Stichwort zu Vorbild

Cyber-Angriff trifft EU-Parlament nach Abstimmung zu Russland

Nach einer Abstimmung zu Russland wurde das EU-Parlament Ziel eines Cyber-Angriffs. Das teilte Jaume Duch, Sprecher des Europäischen Parlaments, auf dem Kurznachrichtendienst „Twitter“ mit. Die Verfügbarkeit der Website des Parlaments sei derzeit aufgrund eines hohen externen Netzwerkverkehrs von außen beeinträchtigt, heißt es darin. Zuvor hatte das EU-Parlament Russland in einem Beschluss als staatlichen Förderer von Terrorismus bezeichnet. Das Regime von …

Jetzt lesen »

FDP will härtere Vergabe-Kriterien für Sport-Großereignisse

Die FDP macht sich zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar an diesem Sonntag für neue Bedingungen bei der Vergabe von Sport-Großereignissen stark. In einem Beschlussentwurf des FDP-Präsidiums, über den die „Bild am Sonntag“ berichtet, gibt es dazu fünf Vorschläge. Demzufolge soll es beim Deutschen Fußballbund (DFB) sowie beim Deutschen Olympische Sportbund (DOSB) künftig einen verbindlichen Vergabekodex geben, der sich an …

Jetzt lesen »

Klose als Moukokos Vorbild: „Andere Stürmer kenne ich nicht“

Ginge es nach Sturmtalent Youssoufa Moukoko, wäre er gerne an der Seite von DFB-Rekordtorschütze Miroslav Klose aufgelaufen. Andere legendäre deutsche Mittelstürmer? „Kenne ich nicht“, gab der BVB-Youngster zu – und sorgte auf der Pressekonferenz im deutschen WM-Lager für Lacher. Derweil möchte Kapitän Manuel Neuer den Angreifer an dessen 18. Geburtstag überraschen.

Jetzt lesen »

Unternehmensnachfolge: Die smarte und skalierbare Alternative zur eigenen Gründung

„Endlich meine eigene Chefin oder mein eigener Chef sein!“ Diesen Traum haben viele. Doch nur die wenigsten nutzen dabei die Möglichkeiten und Vorteile, die die Übernahme eines etablierten Unternehmens bietet. Dabei suchen viele ältere Unternehmer händeringend Nachfolger – was eine lukrative Alternative ermöglicht. Zahlen lügen nicht. Demnach wird das Thema „Nachfolgeregelung“ mit voranschreitender Alterung der Unternehmerinnen und Unternehmer in Deutschland …

Jetzt lesen »

Kritik an nächtlicher Beleuchtung des Kanzleramts

Trotz des Verbots, öffentliche „Nichtwohngebäude und Baudenkmäler“ nachts anzustrahlen, gehen mit Anbruch der Dunkelheit rund um das Bundeskanzleramt in Berlin die Außenscheinwerfer an. Zum Verstoß gegen die Verordnung der eigenen Regierung erklärte das Kanzleramt, die Außen- und Innenbeleuchtung des Gebäudes werde in den Nachtstunden „reduziert“, wie die „Welt am Sonntag“ berichtet. Auf die vollständige Abschaltung habe man aus „Gründen der …

Jetzt lesen »

FDP verlangt sofortige Sanktionen gegen Parlamentarier im Iran

Die Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, Renata Alt (FDP), hat sich für sofortige Sanktionen gegen Parlamentarier im Iran ausgesprochen. Man müsse diejenigen, die für Todesurteile im Iran zuständig sind, „sofort auf eine Sanktionsliste setzen“, sagte sie dem Sender Phoenix. Es sei nötig, unverzüglich zu handeln: „Es gibt keine Zeit für irgendwelche Prüfungen, die Sanktionen müssen so schnell …

Jetzt lesen »

Impulse von Stefan Buß: Gedanken zu Allerheiligen und Allerseelen

Am 1. und 2. November feiern wir die Feste Allerheiligen und Allerseelen. Mit diesen Festen werden wir daran erinnert, dass wir zu einer großen Gemeinschaft gehören, die die Lebenden umfasst und auch die Verstorbenen. Dabei gedenken wir an Allerheiligen all derer, die uns in besonderer Weise ein Vorbild für unseren Glauben und unser Handeln sein möchten. Vielleicht steht Ihnen ein …

Jetzt lesen »

DAX arbeitet sich ins Plus – Gaspreise steigen deutlich

Am Donnerstag hat der DAX nach einem zunächst schwachen Handel am Ende doch ins Plus gedreht und leicht zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.767 Punkten berechnet, ein Aufschlag in Höhe von 0,2 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Nach einem trüben Tagesstart folgte der Aktienindex am Nachmittag dem Vorbild der US-Börsen und konnte so letztlich knapp dazugewinnen. Mit einem …

Jetzt lesen »

Finanzminister will Rundfunkbeitrag deckeln

Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) hat sich gegen eine Erhöhung des Rundfunkbeitrages ausgesprochen. „Ein Einfrieren der Gebühren wäre das richtige Signal angesichts der Belastungen der Menschen durch die Inflation“, sagte er der „Süddeutschen Zeitung“ (Donnerstagsausgabe). Steigerungen bei Preisen und Tarifen sollten die Sender „durch Konsolidierung und Reformen in den bestehenden Budgets finanzieren“. Dies sei „realistisch und ambitioniert zugleich“. Als einen möglichen …

Jetzt lesen »

CSU-Politikerin Barbara Stamm ist tot

Die CSU-Politikerin Barbara Stamm ist tot. Die langjährige Präsidentin des Bayerischen Landtags starb am Mittwochmorgen im Alter von 77 Jahren in ihrer Heimatstadt Würzburg, wie das Landesparlament mitteilte. „Wir verlieren mit Barbara Stamm eine über alle Parteigrenzen beliebte und hochgeschätzte Politikerin, die sich jahrzehntelang vor allem für die Ärmeren und Schwächeren in unserer Gesellschaft einsetzte und ihnen eine Stimme gab“, …

Jetzt lesen »