Tag Archives: Vitali Klitschko

Witali Wladimirowitsch Klitschko, bekannt als Vitali Klitschko, ist ein ukrainischer Profiboxer und Politiker. Er ist Bürgermeister von Kiew und Abgeordneter der Werchowna Rada.
Klitschko ist Champion im Ruhestand der WBC im Schwergewicht sowie ehemaliger Weltmeister nach Version der WBO. Insgesamt gingen 87,25 % seiner Gegner k. o. Dies ist die zweithöchste K.o.-Quote in der Geschichte des Profiboxens, nur knapp hinter Rocky Marciano.
Sein jüngerer Bruder ist Wladimir Klitschko.

Klitschko drängt auf Lieferung von „Taurus“-Marschflugkörpern

Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko drängt die Bundesregierung zur schnellen Lieferung zusätzlicher Waffen und des Taurus-Marschflugkörper-Systems. „Für jede Verzögerung zahlen wir Ukrainer den höchsten Preis: Das kostet das Leben unserer Patrioten, unserer Soldaten“, sagte Klitschko der „Süddeutschen Zeitung“. Dies habe er „exakt so“ auch Bundeskanzler Scholz bei einer Begegnung am Donnerstag in Berlin gesagt. „Die Unterstützung der Ukraine ist ein Schlüssel …

Jetzt lesen »

Klitschko-Brüder hoffen auf baldige Taurus-Lieferung

Vitali und Wladimir Klitschko appellieren eindringlich an die Spitzen der deutschen Politik, der Ukraine die im Krieg gegen Russland dringend benötigten Taurus-Marschflugkörper bereitzustellen. „Wir wissen auch, wie schwer es ist, die immer neue Hilfe in der deutschen Gesellschaft zu erklären“, sagte Vitali Klitschko, der Bürgermeister von Kiew, der „Bild“. Das sei jetzt wieder der Fall, wo es um Taurus-Marschflugkörper gehe. …

Jetzt lesen »

Klitschko erwartet dank Flugabwehr weniger Probleme im Winter

Der Kiewer Bürgermeister Vitali Klitschko geht davon aus, dass seine Stadt dank deutscher Waffenlieferungen deutlich besser durch den kommenden Winter kommen werde als durch den letzten. Er wolle Deutschland „Danke“ sagen, vor allem für das Flugabwehrsystem Iris-T, sagte Klitschko den TV-Sendern RTL und ntv bei seinem Besuch in Berlin. „Mit der Unterstützung von Deutschland sind wir besser geschützt.“ Die Ukraine …

Jetzt lesen »

Klitschko kritisiert deutsches Zögern bei Taurus-Marschflugkörpern

Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko hat nach einem Treffen mit Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) in Kiew die Forderung nach Taurus-Marschflugkörpern erneuert. „Wir brauchen sie ganz dringend, wir brauchen Verteidigungswaffen“, sagte er dem TV-Sender „Welt“. Die modernen Waffen spielten eine entscheidende Rolle für die ukrainische Offensive. „Deswegen: Verzögerung bei der Waffenlieferung macht es sehr schwierig für unser Militär. Und die zahlen den …

Jetzt lesen »

Russland setzt Luftangriffe gegen Kiew fort

Die russischen Streitkräfte haben ihre Luftangriffe auf Kiew auch am Pfingstmontag fortgesetzt. Nachdem in der Nacht mehrere Drohnen und Raketen von der ukrainischen Luftverteidigung abgefangen wurden, kam es am Vormittag zu Explosionen in der Hauptstadt der Ukraine. Diese hätten sich in den zentralen Bezirken ereignet, teilte Bürgermeister Vitali Klitschko mit. Er rief die Bürger auf, in den Schutzräumen zu bleiben. …

Jetzt lesen »

Ukraine hat neues Luftverteidigungssystem erhalten

Die Ukraine hat das seit Wochen erwartete zweite Luftverteidigungssystem Iris-T SLM aus Deutschland erhalten, um sich besser gegen russische Luftangriffe schützen zu können. Eine Regierungssprecherin habe die Auslieferung bestätigt, berichtet die „Süddeutsche Zeitung“ (Donnerstagsausgabe). Das entwickelte System hat laut Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko geholfen, „den Großraum Kiew weit besser zu schützen, Menschenleben zu retten und Kraftwerke von noch fataleren Ausfällen …

Jetzt lesen »

Vitali und Wladimir Klitschko: zwei Ex-Boxweltmeister als Volkshelden im Ukraine-Krieg

Seit 2014 ist Vitali Klitschko Bürgermeister von Kiew. Jetzt im Krieg wird er eines der Feindbilder Russlands. Genau wie sein Bruder Witali. Die beiden Ex-Boxer sind regelmäßig in der ukrainischen Hauptstadt unterwegs, unterstützen Truppen an der Front, spenden Trost für Zivilisten. Trotz der Gefahr wollen die Zwei in ihrer Heimat bleiben und notfalls auch selbst zur Waffe greifen.

Jetzt lesen »

Klitschko bekennt sich zu Guaidó

Der Kiewer Bürgermeister Vitali Klitschko, der für seinen Protest als Oppositionspolitiker am Maidan 2014 politisch bekannt geworden ist, hat sich zum venezolanischen Parlamentspräsidenten Juan Guaidó bekannt. „Wenn ich Juan Guaidó im Fernsehen sehe, wie er die Proteste anführt, wie er für ein besseres Leben in seinem Land kämpft, dann erinnert mich das an unsere Revolution am Maidan im Herzen von …

Jetzt lesen »

Klitschko warnt vor Rückzug Merkels

Der Kiewer Bürgermeister Vitali Klitschko hat nach einem Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Kiew den baldigen Rückzug Merkels aus der Politik bedauert und vor den Folgen für die Ukraine gewarnt. „Die Nachricht, dass Merkel sich als CDU-Vorsitzende zurückziehen wird, war die meist diskutierte der Woche“, schreibt Klitschko in einem Gastbeitrag für die „Bild-Zeitung“ (Freitagsausgabe). Und viele Menschen fragten sich: …

Jetzt lesen »

Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko zu Gast bei CSU-Klausur

Prominenter Besuch bei der Klausur der CSU-Landesgruppe in Kloster Seeon kommende Woche (4. bis 6. Januar): Die „Bild“ schreibt in ihrer Donnerstagausgabe, der frühere Box-Champion und jetzige Bürgermeister von Kiew, Vitali Klitschko, werde in Seeon zu Gast sein. Geplante Themen für das Gespräch mit den Abgeordneten sind demnach unter anderem gemeinsame europäische Werte und eine mögliche strategische Kooperation der EU …

Jetzt lesen »