Vitamin B12

Cobalamine sind chemische Verbindungen, die in allen Lebewesen vorkommen. Ihr wichtigster Vertreter ist das Coenzym B₁₂ − die biologisch aktive Form des Vitamins B₁₂ − das als Kofaktor Teil mehrerer Enzyme ist. Beim Menschen sind zwei Cobalamin-abhängige Enzyme bekannt, die am Stoffwechsel der Aminosäuren teilnehmen. Cobalamine enthalten das Spurenelement Cobalt als Zentralatom. In der Medizin als Vitamin verwendet, wird Cyanocobalamin dabei vom menschlichen Organismus in das biologisch wirksame Coenzym B₁₂ umgewandelt. Weitere zur Vitamin-B₁₂-Gruppe gehörende Cobalamine sind die Speicherformen Aquocobalamin bzw. Aquacobalamin, Hydroxocobalamin bzw. Hydroxycobalamin und Nitritocobalamin sowie die eigentlich biologisch wirksamen Coenzym-Formen des Vitamins Methylcobalamin und das schon erwähnte Adenosylcobalamin.
Health & Fitness

Mareikes Tipp: Vitamin B12

Sich vegan oder vegetarisch zu ernähren, kann beim Abnehmen helfen. Wichtig ist dabei ausgewogene Ernährung.

Weiterlesen »
München

Agrarminister warnt vor Gesundheitsschäden durch veganes Essen

Immer mehr Menschen in Deutschland ernähren sich vegan und essen ausschließlich Lebensmittel pflanzlichen Ursprungs. Jetzt warnt Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU)…

Weiterlesen »
Dresden

Auch im Alter noch fit im Kopf – Vitamine können helfen

Eichstätt – Die Krankheit Demenz wird mehr und mehr in Büchern und Filmen thematisiert – ein Hinweis darauf, dass viele Menschen…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"