Start > News zu Volkswagen (Seite 5)

News zu Volkswagen

Volkswagen ist die Stammmarke der Volkswagen AG.

DAX im Plus – Wirecard legt kräftig zu

DAX im Plus Wirecard legt kraeftig zu 310x205 - DAX im Plus - Wirecard legt kräftig zu

Am Mittwoch hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.905,91 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,47 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat am Mittwoch den Leitzins unverändert belassen. Damit bleibt der Zinssatz der Hauptrefinanzierungsgeschäfte bei 0,00 Prozent, der Spitzenrefinanzierungssatz bei 0,25 …

Jetzt lesen »

DAX legt am Mittag zu – Brexit-Gipfel erwartet

DAX legt am Mittag zu Brexit Gipfel erwartet 310x205 - DAX legt am Mittag zu - Brexit-Gipfel erwartet

Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.900 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,4 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Die Europäische Zentralbank (EZB) verkündet um 13:45 Uhr ihren neuesten Zinsentscheid. Eine Zinserhöhung gilt als ausgeschlossen. Allerdings wird erwartet, …

Jetzt lesen »

EU-Kommission wirft Daimler, BMW und VW illegale Absprachen vor

EU Kommission wirft Daimler BMW und VW illegale Absprachen vor 310x205 - EU-Kommission wirft Daimler, BMW und VW illegale Absprachen vor

Die deutschen Autokonzerne Daimler, BMW und Volkswagen haben laut Erkenntnissen der EU-Wettbewerbshüter illegale Absprachen zu Technologien der Abgasreinigung getroffen. Die Autohersteller hätten von 2006 bis 2014 gegen die EU-Kartellvorschriften verstoßen, "indem sie sich darauf verständigten, den Wettbewerb bei der Entwicklung von Technologien zur Reinigung der Emissionen von Diesel- und Benzin-Pkw …

Jetzt lesen »

EU-Kommission verschickt Beschwerde an Autohersteller

EU Kommission verschickt Beschwerde an Autohersteller 310x205 - EU-Kommission verschickt Beschwerde an Autohersteller

Die jahrelangen Kartellermittlungen der EU-Kommission gegen die drei großen deutschen Autokonzerne nähern sich laut eines Zeitungsberichts dem Ende. Die Brüsseler Behörde verschicke an diesem Freitag eine Beschwerdemitteilung an BMW, Daimler und Volkswagen, berichtet das "Handelsblatt" (Freitagsausgabe) unter Berufung auf informierte Kreise. In dem Schreiben wolle die Behörde die Vorwürfe illegaler …

Jetzt lesen »

Horrorcrash auf der A9: VW rast unter Lastwagen

Horrorcrash auf der A9 VW rast unter Lastwagen 1553998402 310x205 - Horrorcrash auf der A9: VW rast unter Lastwagen

Mit hohem Tempo prallte ein #Volkswagen am Samstag auf der #A9 auf einen Sattelzug, der in Richtung #München unterwegs war. Der 72-jährige Autofahrer hatte keine #Überlebenschance und war sofort tot. Seine zehn Jahre jüngere Beifahrerin konnte von der #Feuerwehr befreit und mit schwersten Verletzungen via #Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen …

Jetzt lesen »

DAX am Mittag deutlich im Plus – Thyssenkrupp legt deutlich zu

DAX am Mittag deutlich im Plus Thyssenkrupp legt deutlich 310x205 - DAX am Mittag deutlich im Plus - Thyssenkrupp legt deutlich zu

Die Börse in Frankfurt hat am Freitagmittag deutliche Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:35 Uhr wurde der DAX mit rund 11.525 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,9 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Thyssenkrupp mit deutlichen Kursgewinnen von über einem Prozent im …

Jetzt lesen »

DAX startet im Plus – Wirecard-Aktie stürzt ab

DAX startet im Plus Wirecard Aktie stuerzt ab 310x205 - DAX startet im Plus - Wirecard-Aktie stürzt ab

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Freitag zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:45 Uhr wurde der DAX mit rund 11.480 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,5 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen die Aktien von Thyssenkrupp mit deutlichen Kursgewinnen von …

Jetzt lesen »

DAX startet kaum verändert – Brexit-Abstimmungen erwartet

DAX startet kaum veraendert Brexit Abstimmungen erwartet 310x205 - DAX startet kaum verändert - Brexit-Abstimmungen erwartet

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Mittwoch zunächst kaum Kursveränderungen verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.415 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,1 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. Marktbeobachtern zufolge blicken die Anleger vor der nächsten Abstimmungsserie über den Brexit im …

Jetzt lesen »

Scholz plant Verlängerung der Elektroauto-Förderung bis 2030

Scholz plant Verlaengerung der Elektroauto Foerderung bis 2030 310x205 - Scholz plant Verlängerung der Elektroauto-Förderung bis 2030

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) befürwortet eine Förderung von Elektroautos bis Ende des nächsten Jahrzehnts. In der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Mittwochsausgabe) verwies er auf die milliardenschweren Investitionsentscheidungen der deutschen Autokonzerne zur Erreichung der strengen EU-Emissionswerte für Pkws und Lastwagen, die sie erreichen wollen, indem sie mehr Elektroautos bauen und verkaufen. "Der …

Jetzt lesen »

Toyota widerspricht VW bei Wasserstoff-Technologie

Toyota widerspricht VW bei Wasserstoff Technologie 310x205 - Toyota widerspricht VW bei Wasserstoff-Technologie

Der japanische Autohersteller Toyota positioniert sich bei alternativen Antriebsarten entschieden anders als der deutsche Marktführer Volkswagen. "Wir müssen jetzt mit der Brennstoffzelle anfangen, nicht irgendwann später", sagte Konzernsprecher Hisashi Nakai der "Welt" (Sonntagsausgabe) in Tokio. VW setzt klar auf Elektroautos. Der Batterieantrieb sei "auf absehbare Zeit die beste und effizienteste …

Jetzt lesen »