Stichwort zu Virus

Ampel streitet weiter über verbliebene Corona-Maßnahmen

Die Ampelregierung ist sich weiter uneins über den Umgang mit den noch verbliebenen Corona-Maßnahmen. Rufe aus der FDP nach einer Aufhebung stoßen bei den Gesundheitsbeauftragten von SPD und Grünen auf Gegenwind, wie der „Spiegel“ berichtet. Das noch bis zum 7. April laufende Infektionsschutzgesetz sieht unter anderem Isolationsregeln und eine Maskenpflicht im Fernverkehr vor. Heike Baehrens, die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD, …

Jetzt lesen »

RKI meldet 23896 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 173,3

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Samstagmorgen vorläufig 23.896 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 30 Prozent oder 10.196 Fälle weniger als am Samstagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz sank laut RKI-Angaben von gestern 185,7 auf heute 173,3 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Insgesamt geht das Institut laut der vorläufigen Zahlen derzeit von rund 593.000 aktiven Corona-Fällen …

Jetzt lesen »

RKI meldet 32729 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 185,7

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Freitagmorgen vorläufig 32.729 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 21 Prozent oder 8.702 Fälle weniger als am Freitagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz sank laut RKI-Angaben von gestern 194,7 auf heute 185,7 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Insgesamt geht das Institut laut der vorläufigen Zahlen derzeit von rund 580.400 aktiven Corona-Fällen …

Jetzt lesen »

RKI meldet 40810 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 194,7

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Donnerstagmorgen vorläufig 40.810 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 15,0 Prozent oder 7.178 Fälle weniger als am Donnerstagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz sank laut RKI-Angaben von gestern 199,7 auf heute 194,7 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Insgesamt geht das Institut laut der vorläufigen Zahlen derzeit von rund 577.700 aktiven Corona-Fällen …

Jetzt lesen »

Auch USA verlangen negative Corona-Tests von Reisenden aus China

Reisende aus China, Hongkong und Macau müssen ab dem 5. Januar einen aktuellen negativen Corona-Test vorlegen, um in die USA einreisen zu können. Das hat die US-Gesundheitsbehörde CDC am Mittwoch angekündigt. Die Testpflicht soll unabhängig von der Nationalität der Reisenden und deren Impfung gelten. Sie betrifft zudem Reisende aus China, die über ein anderes Land in die USA einreisen, und …

Jetzt lesen »

Italien ordnet Corona-Tests für Reisende aus China an

Der Gesundheitsminister Italiens hat für alle Reisende aus China verpflichtende Corona-Tests angeordnet. Das teilte sein Ministerium am Mittwoch mit. Zudem sollen alle Varianten, die in den Proben gefunden werden, sequenziert werden. „Diese Maßnahme ist unerlässlich, um die Überwachung und Erkennung möglicher Varianten des Virus zum Schutz der italienischen Bevölkerung zu gewährleisten“, so Orazio Schillaci. Er stehe zudem in Kontakt mit …

Jetzt lesen »

Auch Unionsfraktion drängt auf Ende der Corona-Maßnahmen

Der gesundheitspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Tino Sorge, spricht sich für baldiges Ende der Corona-Maßnahmen aus. „Nach Einschätzung von immer mehr Experten geht die Corona-Pandemie ihrem Ende entgegen. Daher wird es auch Zeit, den Pandemie-Modus zu beenden“, sagte er. „In einer Bund-Länder-Konferenz sollten der Kanzler und die Ministerpräsidenten zügig beschließen, die bestehenden Corona-Schutzmaßnahmen weiter zurückzuführen.“ Die verbliebenen Masken- und Isolationspflichten müssten …

Jetzt lesen »

RKI meldet 60452 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 199,7

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Mittwochmorgen vorläufig 60.452 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 15,1 Prozent oder 7.924 Fälle mehr als am Mittwochmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz stieg laut RKI-Angaben von gestern 187,8 auf heute 199,7 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Insgesamt geht das Institut laut der vorläufigen Zahlen derzeit von rund 569.400 aktiven Corona-Fällen …

Jetzt lesen »

Bundesländer zögern mit Abschaffung der Corona-Maßnahmen

Erste Stimmen aus den Landesregierungen zu dem Vorstoß von Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) zu einer Abschaffung aller Corona-Maßnahmen fallen zurückhaltend aus. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) will zumindest die Wintermonate und eine entsprechende Einschätzung des Bundes abwarten, bevor die verbliebenen Corona-Eingriffe in seinem Bundesland fallen. „Ich freue mich darüber, dass wir die Dinge mit den wenigen Schutzmaßnahmen, die es noch …

Jetzt lesen »

RKI meldet 12 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 187,8

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Dienstagmorgen vorläufig 12 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 100 Prozent oder 55.003 Fälle weniger als am Dienstagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz sank laut RKI-Angaben von gestern 245,2 auf heute 187,8 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Insgesamt geht das Institut laut der vorläufigen Zahlen derzeit von rund 546.600 aktiven Corona-Fällen …

Jetzt lesen »

RKI meldet 34092 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 260,6

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Samstagmorgen vorläufig 34.092 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 0,6 Prozent oder 216 Fälle weniger als am Samstagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz stieg trotzdem laut RKI-Angaben von gestern 258,5 auf heute 260,6 neue Fälle je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Dass die Zahl der neuen Fälle gegenüber der Vorwoche sank, der Inzidenzwert aber …

Jetzt lesen »