Stichwort zu VTEC

Honda HR-V e:HEV Interior Design

The new HR-V e: HEV, which will be marketed exclusively equipped with hybrid technology, is set to be a benchmark in the competitive B-SUV segment. Exceptional efficiency, attractive design and superior functionality make the HR-V a car designed to meet the needs of today’s consumer. The HR-V stands out on the outside for a premium coupe-style SUV design, while on …

Jetzt lesen »

Honda HR-V e:HEV Infotainment system

The new HR-V e: HEV, which will be marketed exclusively equipped with hybrid technology, is set to be a benchmark in the competitive B-SUV segment. Exceptional efficiency, attractive design and superior functionality make the HR-V a car designed to meet the needs of today’s consumer. The HR-V stands out on the outside for a premium coupe-style SUV design, while on …

Jetzt lesen »

Honda HR-V e:HEV Exterior Design

The new HR-V e: HEV, which will be marketed exclusively equipped with hybrid technology, is set to be a benchmark in the competitive B-SUV segment. Exceptional efficiency, attractive design and superior functionality make the HR-V a car designed to meet the needs of today’s consumer. The HR-V stands out on the outside for a premium coupe-style SUV design, while on …

Jetzt lesen »

Der neue Honda CR-V Hybrid

"Mit dem neuen CR-V bietet Honda erstmals in Europa ein SUV mit Hybridantrieb an. Herzstück ist das i-MMD Hybridsystem (Intelligent Multi-Mode Drive), das zwei Elektromotoren – von denen einer als Generator fungiert –, einen Benzinmotor mit Atkinson-Zyklus sowie einen Direktantrieb umfasst, um Effizienz und Antriebskultur auf höchstem Niveau zu bieten. Der CR-V Hybrid ist mit einem effizienten 2,0-Liter-i-VTEC-Benzinmotor mit 145 PS (107 kW), einem leistungsfähigen elektrischen Antriebsmotor mit 184 PS (135 kW) bei einem Drehmoment von 315 Nm sowie einer Lithium-Ionen-Batterie ausgestattet. Anstelle eines herkömmlichen Getriebes nutzt Hondas i-MMD ein festes Übersetzungsverhältnis zwischen den beweglichen Komponenten und ermöglicht damit eine reibungslosere Übertragung der Drehmomente innerhalb des Hybridsystems."

Jetzt lesen »

Civic im Mittelpunkt des Honda Frühstücks 2020

Der Honda Civic startet mit frischem Außendesign, verfeinertem Interieur und vereinfachter Bedienung ins neue Modelljahr. Zu erkennen gibt sich das überarbeitete Kompaktmodell vor allem an der neu gestalteten Frontpartie: Der untere Lufteinlass, die jetzt serienmäßigen Voll-LED-Scheinwerfer, klingenförmige LED-Tagfahrleuchten sowie neue Styling-Akzente rund um die Nebelscheinwerfer verleihen ihr noch mehr Ausdruckskraft. Die sportliche Optik wird von neuen Leichtmetallrädern in 16 und 17 Zoll unterstrichen, die neue Lackierung „Obsidian Blue“ erweitert das Farbprogramm. Innen hebt Honda mit neuen Oberflächen das Qualitätsniveau weiter an und vereinfacht mit zusätzlichen Tasten und Drehknöpfen die Bedienung von Klimaanlage und Infotainmentsystem. Als effiziente und leistungsstarke Antriebe stehen zwei drehfreudige Turbo-Benziner zur Wahl. Der 1.0 VTEC TURBO Benziner mit Schaltgetriebe leistet 126 PS (93 kW) und 200 Nm Drehmoment (CVT: 180 Nm). Der größere 1.5 VTEC TURBO Benzinmotor entwickelt 182 PS (134 kW) und 240 Nm Drehmoment (CVT: 220 Nm).

Jetzt lesen »

Neuer Honda CR-V startet zu preisen ab 28.490 Euro

"Der neue Honda CR-V feiert am 20. Oktober 2018 Premiere im Handel. Das SUV ist in den Ausstattungsvarianten „Comfort“ (ab 28.490 Euro), „Elegance“ (ab 31.190 Euro), „Lifestyle“ (ab 36.290 Euro) und „Executive“ (ab 39.790 Euro) erhältlich. Erstmals gibt es den CR-V auch mit sieben Sitzen (ab 37.990 Euro in der Ausstattung „Lifestyle“). Den Antrieb übernimmt ein effizienter 1.5 VTEC TURBO Benzinmotor mit 173 PS (Sechsgang-Schaltgetriebe) bzw. 193 PS (CVT-Getriebe), eine Hybridversion folgt Anfang 2019. Standardmäßig erfolgt die Kraftübertragung über das Sechsgang-Schaltgetriebe, ab „Elegance“ ist wahlweise das stufenlose CVT-Getriebe erhältlich (Aufpreis 2.700 Euro). Der optimierte Honda Allradantrieb „Real Time AWD mit Intelligent Control System™“, der bei Bedarf bis zu 60 Prozent des Drehmoments an die Hinterräder leitet, ist beim CR-V „Elegance“ optional und in den Ausstattungsvarianten „Lifestyle“ und „Executive“ serienmäßig verfügbar. Bereits in der Einstiegsvariante „Comfort“ verfügt der neue Honda CR-V über zahlreiche Komfort- und Sicherheitsmerkmale wie LED-Scheinwerfer, Alarmanlage, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Klimatisierungsautomatik und eine elektrisch einstellbare Lendenwirbelstütze für den Fahrer. Ab „Elegance“ kommen unter anderem eine 2-Zonen-Klimaautomatik, eine Einparkhilfe vorn und hinten, ein automatisch abblendender Innenspiegel, Nebelscheinwerfer und 18-Zoll-Leichtmetallfelgen hinzu. Hier hält auch das Infotainmentsystem Honda Connect inklusive Navigationssystem und Rückfahrkamera Einzug. Smartphones lassen sich über Apple CarPlay und Android Auto in das System einbinden. In der Version „Lifestyle“ erzeugen Ledersitze, getönte hintere Fensterscheiben und eine Ambientebeleuchtung ein gehobenes Ambiente. Den Komfort steigern das schlüssellose Zugangssystem „Smart Entry & Start“ und eine elektrisch einstellbare Lendenwirbelstütze für den Beifahrersitz. Zusätzliche Sicherheit beim Spurwechsel und beim Rückwärtsfahren gewährleisten der Toter-Winkel- und der Auspark-Assistent. In der Ausstattung „Lifestyle“ ist der CR-V erstmals auch mit sieben Sitzen erhältlich (Aufpreis 1.700 Euro). Hier lässt sich die zweite Sitzreihe um 150 mm in der Länge verschieben, um den ganz hinten Platz nehmenden Passagieren mehr Beinfreiheit zu verschaffen."

Jetzt lesen »

Der neue Honda HR-V 2019

Der Honda HR-V 2019 verbindet sportliches Außendesign mit modernem Interieur, hochwertigen Materialien sowie einer erweiterten Auswahl fortschrittlicher Technologien. Das Fahrzeug verfügt über den Platz und die Vielseitigkeit eines kompakten Vans und besticht zudem durch optimierte Fahreigenschaften sowie eine Auswahl effizienter Motoren. Das elegante Design des HR-V ist auf den ersten Blick erkennbar – unter anderem an der Neuinterpretation der markentypischen „Solid Wing“-Frontpartie. Diese vermittelt in Verbindung mit dem kraftvollen Design und der robusten Präsenz des Fahrzeugs ein Gefühl von Sicherheit und Funktionalität. Im Innenraum erweist sich der HR-V als vielseitiges Raumwunder. Innovative Features wie die Honda Magic Seats® sorgen für ein Maximum an Variabilität. Hochwertige Materialien und elegante Design-Elemente prägen das Interieur, das eine ansprechende Kombination aus Praxistauglichkeit, Effizienz und der Sportlichkeit eines optimal zugeschnittenen Cockpits bietet. Zum neuen Modelljahr 2019 ist der Honda HR-V wahlweise mit einem effizienten 1,5-Liter i-VTEC-Benzinmotor oder einem besonders leistungsstarken 1,5-Liter VTEC-TURBO-Benzinmotor erhältlich. Beide Motoren sind serienmäßig mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe lieferbar, alternativ steht ein stufenloses CVT-Getriebe zur Wahl.

Jetzt lesen »

Rügenwalder Mühle ruft Teewurst zurück

dts_image_10371_apkjecbmpd_2172_701_526.jpg

Der Lebensmittelhersteller „Rügenwalder Mühle“ ruft seine „Rügenwalder Teewurst grob im Darm“ teilweise zurück. Konkret handelt es sich um das Produkt mit der Chargen-Nr. WE 630102, Mindesthaltbarkeitsdatum: 03.03. bis 09.03.2016. Es werde als sogenannte „Bedienungsware“ an den Theken in Fleischerei-Fachgeschäften bzw. Supermärkten angeboten. Bei der Teewurst wurde eine mögliche mikrobielle Verunreinigung mit Verotoxin-bildenden Escherichia coli (VTEC) nachgewiesen. Nach Angaben des Herstellers …

Jetzt lesen »