Stichwort zu VLK

60 Prozent der Kliniken müssen wegen Corona Patienten verlegen

Ein Großteil von Deutschlands Kliniken ist wegen massiver coronabedingter Personalausfälle und vieler Covid-Patienten noch immer über dem Limit. „In 60 Prozent der Häuser müssen planbare Eingriffe verschoben werden, in sechs von zehn Kliniken werden die Pflegepersonaluntergrenzen unterschritten“, sagte Michael Weber, Präsident des Verbandes leitender Krankenhausärzte (VLK), der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (NOZ). „In drei von zehn Kliniken müssen Patienten in andere …

Jetzt lesen »

Krankenhausärzte sehen Gefahr durch Mutationen nicht gebannt

Deutschlands Krankenhausärzte sehen die Gefahr durch Corona-Mutationen nach der Lockdown-Verschärfung nicht gebannt. „Wenn die Mutation so schlimm ist, wie Angaben aus England es vermuten lassen, dann Gnade uns Gott. Dann könnte es sein, dass wir alles noch mal neu bedenken müssen“, sagte Michael Weber, Präsident des Verbandes der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands (VLK), der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Weber verwies auf regional …

Jetzt lesen »

Vorarlberg investiert in die Berufs-, Aus- und Weiterbildung

Bregenz (OTS/VLK) – Vorarlberg investiert schwerpunktmäßig in die Aus- und Weiterbildung. „Gemeinsam mit den Sozialpartnern stellen wir ein breites Weiterbildungsprogramm zur Verfügung“, sagt Landeshauptmann Markus Wallner. Die Vorarlberger Landesregierung hat dazu Fördermittel in Gesamthöhe von 581.000 Euro bewilligt. „Laufende Weiterbildung ist wichtig, um mit beruflichen Entwicklungen Schritt zu halten. Entsprechende Bildungsangebote sind daher sowohl für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer als …

Jetzt lesen »