Start > News zu Währung

News zu Währung

Brandenburgs Innenminister: Wir werden den DHL-Erpresser kriegen

Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) ist zuversichtlich, dass der DHL-Erpresser gefasst wird. “In dem Wissen, dass ihn kriegen werden, sollte er aufhören, bevor es Verletzte gibt”, sagte Schröter der “Welt am Sonntag”. Die Polizei werte derzeit in akribischer Arbeit mehrere Spuren aus. “Wir sind optimistischer geworden”, so der Ressortchef. Er …

Jetzt lesen »

Schuldenmanager: Rendite von Bundesanleihen spielt oft keine Rolle

Deutschland hat trotz negativer Renditen vieler Bundeswertpapiere keine Schwierigkeiten, Abnehmer für seine Anleihen zu finden. Das sagte Carsten Lehr, Geschäftsführer des deutschen Schuldenmanagers Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur, dem “Handelsblatt” (Dienstagsausgabe). “Versicherer, Pensionskassen von Industrieunternehmen und klassische Rentenfonds, die auf Renditen achten”, würden heute zwar weniger Bundesanleihen kaufen als früher. Dafür sei …

Jetzt lesen »

EuGH-Präsident pocht auf Einhaltung des Flüchtlingsbeschlusses

Der Präsident des Europäischen Gerichtshofs, Koen Lenaerts, hat die Länder, die mit ihrer Klage gegen den Beschluss zur Umverteilung von Flüchtlingen vor Gericht unterlegen sind, zum Einhalten des entsprechenden Ratsbeschlusses aufgefordert. Er habe jedes Verständnis, wenn die unterlegenen Länder zunächst ihre Enttäuschung über ein Urteil kundtun, sagte Lenaerts dem “Spiegel”. …

Jetzt lesen »

Stupid Isolation, Kommentar zum Brexit von Ulli Gericke

Ein halbes Jahr nachdem die britische Premierministerin Theresa May den Brexit-Prozess eingeleitet hatte und nach null Fortschritten bei den bisher vier Verhandlungsrunden liegen die Nerven bei der hiesigen Industrie blank. Zwar haben primär die Briten die Nachteile der vom Volk gewünschten “Splendid Isolation” zu tragen. Doch bei einem wechselseitigen Bestand …

Jetzt lesen »

Rettungsschirm ESM will Dollaranleihe auflegen

Der europäische Rettungsschirm ESM will Ende des Jahres zum ersten Mal eine Anleihe in fremder Währung auflegen: Nach derzeitiger Planung wird die Organisation mit Sitz in Luxemburg mindestens eine Milliarde Dollar bei internationalen Investoren einsammeln, berichtet der “Spiegel” in seiner aktuellen Ausgabe. Mit der Maßnahme sollen neue Käuferkreise für die …

Jetzt lesen »

Digitale Währungen und ihre Herausforderungen

Digitale Währungen sind beliebter als jemals zuvor. Es zwar wird noch eine lange Zeit dauern, bis sie das Bargeld ersetzen, aber die steigende Beliebtheit digitaler Währungen bei Transaktionen weltweit hat dennoch zu Herausforderungen für diejenigen geführt, die sie verwenden. Hier werfen wir einen Blick auf diese Herausforderungen. Bitcoin und Co …

Jetzt lesen »

Hedgefonds-Manager warnt vor Währungskrieg

Der Chef des größten Hedgefonds der Welt warnt vor einer globalen Abwärtsspirale aus Währungskriegen, Nationalismus und regionalen Spannungen: “Es ist schon der Fall, dass wir in harten Zeiten wie diesen mehr Spannungen und Konflikte sehen und mehr Populismus aufkommt”, sagte Ray Dalio, Gründer und Chef von Bridgewater Associates, im Gespräch …

Jetzt lesen »