Stichwort zu Vereinigte Arabische Emirate

DIW warnt vor Inflationsraten von bis zu zehn Prozent

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) warnt vor noch höheren Inflationsraten. „Wenn es zu einem Öl- und Gas-Embargo kommen sollte oder wenn Putin den Gashahn zudreht, sind Inflationsraten von bis zu zehn Prozent wahrscheinlich“, sagte DIW-Präsident Marcel Fratzscher dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ und dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“. Auch ohne eine solche Eskalation sei mit Inflationsraten um sechs bis sieben Prozent zu rechnen. …

Jetzt lesen »

Vereinigte Arabische Emirate stellen sich hinter Macron

Im internationalen Streit um Islam und Meinungsfreiheit haben sich die Vereinigten Arabischen Emirate hinter Frankreichs Präsident Emmanuel Macron gestellt. „Man sollte sich anhören, was Macron in seiner Rede wirklich gesagt hat. Er will nicht, dass Muslime im Westen gettoisiert werden und damit hat er recht“, sagte der Außenstaatsminister der Emirate Anwar Gargash der „Welt“. Muslime sollten besser in die westliche …

Jetzt lesen »

Grüne kritisieren Rüstungs-Exporte an Libyen-Konflikt-Teilnehmer

Die Bundesregierung hat im ersten Halbjahr 2020 Rüstungsexporte in am Libyen-Konflikt beteilige Länder im Wert von 614 Millionen Euro genehmigt. Dies geht aus einer Aufstellung des Bundeswirtschaftsministeriums auf Anfrage der Grünen hervor, über die das „Handelsblatt“ (Mittwochausgabe) berichtet. „Damit unterminiert die Bundesregierung ihre eigenen Friedensbemühungen und macht sich völlig unglaubwürdig“, sagte Grünen-Politiker Omid Nouripour der Zeitung. An erster Stelle der …

Jetzt lesen »

Berlin fehlt Überblick über Rüstungslieferungen an Konfliktparteien im Jemen

Die Bundesregierung besitzt derzeit offenbar keinen detaillierten Überblick über die Ausfuhr von Rüstungsgütern in die am Bürgerkrieg im Jemen beteiligten Länder wie Saudi-Arabien, Ägypten, Iran oder Vereinigte Arabische Emirate. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage des Linken-Bundestagsabgeordneten Stefan Liebich hervor, berichtet das „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Samstagsausgaben). Darin heißt es: „Der Bundesregierung liegen umfassende und belastbare Daten …

Jetzt lesen »

Deutsche Unternehmen schätzen Frankreich als Investitionsstandort

Unter deutschen Führungskräften hat sich die Wahrnehmung von Frankreich als Wirtschaftsstandort im letzten Jahr deutlich positiv entwickelt. Das ist das Ergebnis der neuen Studie „Attraktivitätsbarometer Frankreich“, die Business France zum siebten Mal in Folge gemeinsam mit dem Schatzamt des französischen Ministeriums für Wirtschaft und Finanzen und der Kommission für regionale Gleichheit (CGET) präsentierte. Die im November in Paris vorgestellte Publikation …

Jetzt lesen »

Deutsche Bahn plant Hyperloop-Strecken für Nahen Osten

Die Deutsche Bahn hilft beim Aufbau des futuristischen Röhren-Zugsystems Hyperloop. Im Auftrag des kalifornischen Zugentwicklers Hyperloop One erstellt die Ingenieurs- und Beratungssparte DB E&C eine Machbarkeitsstudie für ein Güterverkehrsnetz in der Region Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate, Katar, sagte DB E&C-Chef Niko Warbanoff der „Welt am Sonntag“. Es sollen beispielsweise die Transportrouten und Anbindungen, etwa an Häfen, ermittelt werden. Der Hyperloop-Zug …

Jetzt lesen »

Waffenexporte steigen im 1. Halbjahr 2015 deutlich an

Die Waffenexporte aus Deutschland sind laut eines Berichts der „Welt“ im ersten Halbjahr 2015 deutlich gestiegen. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres genehmigte die Bundesregierung Rüstungsausfuhren im Wert von 3,5 Milliarden Euro, wie der Zeitung zufolge aus dem Zwischenbericht der Bundesregierung hervorgeht, den das Bundeskabinett am Mittwoch beschließen will. Die sogenannten Einzelausfuhrgenehmigungen lagen damit im ersten Halbjahr 2015 fast …

Jetzt lesen »

Bundesregierung genehmigt umfangreiche Waffenexporte in Golf-Region

dts_image_2997_sfpsdghqti_2171_445_3341

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts der „Welt“ umfangreiche Waffenlieferungen in die Golf-Region genehmigt. So habe der geheim tagende Bundessicherheitsrat grünes Licht für die Lieferung von 15 deutschen Patrouillenbooten nach Saudi-Arabien gegeben. Zudem habe sie die Lieferungen von je einem Kampfpanzer nach Katar und in den Oman genehmigt. Dies geht aus einem Schreiben von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) an den …

Jetzt lesen »

Österreichische Ausfuhren nach Asien, Nordamerika und EU ziehen wieder an

Containerumschlag2

Wien – Anlässlich der heute von der Statistik Austria präsentierten Außenhandelszahlen für die ersten fünf Monate des laufenden Jahres betont Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl, dass „der Exportmotor heuer wieder gut läuft. Vor allem unsere Ausfuhren in Überseeregionen, wie etwa nach Asien, in den Nahen und Mittleren Osten und nach Nordamerika haben sich überdurchschnittlich gut entwickelt. Auch innerhalb Europas sind wieder Erfolge …

Jetzt lesen »

Amnesty: 2013 deutlich mehr Hinrichtungen im Iran und Irak

Berlin – Zwei Länder sorgen für einen alarmierenden Anstieg der weltweiten Hinrichtungszahlen: Im Iran (mindestens 369) und Irak (mindestens 169) sind 2013 fast Hundert Personen mehr hingerichtet worden als 2012. Zusammen mit China, Saudi-Arabien (mindestens 79), den USA (39) und Somalia (mindestens 34) stellen sich diese Staaten gegen den weltweiten Trend zur Abschaffung der Todesstrafe, wie aus dem aktuellen Bericht …

Jetzt lesen »

"Focus": Iran kauft weiter Rüstungsgüter in Deutschland

Berlin – Trotz der Friedenssignale von Präsident Hassan Rohani beschafft sich der Iran offenbar weiterhin illegal Rüstungsgüter aus Deutschland . Dies geht nach Informationen des Nachrichtenmagazins „Focus“ aus der internen Statistik des Zollkriminalamts (ZKA) für 2013 hervor. ZKA-Chef Norbert Drude sagte: „Mehr als 70 Prozent unserer Verfahren betreffen geplante oder durchgeführte Lieferungen in den Iran.“ Insgesamt führten Zollfahnder 128 Ermittlungsverfahren …

Jetzt lesen »