Tag Archives: Verbraucherzentrale

Rechnungshof hält Medizinischen Dienst für völlig überlastet

Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) ist nach Ansicht des Bundesrechnungshofes wegen Personalmangels völlig überlastet. Das schreiben die Rechnungsprüfer jetzt in einem Gutachten, über das die „Bild“ (Donnerstag) berichtet. Der MDK habe „keine ausreichenden personellen Kapazitäten“, heißt es. Das sei „nicht hinnehmbar.“ Bundesweit prüfen 15 Medizinische Dienste mit rund 9.000 Mitarbeitern die Qualität der Heime. Sie schreiben Gutachten, die entscheiden, …

Jetzt lesen »

74 Prozent der Deutschen werfen kaputte Elektrogeräte weg

Obwohl viele defekte Elektrogeräte repariert werden könnten, landen sie auf dem Müll. 74 Prozent der Bundesbürger werfen kaputte Elektrogeräte weg, weil ihnen eine Reparatur zu teuer ist. Dies ergab eine Emnid-Umfrage im Auftrag der Verbraucherzentrale Bundesverband (Vzbv) unter 1.000 Personen, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe in ihren Sonntagausgaben berichten. „In vielen Fällen ist eine Reparatur fast so teuer wie …

Jetzt lesen »

Verbraucherschützer prüfen Tausende Hinweise auf dubiose Maschen

Die „Marktwächter“ der Verbraucherzentralen für den Finanzmarkt und die Digitale Welt haben seit ihrer Einführung im Frühjahr 2015 Tausende fragwürdige Anbieter und Maschen überprüft. Das geht aus einer vorläufigen Bilanz des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV) hervor, über die das „Handelsblatt“ berichtet. Aus mehr als einer Million Anfragen, Beratungen und Beschwerden sind demnach bislang über 12.400 auffällige Meldungen ausgewertet worden. Das sind …

Jetzt lesen »

Behörde: Zahl der Lebensmittel-Rückrufe 2016 um 50 Prozent gestiegen

148 Lebensmittel wurden 2016 zurückgerufen – etwa 50 Prozent mehr als im Vorjahr. Das geht aus Zahlen des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hervor, über die die Online-Portale der Funke-Mediengruppe berichten. Demnach wurden 2015 insgesamt 100 Lebensmittel zurückgerufen, 2014 gab es 107 Warnungen, 2013 waren es 75 und 83 im Jahr 2012. Seit Einführung des Meldeportals lebensmittelwarnung.de im Oktober …

Jetzt lesen »

Verbraucherschützer-Chef will Pkw-Maut für alle

Der Chef des Bundesverbandes Verbraucherzentrale (vzbv), Klaus Müller, hat mittelfristig eine Pkw-Maut für alle Autofahrer in Deutschland gefordert. „Wir brauchen die Pkw-Maut mittelfristig für alle in Deutschland und Europa“, sagte er der „Rheinischen Post“ (Freitagsausgabe). Insofern sei die Pkw-Maut, die jetzt vom Bundestag beschlossen werde und zunächst nur Ausländer zusätzlich belasten solle, „nur ein Einstieg“. Autoverkehr habe „extreme externe Kosten …

Jetzt lesen »

Bundesregierung will Umweltzeichen „Blauer Engel“ neu ausrichten

Die Bundesregierung plant vor dem Hintergrund ihrer neuen Nachhaltigkeitsstrategie eine Neuausrichtung verschiedener Verbraucherlabel: Die Bundesregierung strebe an, dass beim Umweltzeichen „Blauer Engel“ zukünftig „die Lieferketten stärker berücksichtigt werden“, heißt es in einer dem „Handelsblatt“ vorliegenden Antwort des Bundesumweltministeriums auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion. Begründet wird dies unter anderem damit, dass global nachhaltiger Konsum nur dann möglich sei, „wenn auch …

Jetzt lesen »

Verbraucherschützer für Musterklagen als Thema im Wahlkampf

Der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV), Klaus Müller, fordert von den Parteien, die Rechte von Verbrauchern gegenüber Unternehmen zum Thema im Wahlkampf zu machen. Es gebe ein „klares Bekenntnis“ sowohl von Seiten der SPD als auch von CDU/CSU zur Einführung einer Musterfeststellungsklage: „Wir erwarten deshalb, dass diese in den Wahlprogrammen und in einem späteren Koalitionsvertrag festgeschrieben wird“, sagte Müller dem …

Jetzt lesen »

Verbraucherkredite: Immer mehr Menschen leben auf Pump

Es ist heute so einfach wie nie zuvor. Wer seinen Einkauf nicht komplett bezahlen möchte, der finanziert diesen problemlos über einen Konsumkredit. Ganz egal, ob neues Sofa, Smart-TV, Luxus-Reise oder die neue Küche – in Deutschland werden Konsumgüter immer öfter finanziert – Tendenz steigend. Laut dem Deutschen Bankenverband wurden 2015 Verbraucherkredite in Höhe von 130 Milliarden Euro vergeben. Das waren …

Jetzt lesen »

CDU-Politiker Hauk will härter gegen Telefonbetrüger vorgehen

Baden-Württembergs Verbraucherschutzminister Peter Hauk (CDU) will härter gegen unerlaubte Telefonwerbeanrufe – sogenannte Cold Calls – vorgehen. Verträge, die am Telefon geschlossen werden, sollen demnach nur dann gültig werden, wenn die betroffenen Verbraucher schriftlich einwilligen. Dazu will Hauk eine Gesetzesinitiative in den Bundesrat einbringen; „Wir brauchen endlich klare Regeln und einen zuverlässigen Schutz für unsere Verbraucher, wenn es um das Abschließen …

Jetzt lesen »

Strom: Angaben zur Herkunft sind häufig nicht korrekt

Die meisten Autofahrer hatten es längst geahnt, nach neuen Studien ist es nun auch amtlich: Neuwagen verbrauchen viel mehr Sprit, als die Hersteller in ihren Prospekten offiziell angeben. Was allerdings kaum jemand weiß: Auch bei den Angaben zur Stromherkunft werden Verbraucher zunehmend in die Irre geführt. Dies geht aus einer aktuellen Übersicht 35 großer deutscher Stromanbieter hervor. So weisen die …

Jetzt lesen »

Verbraucherzentrale: Versand von Frischeprodukten oft mangelhaft

Der Onlinehandel mit frischen Lebensmitteln im Internet nimmt zu, hat aber „Schwächen“ – zu diesem Ergebnis kommt die Verbraucherzentrale Brandenburg in einer neuen Untersuchung. Dafür unternahmen die Verbraucherschützer zahlreiche Testkäufe im Internet und deckten dabei Schwierigkeiten vor allem bei der nötigen Kühlung der Produkte auf. Wie der „Spiegel“ in seiner neuen Ausgabe berichtet, hatte mehr als die Hälfte der bestellten …

Jetzt lesen »