Start > News zu Victor Orban

News zu Victor Orban

Viktor Mihály Orbán ist ein ungarischer Politiker, Vorsitzender der Partei Fidesz – Ungarischer Bürgerbund und von 1998 bis 2002, seit Mai 2010 zum zweiten Mal sowie seit Mai 2014 zum dritten Mal Ministerpräsident von Ungarn. Auf internationaler Ebene ist er seit 2002 Vizepräsident der Europäischen Volkspartei und seit 2001 einer der Vizepräsidenten der Christlich Demokratischen Internationale.

Flüchtlingskrise: Juncker mahnt kurzfristige Maßnahmen an

Vor dem Sondergipfel zur Flüchtlingskrise an diesem Sonntag in Brüssel hat Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker an die Solidarität der Europäer appelliert: Die Staats- und Regierungschefs von elf Staaten, die besonders stark von den Flüchtlingsströmen über die Balkanroute betroffen seien, würden "über kurzfristige Maßnahmen entscheiden", sagte Juncker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. "Wir …

Jetzt lesen »

Bundesregierung erhöht Druck auf Ungarn

Foto: Kabinettssitzung, Bundesregierung/Guido Bergmann, Text: dts NachrichtenagenturBerlin - Nach der Einleitung von Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn durch die Brüsseler EU-Kommission wegen Verstößen gegen europäische Regeln erhöht die Bundesregierung ihren Druck auf die Regierung von Ministerpräsident Victor Orban. Der Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe, Markus Löning (FDP), sagte der …

Jetzt lesen »

Ungarn: Ministerpräsident Orban zu Zugeständnissen gegenüber EU-Kommission bereit

Berlin - Ungarns Ministerpräsident Victor Orban ist bereit, der EU-Kommission im Streit um die von Brüssel angestrengten EU-Vertragsverletzungsverfahren entgegenzukommen. In einem Interview mit der "Bild-Zeitung" (Mittwochausgabe) unmittelbar vor seinem Auftritt im EU-Parlament am Mittwoch verteidigte Orban aber zugleich die umstrittenen Gesetzesänderungen seiner Regierung. Ungarn bleibe ein demokratisches Land. "Wir sind …

Jetzt lesen »

IWF-Chefin Lagarde will mit Ungarn über Zentralbank-Entmachtung reden

Foto: Christine Lagarde, UN Photo/Eskinder Debebe , Text: dts NachrichtenagenturWashington - Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, möchte in der kommenden Woche mit Vertretern der ungarischen Regierung um Ministerpräsident Victor Orban über die umstrittene Entmachtung der ungarischen Zentralbank reden. Wie der US-Fernsehsender CNN berichtet, werde Lagarde zufolge die …

Jetzt lesen »