Start > News zu Vollzeit

News zu Vollzeit

Immer weniger Menschen wollen mehr arbeiten

Die Zahl der Menschen, die mehr arbeiten wollen, geht zurück. Im Jahr 2018 wünschten sich knapp 4,6 Millionen Menschen im Alter von 15 bis 74 Jahren Arbeit oder eine Erhöhung ihrer Arbeitszeit, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand von Ergebnissen der Arbeitskräfteerhebung am Freitag mit. Ihre Zahl sank im Vergleich …

Jetzt lesen »

Niedriglohn-Sektor in Niedersachsen besonders groß

In Niedersachsen erhält jeder fünfte Vollzeitbeschäftigte (20,4 Prozent) für seine Arbeit nur einen Niedriglohn. Betroffen waren im Jahr 2018 exakt 381.916 Menschen, berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" unter Berufung auf die Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion. Niedersachsen hat damit nach Schleswig-Holstein (21,3 Prozent) den schlechtesten Wert aller …

Jetzt lesen »

VdK will Konsequenzen aus Rentenlücke zwischen Männern und Frauen

Angesichts der deutlichen Lücke zwischen den Renten von Männern und Frauen fordert der Sozialverband VdK Deutschland eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie ein Rückkehrrecht von Teilzeit auf Vollzeit für alle Beschäftigten. VdK-Präsidentin Verena Bentele reagierte damit in der "Neuen Osnabrücker Zeitung" auf eine Untersuchung der Universität Mannheim und …

Jetzt lesen »

Thüringens CDU-Chef schlägt Kompromiss bei Grundrente vor

In Koalitionsstreit um die Grundrente hat Thüringens CDU-Landesvorsitzender Mike Mohring einen Kompromiss vorgeschlagen. "Wir wollen die Leute besser stellen, die ein Leben lang in Vollzeit gearbeitet haben und dennoch eine Rente von weniger als 900 Euro haben", sagte Mohring den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. "Wenn sich der Nachweis dieser Bedürftigkeit auf …

Jetzt lesen »

Fast jeder dritte Vollzeitjob im Osten für Niedriglohn

Fast jeder dritte sozialversicherungspflichtig Beschäftigte mit Vollzeitjob in Ostdeutschland arbeitet für einen Niedriglohn. Das geht aus der Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor, über die die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" in ihren Samstagausgaben berichten. Demnach verdienten 2018 bundesweit 4,14 Millionen Vollzeitbeschäftigte weniger als 2.203 Euro. …

Jetzt lesen »

ADAC GT4 – Nürburgring 2019 – Saturday News

Zwei neue Teams, zwei Geburtskinder oder auch ein doppelter Einsatz. Das war im Fahrerlager der ADAC GT4 Germany am Nürburgring noch so alles los. Das Feld der ADAC GT4 Germany wurde am Nürburgring von zwei weiteren Fahrzeugen bereichert. Dabei handelte es sich um den KTM X-Bow GT4 von Sergej Pavlovec …

Jetzt lesen »

ADAC GT4 – Nürburgring 2019 – Sunday News

Zwei neue Teams, zwei Geburtskinder oder auch ein doppelter Einsatz. Das war im Fahrerlager der ADAC GT4 Germany am Nürburgring noch so alles los. Das Feld der ADAC GT4 Germany wurde am Nürburgring von zwei weiteren Fahrzeugen bereichert. Dabei handelte es sich um den KTM X-Bow GT4 von Sergej Pavlovec …

Jetzt lesen »

Studie: DGB sieht Asylbewerber in Niedriglohnfalle

Studie DGB sieht Asylbewerber in Niedriglohnfalle 310x205 - Studie: DGB sieht Asylbewerber in Niedriglohnfalle

Die Integration der Asylbewerber auf dem deutschen Arbeitsmarkt schreitet voran: Mehr als ein Drittel der Geflüchteten, die seit 2015 in Deutschland leben, ist abhängig beschäftigt. Es sei zu erwarten, dass spätestens fünf Jahre nach dem Zuzug mindestens die Hälfte dieser Gruppe erwerbstätig sein werde, heißt es in einer aktuellen Studie …

Jetzt lesen »

Baden-Württembergs Kultusministerin will Lehrer-Teilzeitquote eindämmen

Baden Wuerttembergs Kultusministerin will Lehrer Teilzeitquote eindaemmen 310x205 - Baden-Württembergs Kultusministerin will Lehrer-Teilzeitquote eindämmen

Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) will die hohe Teilzeitquote bei Lehrern eindämmen. "Hält der Trend an, dann brauchen wir immer mehr Lehrkräfte, um überhaupt die Pflichtversorgung zu gewährleisten", sagte Eisenmann dem "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Außerdem werde es für Schulleitungen schwieriger, Unterricht zu planen und zu gestalten. "Der gesetzliche …

Jetzt lesen »

Destatis: Ausbildungswahl von Abschluss und Geschlecht abhängig

Destatis Ausbildungswahl von Abschluss und Geschlecht abhaengig 310x205 - Destatis: Ausbildungswahl von Abschluss und Geschlecht abhängig

Die Berufsauswahl von Auszubildenden ist stark vom Schulabschluss und vom Geschlecht abhängig. Dies zeigt die Rangfolge der beliebtesten Berufe unter den Anfängerinnen und Anfängern in der dualen Berufsausbildung im Jahr 2017, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Der Zugang zum Angebot der dualen Berufsausbildung verbessert sich demnach mit …

Jetzt lesen »

Grundsteuer-Reform bindet in Finanzämtern 2.200 Mitarbeiter

Grundsteuer Reform bindet in Finanzaemtern 2.200 Mitarbeiter 310x205 - Grundsteuer-Reform bindet in Finanzämtern 2.200 Mitarbeiter

Die umstrittene Reform der Grundsteuer wird teuer und zu einem bürokratischen Mammutprojekt. In den Finanzämtern werden mit der Erfassung von 32 Millionen Wohnimmobilien und vier Millionen unbebauten Grundstücken nach Berechnungen von Bund und Ländern zwischen 2019 und 2024 bundesweit rund 2.200 Mitarbeiter in Vollzeit beschäftigt sein. "Dies führt zu Gesamtpersonalkosten …

Jetzt lesen »