Start > News zu Verbraucher (Seite 12)

News zu Verbraucher

Verband fordert Recycling-Label auf Produkten

Verband fordert Recycling Label auf Produkten 310x205 - Verband fordert Recycling-Label auf Produkten

Verbraucher sollen künftig leichter erkennen, wie gut sich ein Produkt wiederverwerten lässt. Die Wirtschaftsvereinigung Metalle fordere hierfür die Einführung eines neuen Labels, berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Es solle Konsumenten bewusst machen, dass sich in Produkten wie Laptops oder Batterien wertvolle Materialien verbergen: Rohstoffe, die zum überwiegenden Teil …

Jetzt lesen »

Krieg der Sterne – Kundenbewertungen ausschlaggebend für Kaufentscheidungen

Kundenbewertung 310x205 - Krieg der Sterne - Kundenbewertungen ausschlaggebend für Kaufentscheidungen

Für die Verbraucher spielen die Bewertungen und Rezensionen anderer Verbraucher eine wichtige Rolle. Damit wird der Verbraucher allerdings zu einem Instrument, dass einige Unternehmen nur allzu gern besser kontrollieren würden. Eben das sich machen sich die Bewertungshändler zunutze. Im Internet wird fast alles bewertet Egal ob der Kauf der neuen …

Jetzt lesen »

Verbraucherschützer fordern Insolvenzabsicherung für Airlines

Verbraucherschuetzer fordern Insolvenzabsicherung fuer Airlines 310x205 - Verbraucherschützer fordern Insolvenzabsicherung für Airlines

Verbraucherschützer fordern von der Bundesregierung, noch in dieser Legislaturperiode Fluggesellschaften per Gesetz zu einer Insolvenzabsicherung zu verpflichten. Bei Airline-Pleiten falle der lang geplante Urlaub ins Wasser und das Geld der Verbraucher sei auch oftmals weg, sagte die Leiterin des Teams Mobilität und Reisen beim . Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV), Marion Jungbluth, …

Jetzt lesen »

Verbraucherpreise im Januar 2019 um 1,4 Prozent gestiegen

Verbraucherpreise im Januar um 14 Prozent gestiegen 310x205 - Verbraucherpreise im Januar 2019 um 1,4 Prozent gestiegen

Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im Januar 2019 um 1,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Im Vergleich zum Dezember sank der Verbraucherpreisindex im ersten Monat des Jahres deutlich um 0,8 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Maßgeblich verantwortlich für die im Vergleich zum Vormonat geringere Inflationsrate war …

Jetzt lesen »

Hofreiter kritisiert Strategie gegen Lebensmittelverschwendung

Hofreiter kritisiert Strategie gegen Lebensmittelverschwendung 310x205 - Hofreiter kritisiert Strategie gegen Lebensmittelverschwendung

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat die Strategie der Bundesregierung zur Reduzierung der Lebensmittelabfälle kritisiert. "Nichts als Prüfaufträge und Appelle – das Landwirtschaftsministerium und Julia Klöckner bleiben ihrer Politik der maximalen Unverbindlichkeit treu", sagte Hofreiter den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). "So bekommen wir die Lebensmittelverschwendung nicht in den Griff." Das liege auch …

Jetzt lesen »

Klöckner will Lebensmittelabfälle halbieren

1550582453 698 Kloeckner will Lebensmittelabfaelle halbieren 310x205 - Klöckner will Lebensmittelabfälle halbieren

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) will Wirtschaft, Wissenschaft und Politik im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung zusammenbringen. Eine bessere Information der Verbraucher, mehr Geld für Forschung und eine verbesserte Logistik im Lebensmittelhandel sollen die Lebensmittelabfälle drastisch reduzieren, berichtet der "Tagesspiegel" (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf die "Nationale Strategie zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung", die am …

Jetzt lesen »

Hohe Erwartungen an Barley-Nachfolgerin

Hohe Erwartungen an Barley Nachfolgerin 310x205 - Hohe Erwartungen an Barley-Nachfolgerin

Verbraucherschützer und Anwälte haben hohe Erwartungen an die Nachfolgerin von Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD). "Von einer fairen Kostenverteilung des Stromnetzausbaus über eine durchsetzungsstarke Algorithmenkontrolle bis hin zu einem Standardprodukt für die private Altersvorsorge gibt es viele Aufgaben, die noch in dieser Legislaturperiode gelöst werden müssen", sagte der Chef des Verbraucherzentrale …

Jetzt lesen »

Offener Fahrdienstmarkt: Verbraucherschützer fordern strenge Regeln

Offener Fahrdienstmarkt Verbraucherschuetzer fordern strenge Regeln 310x205 - Offener Fahrdienstmarkt: Verbraucherschützer fordern strenge Regeln

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) begrüßt die Absicht von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU), neue Mobilitätsdienste wie Uber für den regulären Verkehr zuzulassen. Die Leiterin des Teams Mobilität und Reisen beim VZBV, Marion Jungbluth, forderte zugleich strenge Regeln für Öffnung des Fahrdienst-Markts: "Bei Fragen zum Beispiel zu Haftung, Datenschutz und später auch …

Jetzt lesen »

Sprachlautsprecher – geteiltes Echo der Verbraucher

Amazon Echo Dot 310x205 - Sprachlautsprecher - geteiltes Echo der Verbraucher

Aktueller «Trendmonitor Deutschland» untersucht Akzeptanz, Nutzung und Potenziale von intelligenten Sprachlautsprechern (Smart Speaker) und sprachgesteuerten Alltagsanwendungen (Voice Control) Rund fünfzehn Prozent der Bundesbürger mit Internetzugang nutzen in ihrem Alltag bereits intelligente Sprachlautsprecher mit digitalen Sprachassistenten - insbesondere Amazon Echo, Google Home und Apple HomePod. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich …

Jetzt lesen »

Klöckner will Lebensmittelabfälle halbieren

Kloeckner will Lebensmittelabfaelle halbieren 310x205 - Klöckner will Lebensmittelabfälle halbieren

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) will erreichen, dass in Deutschland deutlich weniger Essen im Müll landet. "Ich setze mich dafür ein, bis zum Jahr 2030 die Lebensmittelabfälle zu halbieren", sagte Klöckner der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Freitagsausgabe). Dieses Ziel steht in Klöckners "Strategie zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung", die das Bundeskabinett am kommenden …

Jetzt lesen »

Nord Stream 2: Russischer Botschafter kritisiert USA

Nord Stream 2 Russischer Botschafter kritisiert USA 310x205 - Nord Stream 2: Russischer Botschafter kritisiert USA

Russlands Botschafter Sergej Netschajew hat den diplomatischen Druck kritisiert, mit dem die USA den Bau der Pipeline Nord Stream 2 kurz vor Fertigstellung noch verhindern wollen. Dass die US-Warnungen vor einer russischen "Energiewaffe" aufrichtig seien, halte er für fragwürdig, sagte Netschajew der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Vielmehr strotzten sie vor Widersprüchlichkeit. …

Jetzt lesen »