Start > News zu Währung

News zu Währung

Vestager hält dänischen Euro-Beitritt für möglich

Wegen des Brexits hält die dänische EU-Kommissarin Margrethe Vestager einen Beitritt ihres Landes zur Eurozone in absehbarer Zeit für denkbar. Angesichts des britischen Austritts sei jeder eingeladen, “an der Debatte über die Zukunft der monetären und wirtschaftlichen Union teilzunehmen”, sagte sie der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Donnerstagsausgabe). “Daran beteiligt sich Dänemark …

Jetzt lesen »

Chef des Basler Bankenausschusses warnt vor Bitcoin

Der Chef des Basler Ausschusses für Bankenaufsicht warnt Finanzinstitute vor Geschäften mit dem Bitcoin. “Angesichts des möglichen Risikos der Geldwäsche, das diesem Markt innewohnt, wäre es für Banken ziemlich schwierig, in großem Stil auf diesen Märkten aktiv zu werden”, sagte Stefan Ingves, der auch schwedischer Notenbankgouverneur ist, dem “Handelsblatt”. Banken …

Jetzt lesen »

Bundesbank warnt vor Bitcoin

Bundesbank-Vorstandsmitglied Carl-Ludwig Thiele hat vor Botcoins gewarnt. Er schreibt in einem Gastbeitrag für die “Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung”, es handele sich bei Bitcoin nicht um eine Währung, die in einer Reihe mit dem Euro, dem US-Dollar oder dem Yen stehe. “Bitcoin wird weder von einer Zentralbank herausgegeben noch von einem Staat …

Jetzt lesen »

Katar stellt weitere Investitionen in Deutschland in Aussicht

Der Golfstaat Katar will sich an weiteren deutschen Unternehmen beteiligen. Das arabische Land, welches Großaktionär beim Autohersteller Volkswagen, der Reederei Hapag-Lloyd und der Deutschen Bank ist, sei an zusätzlichen Investitionen in Deutschland interessiert, sagte Finanzminister Ali Scherif al-Emadi dem “Handelsblatt” (Donnerstagsausgabe). “Wir werden mehr in Deutschland investieren. Wir suchen immer …

Jetzt lesen »

Wehrbeauftragter hält Bundeswehr als Ganzes für “nicht einsetzbar”

Trotz eines leicht steigenden Etats hat sich die Einsatzbereitschaft der Bundeswehr nach Einschätzung des Wehrbeauftragten des Bundestages, Hans-Peter Bartels (SPD), weiter verschlechtert. Dem Nachrichtenmagazin Focus sagte Bartels: “Die harte Währung, in der der Erfolg der Ministerin gemessen wird, ist die Einsatzbereitschaft der Bundeswehr. Und die ist in den letzten vier …

Jetzt lesen »

Bankenverband sieht Google und Facebook als härteste Konkurrenten

Der neue Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes deutscher Banken, Andreas Krautscheid, sieht Google und Facebook in wenigen Jahren als die härtesten Konkurrenten der Finanzinstitute. “Vermutlich sind es die Datenriesen wie Google oder Facebook, die in wenigen Jahren die härtesten Konkurrenten von Banken sind”, sagte Krautscheid der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben). “Unsere Banken haben aber …

Jetzt lesen »

Deutsche Bankkunden müssen weiter auf “Instant Payments” warten

Überweisungen in Sekundenschnelle, an 7 Tagen die Woche rund um die Uhr – die Kunden der meisten Banken in Deutschland müssen wohl noch mindestens ein halbes Jahr darauf warten. Das ergab eine Umfrage der dts Nachrichtenagentur unter den wichtigsten Geldhäusern. Die Commerzbank zögert beispielsweise noch, weil das System ihrer Meinung …

Jetzt lesen »

Österreichs Notenbankchef fordert strenge Regeln für Bitcoin

Ewald Nowotny, Gouverneur der Österreichischen Zentralbank (OeNB), fordert eine Regulierung der Kryptowährung Bitcoin. “Es kann doch nicht sein, dass wir gerade beschlossen haben, den 500-Euro-Schein nicht mehr zu drucken, um Geldwäsche zu bekämpfen und jedem noch so kleinen Sparverein strenge Regeln aufbrummen, um dann zuzusehen, wie weltweit munter mit Bitcoin …

Jetzt lesen »

Ifo-Chef Fuest: Beim Bitcoin dringend über Regulierung nachdenken

Der Präsident des Ifo-Instituts, Clemens Fuest, drängt angesichts des Booms des Bitcoins auf eine intensivere Beobachtung und stärkere Kontrolle der Internet-Währung. “Ich rate zu Vorsorge. Die Staaten und die Notenbanken sollten sich dringend Gedanken über eine Regulierung machen”, sagte Fuest der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Montagsausgabe). Fuest sieht eine Reihe von …

Jetzt lesen »