Versicherungen

Versicherungen sind eine nicht zu unterschätzende Investitionsquelle des Finanzmarktes. Nach Angaben des GDV (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.) entfallen in Deutschland auf jeden Einwohner (alle Altersstufen) etwa sechs Versicherungspolicen. Die Einnahmen aus den Beiträgen entsprechen 6,7 % des deutschen Bruttoinlandsprodukts. Entsprechend hoch sind die Investitionen, die die Versicherungsträger am Kapitalmarkt tätigen können. Mit 1,1 Billionen Euro ist die Versicherungswirtschaft eine der Säulen der deutschen Volkswirtschaft. Als Arbeitgeber sichern die Versicherer auch die Kaufkraft der Verbraucher, denn knapp 470’000 Menschen sind in Deutschland in der Versicherungsbranche tätig.

Verschiedene Deckungsprinzipien

Rechtlich handelt es sich bei einer Versicherung um ein besonderes Rechtsverhältnis, das dem Versicherungsnehmer im Rahmen eines Vertrages eine Schutzleistung anbietet. Der Risikoausgleich wird von einem Kollektiv getragen. Man unterscheidet verschiedene Deckungsprinzipien: Die private Versicherungswirtschaft arbeitet nach dem sogenannten Kapitaldeckungsverfahren. Hier werden die Beiträge des Versicherten so angelegt, dass sich ein Deckungskapital bildet, das im Schadensfall alle Ansprüche individuell abdeckt. Das Umlageverfahren, wie es von meisten gesetzlichen Versicherungen (Sozialversicherungen) praktiziert wird, fällt demgegenüber auf dem Kapitalmarkt nicht ins Gewicht, denn nach diesem Verfahren werden die eingehenden Beiträge direkt zur Bedarfsdeckung verwendet.

Individual-, Schaden- und Summenversicherungen

Zu den privatrechtlichen Versicherungen, die volkswirtschaftlich zur Steigerung des Gesamtvermögens und als Investitionen für Privatleute und Unternehmen in Frage kommen, gehören Individualversicherungen wie die private Rentenvorsorge, Personen- und Nichtpersonenversicherungen (zum Beispiel Kranken-, Lebens- , Haftpflicht- und Rechtschutzversicherung) sowie Schadens- und Summenversicherungen.

Schadensversicherungen sind in der Regel Nichtpersonenversicherungen (zum Beispiel die Kfz-Versicherung), die im Bedarfsfall einen nachgewiesenen Schaden bis zu einer bestimmten Höhe abdecken. Summenversicherungen sind hingegen Personenversicherungen, die im Schadensfall einen nicht näher zu benennenden Schaden mit einer festgesetzten Summe ausgleicht. Eine Unfallversicherung ist zum Beispiel eine typische Summenversicherung. Schadensversicherungen können Sachwerte wie Gebäude, Fahrzeuge oder Maschinen absichern. Sie können im Schadensfall aber auch dafür sorgen, dass Dritte ihren Schaden ersetzt bekommen. Eine Tierhalterhaftpflicht sichert zum Beispiel Schäden ab, die von einem Hund im Garten des Nachbarn verursacht werden. Beißt der Hund den Nachbarn, ist dessen körperlicher Schaden je nach Versicherungsvertrag ebenfalls abgedeckt.

News

Bauernverband fordert Zuschüsse für Ernteversicherungen

Wegen mutmaßlich häufigerer Dürren als Folge der Klimakrise fordert der Deutsche Bauernverband finanzielle Unterstützung für Landwirte, die Ernteversicherungen abschließen. „Wir…

Weiterlesen
News

MANNI – eine innovative App für Finanzgeschäfte

(Anzeige) Die Angst davor, die Übersicht über die eigenen Finanzen zu verlieren, ist bei vielen groß. Vor allem in den…

Weiterlesen
Entrepreneur - Geld verdienen, Selbstständige, Unternehmer, Blogger

Leitfaden Firmengründung – jeder ein Unternehmer?

In vielen Menschen keimt der Wunsch, irgendwann im Leben ihr eigener Chef zu sein und eine eigene Firma zu führen,…

Weiterlesen
Newsclip

So zeigen Sie dem Versicherer Sturmschäden an

Sturmschäden an Häusern sind meist von Versicherungen gedeckt.

Weiterlesen
Deutschland

Bundesregierung will Widerrufsrecht zeitlich einschränken

Die deutsche Bundesregierung will das Widerrufsrecht bei Konsumkrediten wie zum Beispiel für Autos, Waschmaschinen oder Fernseher zeitlich einschränken. Das geht…

Weiterlesen
News

Inflation bestätigt – Großhandelspreise steigen um 16,2 Prozent

Das Statistische Bundesamt hat die Verbraucherpreisinflation im Januar mit 4,9 Prozent bestätigt – und eine Steigerung der Großhandelspreise um 16,2…

Weiterlesen
News

Welche Versicherungen benötigen Betriebe?

Selbständige und Unternehmen stehen im Rahmen ihrer betrieblichen Tätigkeit vor vielen Fragen rund um den richtigen Versicherungsschutz. Der gewerbliche Versicherungsmarkt…

Weiterlesen
Deutschland

Günther Jauch fordert täglichen Sportunterricht an Schulen

Günther Jauch plädiert „für eine tägliche Sportstunde“ in der Schule. Neben Sport sei auch Musik „extrem wichtig“, sagte der Journalist,…

Weiterlesen
News

Bye bye Privatauto: Alternativen zum eigenen Wagen

Ganz gleich, ob Innenstadt, Vorort oder Dorfgemeinschaft: Ein eigenes Auto bringt in wirklich jeder Region Vorteile mit sich. Doch der…

Weiterlesen
News

Ampel berät über Wechsel-Option in Krankenversicherung

In der Gesundheitspolitik zeichnet sich möglicherweise eine große Reform ab: Demnach ist in der Arbeitsgruppe, die Details eines möglichen Koalitionsvertrages…

Weiterlesen
News

Bund machte mit Corona-Hilfen 1,4 Milliarden Euro

Der Bund hat mit Krediten der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und anderen Finanzhilfen nahezu 1,4 Milliarden Euro eingenommen. Das berichtet…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"