Start > News zu Verbraucher (Seite 20)

News zu Verbraucher

GfK: Konsumklima stabilisiert sich

GfK Konsumklima stabilisiert sich 310x205 - GfK: Konsumklima stabilisiert sich

Die Verbraucherstimmung in Deutschland hat sich stabilisiert. Das geht aus der GfK-Konsumklimastudie für April 2019 hervor, die am Dienstag veröffentlicht wurde. Für Mai wird für das Konsumklima ein im Vergleich zum Vormonat unveränderter Wert von 10,4 Punkten prognostiziert, teilte das Marktforschungsunternehmen GfK mit. Die bereits über ein Jahr anhaltende Talfahrt …

Jetzt lesen »

Verbraucherschützer fordern verständliche Datenschutzerklärungen

Verbraucherschuetzer fordern verstaendliche Datenschutzerklaerungen 310x205 - Verbraucherschützer fordern verständliche Datenschutzerklärungen

Deutschlands oberster Verbrauchschützer Klaus Müller fordert eine Vereinfachung von Datenschutzerklärungen auf Webseiten oder in Apps. "Verbraucher müssen einfache und verständliche Informationen haben, um in Datenschutzerklärungen informiert einwilligen zu können", sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV) dem "Handelsblatt". Dazu benötigten sie Informationen über Art und Zweck der Datenverarbeitung. Eine "Muster-Datenschutzerklärung", …

Jetzt lesen »

Innenministerium will Datenschutzerklärungen vereinfachen

Innenministerium will Datenschutzerklaerungen vereinfachen 310x205 - Innenministerium will Datenschutzerklärungen vereinfachen

Das Bundesinnenministerium denkt über Maßnahmen für deutlich einfachere Datenschutzerklärungen auf Webseiten oder in Apps nach. Wenn viele Bürger bei digitalen Diensten die Datenschutzerklärung oder die Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten "ohne Kenntnisnahme wegklicken, dürfte dies ein Hinweis sein, dass in diesem Bereich noch Verbesserungspotenzial besteht", heißt es in der …

Jetzt lesen »

Grüne fordern massives Umsteuern in deutscher Klimapolitik

Gruene fordern massives Umsteuern in deutscher Klimapolitik 310x205 - Grüne fordern massives Umsteuern in deutscher Klimapolitik

Angesichts zunehmender Wetterextreme fordern die Grünen ein schnelles und massives Umsteuern in der deutschen Klimapolitik. "Neue Dürrewarnungen zeigen an, dass die Klimakrise sich dramatisch verschärft", sagte Grünen-Chefin Annalena Baerbock der "Süddeutschen Zeitung" (Donnerstagsausgabe). Die Bundesregierung müsse "endlich in die Puschen kommen" und umweltschädliches Wirtschaften teurer machen. Dabei reiche es nicht …

Jetzt lesen »

Datenschutzbeauftragter will Monopol von Messenger-Diensten beenden

Datenschutzbeauftragter will Monopol von Messenger Diensten beenden 310x205 - Datenschutzbeauftragter will Monopol von Messenger-Diensten beenden

Nutzer von Messenger-Diensten wie Whatsapp sollten nach Ansicht des Bundesdatenschutzbeauftragten Ulrich Kelber künftig über Anbieter hinweg miteinander kommunizieren können. Die Bundesregierung solle auf europäischer Ebene Druck machen, damit die Monopole von Anbietern aufgebrochen werden, sagte Kelber der "Neuen Osnabrücker Zeitung". "Das wäre ein Rat, den ich Bundeswirtschaftsminister Altmaier geben würde", …

Jetzt lesen »

Grüne lehnen erweiterte Befugnisse für BSI ab

Gruene lehnen erweiterte Befugnisse fuer BSI ab 310x205 - Grüne lehnen erweiterte Befugnisse für BSI ab

Die Grünen haben sich gegen die Pläne von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) gewandt, das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) als Aufsichtsbehörde für vernetzte Verbraucherprodukte zu etablieren. Bei der Vielzahl an digitalen Produkten und Einsatzbereichen alle Geräte und Anwendungen vom BSI allein überwachen zu lassen, sei nicht angemessen, sagte …

Jetzt lesen »

Verbraucherschützer begrüßen Seehofer-Pläne zur Cybersicherheit

Verbraucherschuetzer begruessen Seehofer Plaene zur Cybersicherheit 310x205 - Verbraucherschützer begrüßen Seehofer-Pläne zur Cybersicherheit

Deutschlands oberster Verbraucherschützer, Klaus Müller, hat die Pläne von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) begrüßt, das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) als Verbraucherschutzbehörde zu etablieren. Es sei "eine gute Nachricht", dass sich das BSI im Bereich IT-Sicherheit stärker um Verbraucherschutzbelange kümmern soll, sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV) …

Jetzt lesen »

Autoexperte: Markt wird angespannt bleiben

Autoexperte Markt wird angespannt bleiben 310x205 - Autoexperte: Markt wird angespannt bleiben

Die Wirtschaftsberater von Ernst & Young gehen davon aus, dass die Schwäche des europäischen Automarktes in den kommenden Monaten anhalten wird. "Die Margen der Hersteller werden auch 2019 unter Druck bleiben, das haben die Autobauer auch angekündigt", sagte EY-Autoexperte Peter Fuß der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Mit Blick auf die Mitarbeiterentwicklung …

Jetzt lesen »