Start > News zu VW

News zu VW

Volkswagen ist die Stammmarke der Volkswagen AG.

CDU-Politiker Gieseke warnt VW vor einseitiger Elektro-Strategie

Der niedersächsische CDU-Europaabgeordnete Jens Gieseke hat den Autobauer VW vor einer einseitigen Konzentration auf Elektroautos gewarnt. Er fürchte einen massiven Stellenabbau in den VW-Werken Osnabrück und Emden, sagte er der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Er halte die Entscheidung, nur noch auf E-Mobilität zu setzen, für sehr bedenklich. „Die These der Alternativlosigkeit …

Jetzt lesen »

Streit um Elektroautos: Konzernchefs planen Krisentreffen

Im Grundsatzstreit der deutschen Autoindustrie über die Förderung der Mobilität der Zukunft und neue Milliardenhilfen für Elektroautos planen die Konzerne ein Krisentreffen. Volkswagen-Chef Herbert Diess, BMW-Chef Harald Krüger und Daimler-Chef Dieter Zetsche wollten sich am Mittwoch aussprechen, berichtet die „Süddeutsche Zeitung“ (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf Branchenangaben. Die Konzerne wollten dabei …

Jetzt lesen »

Kritik an VW-Plänen zur Förderung von E-Autos

Der Streit in der deutschen Automobilindustrie über den künftigen Kurs bei der Elektromobilität gewinnt laut der „Welt“ an Schärfe. Anlass ist ein Strategiepapier von Volkswagen, mit dem der Konzern die Bundesregierung davon überzeugen will, vor allem kleinere Batteriefahrzeuge zu fördern. „Eine Umsetzung dieses Programms läuft klar auf Wettbewerbsverzerrung hinaus“, sagte …

Jetzt lesen »

Altmaier wirbt für nationale Industriestrategie

Für Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) zeigt die derzeit scharfe Debatte in der deutschen Automobilindustrie über den künftigen Kurs der Branche klar, dass Deutschland eine ganzheitliche Industriestrategie brauche. „Die Berichte über die Diskussionen innerhalb der Autoindustrie belegen, wie dringend notwendig die Debatte über eine industriepolitische Strategie für diese so bedeutende Sparte …

Jetzt lesen »

VW-Chef verlangt Systemwechsel in Autobranche

VW-Chef Herbert Diess hat die deutschen Autobauer dazu aufgerufen, bei der Umstellung auf umweltfreundliche Antriebsarten die Kräfte zu bündeln. „Denn es geht darum, einen umfassenden Systemwechsel in der Automobilindustrie unseres Landes zu gestalten“, sagte Diess der „Welt“ (Online-Ausgabe). „Lassen Sie uns daher aufhören zu kritisieren und zu diskutieren. Lassen Sie …

Jetzt lesen »

Autozulieferer ZF: Keine Festlegung auf Elektromobilität

Der Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen hat sich gegen die von VW-Chef Herbert Diess postulierte Festlegung auf die Elektromobilität als alleiniger Antriebsform der Zukunft ausgesprochen. „Man darf nicht die Strategie eines einzelnen Unternehmens mit der gesamten Branche gleichsetzen“, sagte ZF-Chef Wolf-Henning Scheider, dem „Tagesspiegel“ (Sonntagsausgabe). Auch wenn er Respekt vor der Strategie …

Jetzt lesen »

Weil kritisiert Stellenabbau bei Volkswagen

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat die Führung von Volkswagen für die geplanten Stellenstreichungen kritisiert. „Ich bedauere, dass über einen weiteren Arbeitsplatzabbau bei Volkswagen öffentlich diskutiert wird, bevor überhaupt substantielle und intern abgestimmte Planungen vorliegen“, sagte Weil dem „Handelsblatt“ (Freitagsausgabe). Der Autobauer hatte am Mittwoch den Abbau von weiteren …

Jetzt lesen »

Geplanter Stellenabbau bei VW: Lindner wirft Weil Untätigkeit vor

FDP-Chef Christian Lindner hat dem niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil (SPD) angesichts der geplanten Personaleinsparungen bei Volkswagen Untätigkeit vorgeworfen. „Von Ministerpräsident Weil und Wirtschaftsminister Althusmann erwarte ich, dass sie nicht die Hände in den Schoß legen, sondern um Arbeitsplätze kämpfen“, sagte Lindner dem „Handelsblatt“ (Freitagsausgabe). Die Transformation hin zu klimafreundlicher Mobilität …

Jetzt lesen »

VW-Chef hofft beim Brexit auf „kontrollierte Lösung“

VW-Chef Herbert Diess hofft beim Brexit weiterhin auf eine „kontrollierte Lösung“. Es gebe aktuell ja auch ein paar positive Signale, sagte Diess am Dienstag dem Fernsehsender n-tv. „Wichtig ist, dass ganz egal welche Übereinkunft kontrolliert erfolgt und eben nicht abrupt in einer Situation endet, für die beide Seiten wahrscheinlich nicht …

Jetzt lesen »