Start > News zu Volkswagen

News zu Volkswagen

Volkswagen ist die Stammmarke der Volkswagen AG.

Grüne wollen Sonderfonds für Diesel-Fahrer einrichten

Die Grünen im Bundestag wollen einen milliardenschweren staatlichen Sonderfonds einrichten, um die Mobilität von Dieselfahrern sicherzustellen, die von Fahrverboten betroffen sind. Das geht aus einem Positionspapier der Grünen-Fraktionsspitze hervor, über das die Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ in ihren Samstagausgaben berichten. Mittel in Höhe von zwei Milliarden Euro sollten umgehend in …

Jetzt lesen »

Ex-VW-Chef Winterkorn will bei Staatsanwaltschaft aussagen

Mehr als drei Jahre nach Bekanntwerden des Dieselskandals will der frühere VW-Chef Martin Winterkorn gegenüber den Ermittlungsbehörden Stellung beziehen. „Wir sind gegenwärtig damit befasst, gemeinsam mit unserem Mandanten eine Erklärung zu den gegen ihn erhobenen Vorwürfen für die Staatsanwaltschaft vorzubereiten“, sagte sein Anwalt dem „Handelsblatt“. Im weiteren Verlauf des Verfahrens …

Jetzt lesen »

Saarlands Verbraucherminister attackiert VW

Der saarländische Verbraucherschutzminister Reinhold Jost (SPD) hat den Volkswagen-Konzern scharf attackiert. Anlass sind Äußerungen zum VW-Dieselskandal von Hiltrud Werner, die im Konzernvorstand für Recht und Integrität zuständig ist. Werner hatte dem „Handelsblatt“ gesagt, für Kundenklagen gebe es keine Rechtsgrundlage. „Nach unserer Auffassung haben die Kunden weder Verluste noch Schäden erlitten.“ …

Jetzt lesen »

Dieselaffäre kostet Volkswagen 28 Milliarden Euro

Der Skandal um manipulierte Dieselmotoren hat den Wolfsburger Autohersteller Volkswagen bisher 28 Milliarden Euro gekostet. VW-Vorständin Hiltrud Werner bestätigte diese Zahl dem „Handelsblatt“ und erklärte, allein die Anwaltskosten hätten sich inzwischen auf „einen hohen dreistelligen Millionenbetrag“ summiert. Sie rechnet auch für 2019 mit „einem für unsere Juristen und die von …

Jetzt lesen »

DAX am Mittag im Minus – Volkswagen lässt kräftig nach

Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:40 Uhr wurde der DAX mit rund 11.140 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,4 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag am Freitag. An der Spitze der Kursliste stehen die Wertpapiere von Wirecard mit einem kräftigen Kurssprung von mehr als …

Jetzt lesen »

Erste deutsche Batteriezellenfabrik könnte nach NRW kommen

Nordrhein-Westfalen könnte die Heimat der ersten deutschen Zellfabrik werden. Angetrieben von dem Aachener Professor und Erfinder Günther Schuh haben sich dafür vier Unternehmen zusammengetan. Dazu gehören die von Schuh gegründete Deutsche-Post-Tochter Streetscooter, das vor kurzem ebenfalls von dem Wirtschaftsingenieur ins Leben gerufene E-Auto-Unternehmen Ego, der Batteriehersteller BMZ-Group und das Start-Up …

Jetzt lesen »

Volkswagen öffnet Elektro-Plattform für Wettbewerber

Volkswagen will seine Produktionsplattform für Elektroautos als Industriestandard etablieren und für Wettbewerber öffnen. „Unser Baukastensystem für Elektroautos – der Modulare Elektrifizierungsbaukasten (MEB) – soll ein Standard nicht nur für den VW-Konzern sein“, sagte Michael Jost, Strategiechef der Kernmarke VW, dem „Tagesspiegel“ (Donnerstagsausgabe). Der Volkswagen-Konzern wolle den MEB öffnen und ihn …

Jetzt lesen »

DAX-Konzerne bieten gut 20.000 offene Stellen

Ungeachtet der schwächeren Konjunktur, vieler Ertragswarnungen und Sparprogramme bieten Deutschlands Großkonzerne derzeit mehr als 20.000 offene Stellen in Deutschland an. Das sind so viele wie noch nie, schreibt das „Handelsblatt“. Alle 30 DAX-Unternehmen haben Stellen ausgeschrieben, auch jene wie Siemens und die Deutsche Telekom, die an anderer Stelle Personal abbauen. …

Jetzt lesen »

DAX kaum verändert – SAP lässt kräftig nach

Am Dienstag hat sich der DAX kaum verändert gezeigt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.218,83 Punkten berechnet, ein leichtes Plus in Höhe von 0,08 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere von Eon mit kräftigen Kursgewinnen von über zwei Prozent …

Jetzt lesen »