Start > News zu VISA

News zu VISA

Familiennachzug erreicht monatliche Obergrenze

Die Visa für den Familiennachzug von Flüchtlingen mit eingeschränktem Schutzstatus haben inzwischen das vereinbarte Kontingent von tausend pro Monat erreicht. Im Rahmen des wieder eingeführten Familiennachzugs bei dieser Gruppe – den sogenannten subsidiär Schutzberechtigten – wurden im Dezember vergangenen Jahres 1.050 Visa erteilt, im Januar 2019 sogar 1.096, berichtet die …

Jetzt lesen »

Jeder fünfte Asylbewerber kommt legal und visafrei nach Europa

Asylbewerber in der EU reisen immer öfter über reguläre Wege und visafrei in die Union ein, um hier einen Asylantrag zu stellen. Im vergangenen Jahr stammte bereits fast jeder fünfte Asylantrag von Staatsangehörigen eines Landes, dessen Bürger visafrei in die EU-Schengenzone reisen dürfen – vor allem aus Lateinamerika und dem …

Jetzt lesen »

SPD will Staaten für Kooperation bei Abschiebungen belohnen

Die SPD im Bundestag will Staaten die Visa-Erteilung erleichtern, sofern sich diese Ländern bei der Rücknahme von abgelehnten Asylsuchenden aus Deutschland kooperativ zeigen. „Die Bundesregierung muss verstärkt Abkommen mit Herkunftsländern von abgelehnten Asylbewerbern aushandeln. Dabei muss es größere Anreize für Staaten geben, die kooperieren. Dazu können Visa-Erleichterungen zählen, etwa für …

Jetzt lesen »

Barley gegen Verschärfung bei Abschiebungen

Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) hat sich gegen Forderungen aus der Union nach weiteren Regelverschärfungen bei der Abschiebung straffälliger Ausländer gewendet. „In der vergangenen Legislaturperiode haben wir bestehende Regelungen, etwa im Asylrecht, in entscheidenden Punkten verbessert und verschärft. Es geht jetzt darum, diese auch konsequent anzuwenden“, sagte Barley der „Welt am …

Jetzt lesen »

Deutlich sinkende Zahlen beim Familiennachzug

Die Befürchtung drastisch zunehmender Nachzüge von Familienangehörigen zu Flüchtlingen in Deutschland scheint sich nicht zu bestätigen. Eher zeichne sich das Gegenteil ab, berichtet die „Rheinische Post“ (Samstagsausgabe) unter Berufung auf eine aktuelle Statistik des Auswärtigen Amtes. Die Zahl der Visa zur Familienzusammenführung aus Hauptherkunftsländern nahm in den ersten drei Quartalen …

Jetzt lesen »

Familiennachzug bei Flüchtlingen steigt stark an

Die Zahl der bewilligten Anträge auf Familiennachzug von Flüchtlingen mit eingeschränktem Schutzstatus ist in den vergangenen Wochen stark angestiegen. Das geht aus der Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der FDP-Fraktion im Bundestag hervor, über welche die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben) berichten. Im November hat das Bundesverwaltungsamt demnach insgesamt 1.073 …

Jetzt lesen »

Pistorius will parteiübergreifenden „Migrationsfrieden“

Vor der Innenministerkonferenz sieht Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) keine Chance auf baldige Abschiebungen nach Syrien. „Der neue Bericht des Auswärtigen Amts zur Lage in Syrien zeichnet ein düsteres Bild: Wer das liest, weiß, dass man derzeit niemanden in das Land abschieben kann“, sagte Pistorius der „Welt“. Der Sprecher der …

Jetzt lesen »

Visa-Chef fordert höhere Sicherheitsstandards

Kreditkartenanbieter müssen mehr tun, um Betrugsfälle beim Online-Shopping zu verhindern, fordert Visa-Chef Alfred Kelly. Der „Chip hat Betrugsfälle um 75 Prozent reduziert, wenn der Kunde persönlich im Laden kauft“, sagte er dem „Handelsblatt“. Allerdings hätten die Betrüger nun in die Online-Welt für sich entdeckt und die Branche habe noch viel …

Jetzt lesen »

Working Holiday Visum: Work and Travel in Australien

Nach dem Schulabschluss entscheiden sich viele junge Menschen dafür, es nicht gleich mit einer Lehrstelle oder dem Studium anzugehen, sondern mit einer Auslandszeit. Die meisten zieht es in die Ferne zum Work and Travel, wobei sie das Reisen mit dem Jobben verbinden. Beliebteste Länder für Work and Travel sind weiterhin …

Jetzt lesen »