Start > News zu Videoüberwachung

News zu Videoüberwachung

GdP-Vize Schilff über Videoüberwachung: Baustein für mehr Sicherheit

Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Dietmar Schilff sieht die Videoüberwachung als einen "Baustein für mehr Sicherheit" an. "Sie steigert das Entdeckungsrisiko für Täter. Sie wirkt dann präventiv, wenn mutmaßliche Täter auch wissen, dass sie nicht nur auf Video gespeichert werden, sondern Einsatzkräfte schnell vor Ort sind", sagte …

Jetzt lesen »

Seehofer will Videoüberwachung in „nahezu allen“ größeren Bahnhöfen

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will die Bahnhöfe in Deutschland deutlich stärker überwachen. "Intelligente Videoüberwachung und biometrische Gesichtserkennung können dabei zukünftig ein wichtiges Unterstützungsinstrument insbesondere für die Bundespolizei sein", schreibt sein Ministerium in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Innenpolitikerin Irene Mihalic, über die das "Handelsblatt" (Montagausgabe) berichtet. Laut den …

Jetzt lesen »

Antisemitismus-Beauftragter: Polizisten müssen Sabbat kennen

Der Antisemitismus-Beauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, fordert bundesweit einheitliche Sicherheitsstandards für jüdische Einrichtungen. Dem Mannheimer Morgen sagte er: "Die Sicherheitsbehörden brauchen Kenntnisse über jüdische Bräuche und Feiertage, um entsprechend vorbereitet zu sein. So wie in jeder Polizeidienststelle bekannt ist, dass Christen sonntags Gottesdienst feiern, müssen Polizisten auch den Sabbat und …

Jetzt lesen »

FDP und Polizeigewerkschaft fordern mehr Polizei an Bahnhöfen

Vor dem Gipfeltreffen zur Verbesserung der Sicherheit an Bahnhöfen hat die FDP die Bundesregierung aufgefordert, für eine höhere Polizeipräsenz zu sorgen. Innenminister Horst Seehofer und Verkehrsminister Andreas Scheuer (beide CSU) sollten "ein umfassendes Konzept zur Steigerung der Sicherheit im öffentlichen Raum vorlegen", sagte FDP-Innenpolitiker Konstantin Kuhle den Zeitungen der Funke-Mediengruppe …

Jetzt lesen »

Umfrage: Immer mehr Deutsche nutzen Smart-Home-Anwendungen

Immer mehr Deutsche nutzen Smart-Home-Anwendungen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbandes Bitkom, die am Dienstag veröffentlicht wurde. Drei von zehn Bundesbürgern (31 Prozent) haben demnach in ihrem Zuhause mindestens eine Smart-Home-Anwendung installiert, bei einer Erhebung im vergangenen Jahr waren es noch 26 Prozent. Intelligente Lampen und Leuchten sind …

Jetzt lesen »

Bundespolizeigewerkschaft fordert von Bahn mehr Aufsichtspersonal

Bundespolizeigewerkschaft fordert von Bahn mehr Aufsichtspersonal 310x205 - Bundespolizeigewerkschaft fordert von Bahn mehr Aufsichtspersonal

In der Debatte über mehr Sicherheit an wichtigen Bahnhöfen in Deutschland hat die Bundespolizeigewerkschaft die Deutsche Bahn zu verstärkten Anstrengungen aufgefordert. Die Bundespolizei sei zwar auf den Bahnhöfen polizeilich zuständig, "sie ist aber nicht das Eigentum der Deutschen Bahn AG", sagte Verbandschef Ernst G. Walter dem "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe). "Neben allen …

Jetzt lesen »

Bahn beginnt am Montag mit Sicherheitstests am Frankfurter Bahnhof

Bahn beginnt am Montag mit Sicherheitstests am Frankfurter Bahnhof 310x205 - Bahn beginnt am Montag mit Sicherheitstests am Frankfurter Bahnhof

Als Konsequenz aus den jüngsten Bahnsteig-Attacken beginnt die Deutsche Bahn (DB) am Montag einen groß angelegten Modellversuch zur Verbesserung der Sicherheit. "Nach dieser schrecklichen Tat, die uns alle erschüttert hat, wollen wir am Beispiel des Frankfurter Hauptbahnhofes prüfen, welche Möglichkeiten wir haben, die Bahn noch sicherer zu machen", sagte DB-Infrastrukturvorstand …

Jetzt lesen »

Hessens Innenminister für Ausweitung der Videoüberwachung

Hessens Innenminister fuer Ausweitung der Videoueberwachung 310x205 - Hessens Innenminister für Ausweitung der Videoüberwachung

Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) unterstützt die Initiative von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) zur Ausweitung der Videoüberwachung. "Ich halte die Einbeziehung biometrischer Daten für sinnvoll", sagte Beuth der "Welt am Sonntag". Wenn man über biometrische Daten bestimmte gesuchte oder gefährliche Personen an einem Bahnhof oder einem Flughafen technisch identifizieren könne, …

Jetzt lesen »

Mehr Polizei an Bahnhöfen: Grüne kritisieren Seehofers Ankündigung

Mehr Polizei an Bahnhoefen Gruene kritisieren Seehofers Ankuendigung 310x205 - Mehr Polizei an Bahnhöfen: Grüne kritisieren Seehofers Ankündigung

Die Grünen halten die Ankündigung von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU), mehr Polizei in deutschen Bahnhöfen einzusetzen, für unrealistisch. "Die Personalsituation bei der Bundespolizei ist trotz höherer Einstellungszahlen sehr angespannt", sagte die innenpolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Irene Mihalic, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben). Daher müsse man sich "schon fragen, wo das …

Jetzt lesen »

Lambrecht: Videoüberwachung bereits an vielen Bahnhöfen vorhanden

Lambrecht Videoueberwachung bereits an vielen Bahnhoefen vorhanden 310x205 - Lambrecht: Videoüberwachung bereits an vielen Bahnhöfen vorhanden

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat zurückhaltend auf die Forderung von Innenminister Horst Seehofer (CSU) reagiert, nach der tödlichen Attacke von Frankfurt die Videoüberwachung in Bahnhöfen auszuweiten. "Videoüberwachung gibt es bereits an vielen Bahnhöfen. Wir sollten jetzt über alle Schritte reden, die die Sicherheit wirklich erhöhen", sagte die SPD-Politikerin den Zeitungen …

Jetzt lesen »

Kubicki kritisiert Seehofer-Forderung nach mehr Videoüberwachung

Kubicki kritisiert Seehofer Forderung nach mehr Videoueberwachung 310x205 - Kubicki kritisiert Seehofer-Forderung nach mehr Videoüberwachung

Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) für seine Forderung scharf kritisiert, als Konsequenz aus der tödlichen Attacke von Frankfurt die Videoüberwachung in Bahnhöfen auszuweiten. "Auch Horst Seehofer weiß eigentlich, dass die Ausweitung der Videoüberwachung in Bahnhöfen solche schrecklichen Taten überhaupt nicht verhindern kann", sagte Kubicki den Zeitungen …

Jetzt lesen »