Start > News zu VW

News zu VW

Volkswagen ist die Stammmarke der Volkswagen AG.

RWE lädt VW-Chef zu Waldspaziergang in Hambacher Forst

Der RWE-Vorstandsvorsitzender Rolf Schmitz hat Volkswagen-Chef Herbert Diess zu einem Waldspaziergang im Hambacher Forst eingeladen um auf seine Kritik gegen RWE einzugehen. „Wir haben ihn eingeladen, damit er sich vor Ort ein Bild machen kann und wir ihm erklären können, welche volkwirtschaftliche Bedeutung die Braunkohle hat und vielleicht auch, was …

Jetzt lesen »

Betriebsratsvorsitzende gegen pauschale Hardware-Nachrüstungen

Mit einem gemeinsamen Appell haben sich die Betriebsratsvorsitzenden der großen Autokonzerne gegen pauschale Hardware-Nachrüstungen für Dieselfahrzeuge ausgesprochen. „Wir sind für alles, was die Luft in Deutschland sauberer macht. Aber wir sind gegen eine Lösung, die einseitig deutsche Hersteller benachteiligen und Arbeitsplätze gefährden würde“, sagten Bernd Osterloh (VW), Michael Brecht (Daimler) …

Jetzt lesen »

Hersteller bieten bis zu 10.000 Euro Diesel-Umtauschprämien an

Bei den Gesprächen über Umtauschprämien alter Dieselfahrzeuge haben sich Politik und Autoindustrie in großen Teilen verständigt. Demnach haben die Hersteller Umtauschprämien von 3.000 bis 10.000 Euro angeboten, berichtet die „Bild am Sonntag“. Dafür können die Kunden ihre alten Diesel mit den Abgasnormen Euro 4 und 5 gegen moderne Diesel oder …

Jetzt lesen »

Kommissarischer Audi-Chef will Autobauer neu aufstellen

Der kommissarische Audi-Chef Bram Schot rechnet mit großen Veränderungen in der Automobilbranche. „Die alten Geschäftsmodelle kommen unter Druck“, sagte der Niederländer der „Heilbronner Stimme“. Das Verhältnis zwischen Volumen und Marge werde sich in fünf bis zehn Jahren deutlich ändern. Für Audi will er künftig mehr Synergien aus dem VW-Konzern nutzen …

Jetzt lesen »

Aufsichtsrat wird Audi-Chef Stadler abberufen

Der in Untersuchungshaft sitzende, beurlaubte Audi-Chef Rupert Stadler soll offenbar an diesem Freitag abberufen werden. Das berichtet der „Tagesspiegel“ (Freitagsausgabe) unter Berufung auf Audi-Aufsichtsratskreise. Wie es aus dem Kontrollgremium hieß, gibt es aber keinen unmittelbaren Nachfolger. Stattdessen soll Interimschef Bram Schot die VW-Tochter vorerst weiter führen. Als möglicher Nachfolger Stadlers …

Jetzt lesen »

Volkswagens Lkw-Sparte Traton will Börsengang nicht um jeden Preis

Der vielfach erwartete Börsengang von Volkswagens Lkw-Sparte Traton im kommenden Jahr ist nicht unbedingt sicher. „Es wird keinen Börsengang um jeden Preis geben“, sagte Traton-Chef Andreas Renschler dem „Handelsblatt“. Niemand könne beispielsweise wissen, wie sich der Handelsstreit zwischen den USA und China entwickle – mit entsprechenden Folgen für die Kapitalmärkte. …

Jetzt lesen »

Verkehrsminister setzt in 65 Metropolregionen auf Umtauschprämien

Mit einem 5-Punkte-Plan will Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) Fahrverbote in Deutschland verhindern. Ein entsprechendes Konzept hat er am Sonntag im Kanzleramt bei einem Treffen mit den Vorstandsvorsitzenden von BMW, Daimler und Volkswagen vorgestellt, schreibt das „Handelsblatt“ (Dienstagausgabe) unter Berufung auf „Regierungskreise“. Kern des Konzepts ist eine großzügige Umtauschprämie der Hersteller. …

Jetzt lesen »

Brüssel verschärft Kartell-Ermittlungen gegen deutsche Autobauer

Die EU-Kommission verschärft ihre Kartell-Ermittlungen gegen die deutschen Autobauer BMW, Daimler und den VW-Konzern. Man habe eine eingehende Untersuchung eingeleitet‚ um zu prüfen, ob die Unternehmen unter Verstoß gegen die EU-Kartellvorschriften Absprachen getroffen haben, teilte die Brüsseler Behörde am Dienstagvormittag mit. Damit wollten sie möglicherweise erreichen, „bei der Entwicklung und …

Jetzt lesen »

Verbände kündigen Musterfeststellungsklage gegen VW an

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) und der ADAC haben eine Musterfeststellungsklage gegen Volkswagen wegen des Dieselskandals angekündigt. Sie soll am 1. November eingereicht werden, teilten die Verbände am Mittwoch mit. Ziel der Klage sei demnach die Feststellung, „dass Volkswagen mit Software-Manipulationen Käufer vorsätzlich sittenwidrig geschädigt hat und daher Schadenersatz schuldet“. Beteiligen …

Jetzt lesen »