichenden Operationen an Kindern stockt 310x205 - Verbot von geschlechtsangleichenden Operationen an Kindern stockt

Das von der Bundesregierung angepeilte Verbot von geschlechtsangleichenden Operationen bei intergeschlechtlichen Kindern stockt. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion hervor, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben) berichten. Darin heißt es: "Fragen zu inhaltlichen Planungen für den Gesetzentwurf können derzeit noch nicht beantwortet …

Jetzt lesen »

PKK-Verbot: Grüne warnen vor Zugeständnissen an Erdogan

PKK Verbot Gruene warnen vor Zugestaendnissen an Erdogan 310x205 - PKK-Verbot: Grüne warnen vor Zugeständnissen an Erdogan

Im Zusammenhang mit dem Verbot von zwei Vereinigungen der kurdischen Arbeiterpartei PKK hat die Grünen-Innenexpertin Irene Mihalic vor möglichen Zugeständnissen der Bundesregierung an den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan gewarnt. Es wäre "fatal, wenn nur der Anschein bleiben würde, dass das Verbot mindestens mittelbar von Erdogan in Auftrag gegeben wurde", …

Jetzt lesen »

NATO-Vize-Generalsekretärin will keine neuen Atomwaffen in Europa

NATO Vize Generalsekretaerin will keine neuen Atomwaffen in Europa 310x205 - NATO-Vize-Generalsekretärin will keine neuen Atomwaffen in Europa

Die NATO will bei dem am Mittwoch beginnenden Treffen der Verteidigungsminister beraten, wie sie auf den Bruch des INF-Abrüstungsvertrags durch Russland reagiert. "Wir werden jetzt diskutieren müssen, wie sich die NATO auf die neuen russischen Raketen einstellt", sagte die stellvertretende NATO-Generalsekretärin Rose Gottemoeller der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwochsausgabe). Dabei habe man …

Jetzt lesen »

Bundesärztekammer verlangt umfassendes Tabakwerbeverbot

Bundesaerztekammer verlangt umfassendes Tabakwerbeverbot 310x205 - Bundesärztekammer verlangt umfassendes Tabakwerbeverbot

Nach der Ankündigung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), sich für weitere Einschränkungen bei der Tabakwerbung einzusetzen, hat der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, ein umfassendes Tabakwerbeverbot gefordert. "Mit einem Verbot der Werbung an Hauswänden oder Bushaltestellen würde Deutschland endlich zum Rest der EU aufschließen, denn in allen anderen EU-Ländern …

Jetzt lesen »

Bundesinnenminister verbietet PKK-Verlag

Bundesinnenminister verbietet PKK Verlag 310x205 - Bundesinnenminister verbietet PKK-Verlag

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat am Dienstag zwei Teilorganisationen der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) verboten. Das Verbot gegen die beiden Vereinigungen - ein Verlag und ein Multimedia-Unternehmen - werde seit den frühen Morgenstunden in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen mit Durchsuchungs- und Beschlagnahmemaßnahmen vollzogen, teilte das Bundesinnenministerium mit. "Gerade weil die PKK trotz …

Jetzt lesen »

Gesundheitsminister will Tabakwerbeverbot

Gesundheitsminister will Tabakwerbeverbot 310x205 - Gesundheitsminister will Tabakwerbeverbot

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will sich für ein weitreichendes Werbeverbot für Zigaretten einsetzen. "Die Zahlen sprechen für sich: Ein Fünftel aller neuen Krebserkrankungen lassen sich allein aufs Rauchen zurückführen", sagte Spahn dem "Spiegel". "Als Gesundheitsminister unterstütze ich deshalb Vorschläge, die Tabakwerbung weiter einzuschränken." Vor allem junge Menschen müssten davon überzeugt …

Jetzt lesen »

Verkehrsministerium will Drohnenabwehr an Flughäfen ausbauen

Verkehrsministerium will Drohnenabwehr an Flughäfen ausbauen 310x205 - Verkehrsministerium will Drohnenabwehr an Flughäfen ausbauen

Das Bundesverkehrsministerium will Flughäfen besser vor unerlaubten Drohnenflügen schützen. Das Nachrichtenmagazin Focus schreibt in seiner neuen Ausgabe unter Berufung auf "Ministeriumskreise", dafür solle das sogenannte "GPS-Spoofing" erlaubt werden. Dabei wird das GPS-Signal von Drohnen gestört, um sie anschließend per Fernsteuerung übernehmen und sicher landen zu können. Drohnen sollen deshalb verpflichtend …

Jetzt lesen »

Bundesregierung will kein Verbot von Huawei im 5G-Netz

Bundesregierung will kein Verbot von Huawei im 5G Netz 310x205 - Bundesregierung will kein Verbot von Huawei im 5G-Netz

Die Bundesregierung will laut eines Zeitungsberichts kein Verbot des chinesischen Netzwerkausrüsters Huawei im 5G-Netz. Darauf hätten sich Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) und die Ministerien für Äußeres, Inneres, Wirtschaft, Finanzen und Infrastruktur verständigt, berichtet das "Handelsblatt" (Freitagsausgabe) unter Berufung auf Regierungskreise. Die Runde hatte sich nach der Kabinettssitzung am Mittwoch zusammengefunden …

Jetzt lesen »