Start > News zu Verbraucher (Seite 8)

News zu Verbraucher

Grüne lehnen erweiterte Befugnisse für BSI ab

Gruene lehnen erweiterte Befugnisse fuer BSI ab 310x205 - Grüne lehnen erweiterte Befugnisse für BSI ab

Die Grünen haben sich gegen die Pläne von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) gewandt, das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) als Aufsichtsbehörde für vernetzte Verbraucherprodukte zu etablieren. Bei der Vielzahl an digitalen Produkten und Einsatzbereichen alle Geräte und Anwendungen vom BSI allein überwachen zu lassen, sei nicht angemessen, sagte …

Jetzt lesen »

Verbraucherschützer begrüßen Seehofer-Pläne zur Cybersicherheit

Verbraucherschuetzer begruessen Seehofer Plaene zur Cybersicherheit 310x205 - Verbraucherschützer begrüßen Seehofer-Pläne zur Cybersicherheit

Deutschlands oberster Verbraucherschützer, Klaus Müller, hat die Pläne von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) begrüßt, das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) als Verbraucherschutzbehörde zu etablieren. Es sei "eine gute Nachricht", dass sich das BSI im Bereich IT-Sicherheit stärker um Verbraucherschutzbelange kümmern soll, sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV) …

Jetzt lesen »

Autoexperte: Markt wird angespannt bleiben

Autoexperte Markt wird angespannt bleiben 310x205 - Autoexperte: Markt wird angespannt bleiben

Die Wirtschaftsberater von Ernst & Young gehen davon aus, dass die Schwäche des europäischen Automarktes in den kommenden Monaten anhalten wird. "Die Margen der Hersteller werden auch 2019 unter Druck bleiben, das haben die Autobauer auch angekündigt", sagte EY-Autoexperte Peter Fuß der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Mit Blick auf die Mitarbeiterentwicklung …

Jetzt lesen »

Grüne kritisieren schlechtes Management bei Energiewende

Gruene kritisieren schlechtes Management bei Energiewende 310x205 - Grüne kritisieren schlechtes Management bei Energiewende

Zehn Jahre nach dem Start des ersten Offshore-Windparks vor der deutschen Küste werfen die Grünen den Bundesregierungen der vergangenen Dekade ein schlechtes Management der Energiewende zulasten der Verbraucher vor. "Das desaströse Agieren vor allem der schwarz-gelben Bundesregierung hat die Stromkunden Milliarden gekostet. Offshore-Windparks ohne Netzanschlüsse und Netzanschlüsse ohne Windparks waren …

Jetzt lesen »

Union und SPD weisen VZBV-Kritik an Europawahlprogrammen zurück

Union und SPD weisen VZBV Kritik an Europawahlprogrammen zurueck 310x205 - Union und SPD weisen VZBV-Kritik an Europawahlprogrammen zurück

Der Vorwurf des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV), wonach die Europawahlprogramme der deutschen Parteien in verbraucherpolitischer Hinsicht deutliche Lücken aufwiesen, sorgt für Unmut bei Union und SPD. "An ein Wahlprogramm kann nicht die Erwartung geknüpft werden, bereits alles im Detail anzusprechen", sagte der CSU-Verbraucherpolitiker Volker Ullrich dem "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe). Klar sei aber, …

Jetzt lesen »

Zahl der Unternehmensinsolvenzen gestiegen

Zahl der Unternehmensinsolvenzen gestiegen 310x205 - Zahl der Unternehmensinsolvenzen gestiegen

Die Zahl der Unternehmenspleiten in Deutschland ist im Januar 2019 gestiegen. Im ersten Monat des Jahres meldeten die deutschen Amtsgerichte 1.700 Unternehmensinsolvenzen und damit 5,7 Prozent mehr als im Januar 2018, teilte das Statistische Bundesamtes (Destatis) am Mittwoch mit. Im Wirtschaftsbereich Handel gab es dabei mit 300 Fällen die meisten …

Jetzt lesen »

Superschnell: Verkaufsstart für erstes 5G-Smartphone

Superschnell Verkaufsstart für erstes 5G Smartphone 1554516990 1 310x205 - Superschnell: Verkaufsstart für erstes 5G-Smartphone

Das erste Smartphone für das superschnelle Internet ist jetzt für Verbraucher in Südkorea erhältlich: Der südkoreanische Konzern Samsung hat das Galaxy S10 5G in den Verkauf gegeben. Südkorea hat kürzlich als erstes Land der Welt flächendeckend 5G eingeführt. Damit kann zum Beispiel ein kompletter Film in weniger als einer Sekunde …

Jetzt lesen »

Fahrrad-Boom in Deutschland ungebrochen

Fahrrad Boom in Deutschland ungebrochen 310x205 - Fahrrad-Boom in Deutschland ungebrochen

Der seit Jahren anhaltende Boom im Fahrradhandel hat auch im Jahr 2018 angehalten. Der Einzelhandel mit Fahrrädern, -teilen und -zubehör verzeichnete im vergangenen Jahr eine Umsatzsteigerung von real 11,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Der Trend zu Elektrofahrrädern mit einer Nenndauerleistung von bis …

Jetzt lesen »

Kanzleramtschef bremst Altmaiers Industriestrategie

Kanzleramtschef bremst Altmaiers Industriestrategie 310x205 - Kanzleramtschef bremst Altmaiers Industriestrategie

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) stößt mit seiner "Nationalen Industriestrategie 2030" in Bundesregierung und Unionsfraktion auf wachsende Skepsis. Fusionen müssten "den Mitarbeitern und heimischen Kunden der Unternehmen zum Vorteil gereichen", sagte Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) dem "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe). "Unsere Unternehmen sollen wegen ihrer Wettbewerbsfähigkeit auf den Weltmärkten erfolgreich sein und nicht, …

Jetzt lesen »