Start > News zu Volkswagen

News zu Volkswagen

Volkswagen ist die Stammmarke der Volkswagen AG.

DAX legt zu – Volkswagen setzt Höhenflug fort

Am Dienstag hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.167,54 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,83 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Wie schon am Montag konnte sich die Volkswagen-Aktie auch am Dienstag wieder auf den vorderen Rängen der Kursliste platzieren. Offenbar sorgte die vorgestellten Ziele …

Jetzt lesen »

DAX legt zu – Volkswagen-Aktie auf Höhenflug

Zum Wochenstart hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.058,66 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,50 Prozent im Vergleich zum Freitagsschluss. An die Spitze der Kursliste setzte sich die Volkswagen-Aktie. Der Autokonzern hatte sich trotz des Abgas-Skandals ehrgeizigere Finanzziele gesetzt. Mehr Umsatz, mehr Gewinn und …

Jetzt lesen »

DAX schließt wieder über 13.000 Punkten – RWE schwach

Am Donnerstag hat der DAX wieder die Marke von 13.000 Punkten übersprungen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.047,22 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,55 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Kurz vor Handelsschluss waren fünf Titel über zwei Prozent im Plus und zogen den Index nach oben: Infineon, …

Jetzt lesen »

PSA Peugeot Citroën: der zweitgrößte Autokonzern Europas

Mit dem wirtschaftlichen Beistand seines Bruders Hugues gründete André Citroën die „Société des Engrenages Citroen, Hinstin et Cie“ – ein Unternehmen, das Winkelzahnräder herstellte. Zu dieser Zeit dachte noch niemand an Autos und somit auch nicht daran, das Unternehmen einmal zu den größten Autokonzernen Europas gehören wird. Im Ersten Weltkrieg …

Jetzt lesen »

Grüne wollen in Jamaika-Koalition Verbraucher-Sammelklage durchsetzen

Die Grünen wollen in einer möglichen Jamaika-Koalition bessere Klagerechte für Verbraucher bei massenhaften Schadenersatzansprüchen gegen Unternehmen durchsetzen. Die Sondierungsgespräche müssten in dieser Hinsicht noch konkreter werden. “Wir müssen eine einfache Reglung finden, wo verschiedene Akteure klagebefugt sind – Verbraucherverbände, aber auch der individuelle Verbraucher”, sagte die Grünen-Bundestagsabgeordnete Renate Künast dem …

Jetzt lesen »

Steuervorwürfe gegen VW-Konzern

Der Volkswagen-Konzern sieht sich Vorwürfen ausgesetzt, ein umfangreiches Firmengeflecht in Luxemburg aufgebaut zu haben, um Steuern zu sparen. Der Autohersteller, an dem das Land Niedersachsen 20 Prozent der Stimmrechte hält, habe seit 2012 Beteiligungen im Wert von mehr als 17 Milliarden Euro in das Großherzogtum verlagert und so offenbar in …

Jetzt lesen »

DAX startet nach Parlamentssitzung in Katalonien kaum verändert

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Mittwoch zunächst kaum Kursveränderungen verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.957 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,06 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. Marktbeobachtern zufolge sind die Anleger wegen der Lage in Katalonien weiter verunsichert. Am …

Jetzt lesen »

Merkel stellt Niedersachsens VW-Beteiligung nicht zur Disposition

Bundeskanzlerin Angela Merkel stellt die Beteiligung des Landes Niedersachsen am VW-Konzern trotz der Diskussionen der vergangenen Monate nicht zur Disposition. “Ich sehe keinen Änderungsbedarf”, sagte Merkel dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Mittwoch). “Warum sollte man diese sinnvolle Konstruktion in einem Moment, in dem der Konzern in einer komplizierten Lage ist und Hunderttausende …

Jetzt lesen »

DAX legt am Mittag zu – VW-Aktie größter Verlierer

Die Börse in Frankfurt hat am Freitagmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.752 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,38 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Adidas, der Deutschen Börse und von BASF. Die VW-Aktie ist …

Jetzt lesen »