Start > News zu Verbraucher

News zu Verbraucher

Länder wollen Haltungsform auf Lebensmitteln mit Ei kennzeichnen

Laender wollen Haltungsform auf Lebensmitteln mit Ei kennzeichnen 310x205 - Länder wollen Haltungsform auf Lebensmitteln mit Ei kennzeichnen

Verbraucher sollen künftig nicht nur auf Eierpackungen, sondern auch auf allen übrigen Verpackungen von Lebensmitteln, in denen Eier weiterverarbeitet wurden, erkennen können, ob die Eier aus Legebatterien stammen. "Es ist an der Zeit, dass auch verarbeitete Produkte mit Ei-Anteil Informationen zur Haltungsform der Legehennen verpflichtend enthalten", sagte Baden-Württembergs Verbraucherminister Peter …

Jetzt lesen »

Verbraucherschützer ziehen gemischte Bilanz der Amtszeit von Barley

Verbraucherschuetzer ziehen gemischte Bilanz der Amtszeit von Barley 310x205 - Verbraucherschützer ziehen gemischte Bilanz der Amtszeit von Barley

Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller hat eine gemischte Bilanz der Amtszeit von Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) gezogen. Die von ihre durchgesetzte Musterfeststellungsklage sei ein "Meilenstein des Verbraucherschutzes", sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV) dem "Handelsblatt". Andere "Ärgernisse" im Alltag von Verbrauchern seien unter Barley jedoch "auf der Strecke geblieben". …

Jetzt lesen »

Barley setzte in ihrer Amtszeit 14 Gesetzesprojekte um

Barley setzte in ihrer Amtszeit 14 Gesetzesprojekte um 310x205 - Barley setzte in ihrer Amtszeit 14 Gesetzesprojekte um

Die Bundesjustizministerin und SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl, Katarina Barley, hat seit ihrem Amtsantritt im März 2018 insgesamt 14 Gesetzesvorhaben umgesetzt, darunter sieben Koalitionsprojekte wie das Mieterschutzgesetz und die sogenannte Musterfeststellungsklage. Weitere 15 Gesetze seien in Planung oder bereits zur weiteren Beratung in den Bundestag eingebracht worden, berichtet das "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe) …

Jetzt lesen »

Zahl der Bankautomaten in Deutschland sinkt weiter

Zahl der Bankautomaten in Deutschland sinkt weiter 310x205 - Zahl der Bankautomaten in Deutschland sinkt weiter

Die Zahl der Geldautomaten in Deutschland geht langsam, aber unaufhörlich zurück. 2018 nahm die Zahl der Geldautomaten das dritte Jahr in Folge ab, zeigt eine Berechnung des Analysehauses Barkow Consulting für die "Süddeutsche Zeitung" (Montagsausgabe). Demnach sank die Zahl der Automaten im vergangenen Jahr um ein Prozent auf 57.800. In …

Jetzt lesen »

Abendnachrichten 19.05.2019

Abendnachrichten 19.05.2019 1558318426 310x205 - Abendnachrichten 19.05.2019

Zeichen gegen Nationalismus: Tausende gehen auf die Straßen. Zeichen für Neuanfang: Nach der Video-Affäre soll es in Österreich Neuwahlen geben. Zeichen für Gesundheit: Verbraucher können über Nährwert-Logo entscheiden.

Jetzt lesen »

SPD will Befugnisse des Kartellamts ausbauen

SPD will Befugnisse des Kartellamts ausbauen 310x205 - SPD will Befugnisse des Kartellamts ausbauen

Die SPD will dem Bundeskartellamt im Verbraucherschutz deutlich mehr Kompetenzen einräumen. Hintergrund ist, dass die Behörde zwar bei begründetem Verdacht auf gravierende Verstöße gegen verbraucherrechtliche Vorschriften Sektoruntersuchungen durchführen darf – wie zuletzt bei Vergleichsportalen, aber keine eigenen Entscheidungs- und Durchsetzungsbefugnisse hat. "Ungleichgewichte im Markt können nur mit einer effektiven Rechtsdurchsetzung …

Jetzt lesen »

Justizministerium weist auf Rechtsrisiken bei US-Datenzugriff hin

Justizministerium weist auf Rechtsrisiken bei US Datenzugriff hin 310x205 - Justizministerium weist auf Rechtsrisiken bei US-Datenzugriff hin

Das Bundesjustizministerium hat Unternehmen auf mögliche Rechtsrisiken hingewiesen, sollten sie US-Behörden Zugriff auf persönliche Daten gewähren, die in Europa gespeichert sind. "Es ist grundsätzlich Aufgabe der betroffenen Unternehmen, die sie betreffenden datenschutzrechtlichen Anforderungen zu kennen und einzuhalten", heißt es in einem Schreiben des Parlamentarischen Staatssekretärs im Justizministerium, Christian Lange (SPD), …

Jetzt lesen »

EU-Kommission verhängt Geldbußen in Milliardenhöhe gegen fünf Banken

EU Kommission verhaengt Geldbussen in Milliardenhoehe gegen fuenf Banken 310x205 - EU-Kommission verhängt Geldbußen in Milliardenhöhe gegen fünf Banken

Die EU-Kommission hat gegen fünf Banken Geldbußen in Höhe von insgesamt 1,07 Milliarden Euro wegen der Beteiligung an zwei Kartellen verhängt. Bei den Kartellen ging es um den Devisenkassahandel mit insgesamt elf Währungen, teilte die Brüsseler Behörde am Donnerstag mit. Mit dem ersten Beschluss wurde demnach eine Geldbuße von insgesamt …

Jetzt lesen »

DIHK kritisiert Gesetz gegen Abmahnmissbrauch von Bundesregierung

DIHK kritisiert Gesetz gegen Abmahnmissbrauch von Bundesregierung 310x205 - DIHK kritisiert Gesetz gegen Abmahnmissbrauch von Bundesregierung

Die von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen gegen den Missbrauch bei Abmahnungen stoßen in der Wirtschaft auf Kritik. Es sei zwar ein "guter erster Schritt", wenn Klein- und Kleinstunternehmen zumindest von den Kosten möglicher Abmahnungen befreit würden, sagte der Chefjustiziar des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Stephan Wernicke, dem "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe). …

Jetzt lesen »