Start > News zu VERLETZTE

News zu VERLETZTE

Opferbeauftragter verspricht Betroffenen von Halle schnelle Hilfe

Der Opferbeauftragte der Bundesregierung, Edgar Franke (SPD), hat den Opfern des Angriffs von Halle schnelle und unbürokratische Hilfe zugesagt. Gemeinsam mit seiner Geschäftsstelle im Justizministerium biete er allen Betroffenen individuelle Unterstützung an, sagte Franke der "Welt" (Dienstagausgabe). Für finanzielle Soforthilfen bestehe ein Härtefallfonds aus Finanzmitteln des Bundes. "Terror-Opfer verdienen die …

Jetzt lesen »

Linke fordert Aktionsplan gegen Rechts nach Anschlag in Halle

Bernd Riexinger, der Vorsitzende der Linkspartei, hat nach dem Anschlag in Halle (Saale) einen Aktionsplan gegen Rechts mit konkreten Maßnahmen gefordert. "Auf die Betroffenheit nach dem Anschlag von Halle muss die Entschlossenheit zum Handeln folgen. Es darf nicht wieder bei Ankündigungen bleiben. Wir brauchen einen Aktionsplan gegen Rechts, mit konkreten, …

Jetzt lesen »

Polizist knöpft sich alkoholisierten Gaffer nach tödlichem Unfall vor

Immer wieder haben Einsatzkräfte an Unfallstellen mit Gaffern zu kämpfen. Ungeniert halten die Autofahrer ihre Telefone aus dem Fenster und filmen Wracks, Verletzte und verstorbene Personen. Doch was die Polizei gestern im Landkreis Hof erlebte, scheint wie die Spitze des Eisbergs. Ein 59-jähriger Autofahrer filmte die Folgen eines schweren Verkehrsunfalls, …

Jetzt lesen »

Rechtsextremistischer Terroranschlag erschüttert Halle und Umgebung

Zwei Tote, zwei Verletzte und eine unfassbare Tat lassen nicht nur die Menschen in Halle verzweifeln. Mit selbstgebastelten Waffen und Sprengstoff ausgerüstet versucht ein Täter eine Synagoge zu stürmen - glücklicherweise gelingt es ihm nicht. Später erschießt er zwei Menschen auf seiner Flucht, zwei weitere tragen Verletzungen davon. Er streamt …

Jetzt lesen »

Lkw-Zwischenfall in Limburg: Haftbefehl gegen Tatverdächtigen

Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt hat gegen den Mann, der im hessischen Limburg an der Lahn am Montag mit einem gestohlenen Lkw auf mehrere Autos aufgefahren sein soll, Haftbefehl erlassen. Das teilte die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Dienstagabend mit. Die Tatvorwürfe lauteten gefährliche Körperverletzung, versuchter Mord und gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr. Bei …

Jetzt lesen »

Frontalzusammenstoß bei Immenhausen – Sechs Verletzte

Am Dienstagvormittag gegen 08.30 Uhr kam es auf der L3232 kurz nach dem Ortsausgang von Holzhausen in Richtung Fuldatal-Rothwesten zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Wie die Polizei mitteilte sind zwei Transporter frontal zusammengestoßen. Ein Fahrzeug war mit fünf, das andere mit einer Person besetzt. Die sofort zur Unfallstelle gerufene Feuerwehr musste …

Jetzt lesen »