Start > News zu verletzung

News zu verletzung

Nouripour: Deutschland muss Vermittlerrolle am Golf einnehmen

Der außenpolitische Sprecher der Grünen, Omid Nouripour, hat gefordert, dass Deutschland im Konflikt zwischen Saudi-Arabien und dem Iran eine Vermittlerrolle einnehmen müsse. "Wir haben einen Sitz im Sicherheitsrat. Den sollten wir nutzen und nicht bloß als Prestigeobjekt betrachten", sagte Nouripour in der Sendung "Frühstart" der Redaktion der Fernsehsender RTL und …

Jetzt lesen »

Zahl der Fahrrad-Unfälle auf Schulwegen gestiegen

Im vergangenen Jahr ist es zu deutlich mehr Fahrradunfällen auf dem Schulweg gekommen als 2017. Das geht aus einer neuen Statistik der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung hervor, über die die "Bild am Sonntag" berichtet. Ihr zufolge ist die Zahl der meldepflichtigen Schülerunfälle im Straßenverkehr mit dem Rad von 26.199 (2017) auf …

Jetzt lesen »

NRW-Schulministerin droht „Fridays for Future“-Aktivisten

NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) droht Schülern, die für Klimademonstrationen der Schule fernbleiben, mit Konsequenzen. "Bei Verletzung der Schulpflicht können Zwangsmaßnahmen wie Bußgelder zur Anwendung kommen", sagte Gebauer der "Welt" (Dienstagsausgabe). Zwar schätze und unterstütze sie das gesellschaftliche Engagement der Schüler von "Fridays for Future" sehr. "Aber als zuständige Schulministerin muss …

Jetzt lesen »

71 Bundespolizisten bei Abschiebungen verletzt

71 Bundespolizisten bei Abschiebungen verletzt 310x205 - 71 Bundespolizisten bei Abschiebungen verletzt

Polizisten sehen sich bei Abschiebungen mit erheblicher Gewalt konfrontiert. Im vergangenen Jahr seien von "284 im Zusammenhang mit Rückführungen angegriffenen Bundespolizisten 71 verletzt" worden, teilte die Bundespolizei der "Welt am Sonntag" mit. Im Jahr zuvor seien demnach 274 Beamte angegriffen worden. Hierbei geht es nur um Widerstandshandlungen bei Abschiebungsflügen - …

Jetzt lesen »