Stichwort zu vergleichen

Forscher kritisieren Umgang von Krankenhäusern mit Fördermitteln

Der Gesundheitsökonom Matthias Schrappe kritisiert Unstimmigkeiten beim Umgang der deutschen Krankenhäuser mit staatlichen Fördermitteln. „Die Bundesregierung nahm immerhin eine halbe Milliarde Euro in die Hand, um den Aufbau zusätzlicher Intensivbettenkapazitäten zu finanzieren. Nach unseren Recherchen scheinen diese Betten aber nicht existent zu sein“, sagte Schrappe der „Welt“ (Montagsausgabe). „Sie sind offensichtlich niemals geschaffen worden oder wurden beantragt, obwohl es keine …

Jetzt lesen »

Berlins Innensenator verteidigt Vorgehen der Polizei am 1. Mai

Nach den Ausschreitungen bei der 1.-Mai-Demonstration in Berlin-Neukölln hat Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) das Vorgehen der Polizei erneut verteidigt. „Es hat abends bei dieser Demonstration, am Hermannplatz beginnend, von Anfang an den Willen gegeben, gewalttätig zu sein“, sagte er am Montag im RBB-Inforadio. „Die waren gewaltsuchend. Es war ja auch kein Wunder, dass sie brennbare Flüssigkeiten mit dabei hatten …

Jetzt lesen »

5 Tipps um Motivation und Antrieb wiederzufinden

Schreitet man motiviert zur Tat, gehen die Aufgaben leicht von der Hand. Anders sieht es aus, wenn der Antrieb im Berufsleben fehlt. Stellt sich im Job Frust ein, kann der tägliche Weg zur Arbeit zur Qual werden. Jedoch gibt es mehrere Tricks, um seine Motivation wiederzufinden. 1. Den Grund für die Demotivation herausfinden Viele Menschen lieben ihren Job, dennoch leiden …

Jetzt lesen »

Büroumzug – aufwendiges Projekt, das der richtigen Planung bedarf

Ein Büroumzug ist mit einem privaten Wechsel des Wohnortes kaum zu vergleichen. Denn läuft bei dem Umzug etwas schief, kann das im schlimmsten Fall dazu führen, dass der wirtschaftliche Betrieb des Unternehmens nicht aufrechterhalten werden kann. Die Folgen können von entgangenen Einnahmen über unzufriedene Kunden bis zur Pleite reichen. Deshalb ist es wichtig, sich bereits lange vor dem Umzug Gedanken …

Jetzt lesen »

Neumann: Maskenskandal mit Parteispendenaffäre nicht vergleichbar

Der damalige Vorsitzende des Bundestags-Untersuchungsausschusses zur Aufklärung der CDU-Parteispendenaffäre, Volker Neumann (SPD), sieht keine Gemeinsamkeit zum Maskenskandal bei CDU und CSU heute. „Ich sehe da keine Parallele, außer in der Wirkung für die betroffenen Parteien. Die ist furchtbar“, sagte er dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Samstagausgaben). Von der Machart sei das „heute ganz anders“. Neumann lobte, dass die Führung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion den …

Jetzt lesen »

Privathaftpflichtversicherungen sind weiterhin gefragt

Die private Haftpflichtversicherung zählt derzeit zu einem der meistgenutzten Zweige des Kompositgeschäfts. Während einige Versicherungszweige 2020 mit hohen Einbußen rechnen mussten (z. B. Reiseversicherungen), ist die Privathaftpflichtversicherung immer noch eine der wichtigsten Angebote im Programm von Versicherungsdienstleistern. Durch die hohe Konkurrenz im Netz, werden die Preise immer günstiger, während der Selbstbehalt schrumpft. Preisabfall bei Privathaftpflichtversicherungen In den letzten Jahren haben sich …

Jetzt lesen »

Spahn erwartet im Februar über drei Millionen AstraZeneca-Impfdosen

Obwohl der Arzneimittelhersteller AstraZeneca seine Corona-Impfstoff-Lieferungen für die EU drastisch kürzt, erhält Deutschland laut Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) im Februar drei Millionen Dosen des Präparats. „Die gute Nachricht ist: Wenn der Impfstoff von AstraZeneca Ende Januar zugelassen wird, rechnen wir für Deutschland bereits im Februar mit mindestens drei Millionen Impfdosen“, sagte er der „Bild am Sonntag“. Der Minister räumte allerdings …

Jetzt lesen »

Conti-Chefaufseher warnt vor Software-Alleingang der Autokonzerne

Continental-Aufsichtsratschef Wolfgang Reitzle warnt vor Alleingängen der Autokonzerne BMW, Daimler und Volkswagen bei der Entwicklung digitaler Betriebssysteme. „Es ist ein historischer Fehler, wenn jeder Hersteller versucht, seine eigene Software-Plattform zu entwickeln“, sagte Reitzle dem „Spiegel“. Den kriselnden Autozulieferer Continental will er künftig konsequent auf Software-Entwicklung ausrichten. Nur mit einem gemeinsamen Kraftakt habe die Autoindustrie noch eine Chance gegen Tesla. Den …

Jetzt lesen »

Merz: Scholz kennt keine Grenzen beim Geldausgeben

In der Diskussion über die Finanzierung der Corona-Lasten hat CDU-Vorsitzkandidat Friedrich Merz Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) scharf angegriffen. „Wir haben zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland einen Finanzminister, der offensichtlich keine Grenzen beim Geldausgeben kennt“, sagte Merz den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagsausgaben). „Ich gehöre nicht zu denen, die sagen, dass nächstes Jahr die Inflation kommt. Trotzdem müssen …

Jetzt lesen »

Corona-Statistik bis Mitte Januar schwer interpretierbar

Am 4. Januar wollen die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten über eine mögliche Verlängerung des Lockdowns über den 10. Januar hinaus beraten, doch die Datenlage betreffend der Neuinfektionszahlen wird dann nur schwer interpretierbar sein. An Weihnachten und über den Jahreswechsel gehen vermutlich weniger Menschen zum Test, viele Gesundheitsämter und Landesbehörden übertragen keine Daten, wie das RKI mitteilte. Zwischen den Feiertagen und …

Jetzt lesen »

Kleines Jubiläum und große Erfolge: Jugend der TV-Leichtathletik trotzt der Corona-Einschränkungen mit kreativem Trainingsfleiß

Geisenfeld – Erstmals Gold, zweimal Silber und eine Mannschaftsmedaille, errungen bei der Oberbayerischen Meisterschaft im Blockwettkampf in Aschheim: Die jungen Leichtathleten des TV Geisenfeld feiern das kleine Jubiläum des „Neustarts“ der Abteilung mit ihren bisher größten sportlichen Erfolgen. Und dies trotz Corona. Die Gründe dafür sind vielfältig und liegen nicht nur im Sportsgeist. Es ist erst fünf Jahre her, da …

Jetzt lesen »