Start > News zu Verteidigungsminister

News zu Verteidigungsminister

Mazedonien-Frage: Griechenlands Verteidigungsminister tritt zurück

Griechenlands Verteidigungsminister Panos Kammenos hat wegen des Streits um die Namensänderung Mazedoniens seinen Rücktritt erklärt. Das Abkommen zur Namensänderung mache es ihm unmöglich, sein Amt weiter auszuüben, teilte Kammenos am Sonntag mit. Der Vorsitzende der Partei ANEL kündigte zudem an, dass sich alle Regierungsmitglieder seiner Partei von ihren Ämtern zurückziehen …

Jetzt lesen »

Trump wechselt Verteidigungsminister früher aus

US-Präsident Donald Trump wechselt seinen Verteidigungsminister früher als bisher geplant aus. Der stellvertretende US-Verteidigungsminister Patrick Shanahan werde das Amt zum 1. Januar kommissarisch übernehmen, teilte Trump am Sonntagmittag (Ortszeit) über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. „Patrick has a long list of accomplishments while serving as Deputy, & previously Boeing. He will …

Jetzt lesen »

EVP-Fraktionschef fordert EU-Konsequenzen nach Mattis-Rücktritt

Der Vorsitzende der konservativen EVP-Fraktion im Europäischen Parlament, Manfred Weber (CSU), fordert Konsequenzen nach der Rücktrittsankündigung von US-Verteidigungsminister James Mattis. „Alte Gewissheiten stehen auf dem Prüfstand. Davon zeugen die jüngsten Entscheidungen von US-Präsident Donald Trump“, sagte Weber dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Samstagausgaben). „In dieser zunehmend unsicheren Welt müssen wir Europäer unseren …

Jetzt lesen »

Trump wechselt Verteidigungsminister

US-Präsident Donald Trump wechselt seinen Verteidigungsminister aus. „General Jim Mattis will be retiring, with distinction, at the end of February, after having served my Administration as Secretary of Defense for the past two years“, schrieb Trump am Donnerstagabend auf Twitter. „During Jim`s tenure, tremendous progress has been made, especially with …

Jetzt lesen »

Zu Guttenberg stellt Söders Eignung infrage

Der CSU-Politiker und frühere Bundeswirtschafts- und Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg hat die Eignung des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder als CSU-Vorsitzender infrage gestellt. „Die CSU muss sich vergewissern, wie tragfähig diese Lösung auf Dauer ist und inwieweit sich der neue Parteivorsitzende für diese große Aufgabe eignet“, sagte zu Guttenberg der „Frankfurter …

Jetzt lesen »

Stationierung neuer US-Marschflugkörper in Europa nicht vor 2023

Die USA haben nach Einschätzung deutscher Experten nur wenige Optionen, um auf den angeblichen Bruch des INF-Vertrages durch Russland zu reagieren. Zwar habe US-Sicherheitsberater John Bolton kürzlich das Verteidigungsministerium angewiesen, landgestützte Marschflugkörper (GLCM) „so schnell wie möglich“ zu entwickeln und in Europa zu stationieren, berichtet der „Spiegel“ in seiner neuen …

Jetzt lesen »

EU-Armee: Unionsfraktion fordert vereinfachte Parlamentsbeteiligung

Nach dem Bekenntnis von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zum Ziel einer Europäischen Armee wird in der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag die Forderung nach einer vereinfachten Parlamentsbeteiligung laut. „In seiner jetzigen Form ist der Parlamentsvorbehalt eher ein Hemmschuh für eine stärkere Integrationsfähigkeit Deutschlands“, sagte der Obmann der CDU/CSU-Fraktion für Außenpolitik, Roderich Kiesewetter, …

Jetzt lesen »

Israels Verteidigungsminister tritt zurück

Israels Verteidigungsminister Avigdor Lieberman hat überraschend seinen Rücktritt bekannt gegeben. Als Grund gab er am Mittwoch vor Journalisten in Jerusalem an, die Waffenruhe im Gazastreifen abzulehnen. Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hatte zuvor einer unter anderem durch Vermittlung von Ägypten erreichten Waffenruhe mit militanten palästinensischen Gruppen zugestimmt. Dies geschah offenbar …

Jetzt lesen »

Von der Leyen rechnet nicht mit US-Truppenabzug aus Deutschland

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) geht davon aus, dass die in Deutschland stationierten US-Truppen weiterhin im Lande bleiben. Dem Nachrichtenmagazin Focus sagte von der Leyen, US-Verteidigungsminister James Mattis habe ihr in einem Gespräch „noch mal versichert, dass sich die US-Truppen nicht nur hervorragend aufgehoben fühlen bei uns. Das Pentagon …

Jetzt lesen »