Tag Archives: Walt Disney

Hollywoods Regisseure einigen sich mit Studios

Hoffnung für Serienjunkies rund um den Globus: Nach etwas weniger als einem Monat Verhandlungen haben die US-Regisseursgewerkschaft „Directors Guild“ (DGA) und Hollywoods wichtigste Studios und Streaminganbieter eine vorläufige Einigung über einen neuen Dreijahresarbeitsvertrag erzielt. Die Mitglieder der Gewerkschaft müssen über die Einigung aber noch abstimmen. Die Leitung zumindest scheint schon überzeugt: „Wir haben einen wirklich historischen Deal abgeschlossen“, sagte Jon …

Jetzt lesen »

Drehbuchautoren in Hollywood streiken

Zum ersten Mal seit über 15 Jahren wollen Hollywoods Drehbuchautoren streiken. Die Arbeitsniederlegungen würden am Dienstag um Mitternacht beginnen, teilte die Autoren-Gewerkschaft „Writers Guild of America“ (WGA) am späten Montagabend (Ortszeit) mit. Zuvor waren die Verhandlungen mit den Arbeitgebern über höhere Honorare und bessere Bedingungen für die Drehbuchschreiber ohne Ergebnis zu Ende gegangen. Der Streik dürfte die Produktion in Hollywood …

Jetzt lesen »

Hollywood-Drehbuchautoren stimmen für Streik

In den USA haben sich die Mitglieder der Autoren-Gewerkschaft „Writers Guild of America“ (WGA) mit großer Mehrheit für einen Streik ausgesprochen. Mit 97,9 Prozent Zustimmung ermächtigten sie die Gewerkschaft, eine Arbeitsniederlegung auszurufen, wenn es nicht zu einer Einigung auf höhere Honorare und bessere Bedingungen für die Drehbuchschreiber kommt. Im Falle eines Streiks würde die Produktion in Hollywood wohl erheblich gestört, …

Jetzt lesen »

US-Börsen legen geringfügig zu – Goldpreis steigt

Die US-Börsen haben am Montag nahezu unverändert geschlossen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 28.036,22 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,11 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Aktien von Walt Disney mit fast zwei Prozent im Plus. Die Anteilsscheine von Chevron rangierten mit fast zwei …

Jetzt lesen »

US-Börsen legen zu – Goldpreis sinkt

Die US-Börsen haben am Freitag zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 27.681,24 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,02 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Aktien von Walt Disney mit über drei Prozent im Plus. Die am Freitag veröffentlichten Zahlen des Konzerns waren besser ausgefallen …

Jetzt lesen »

US-Börsen schließen uneinig – Gold-Preis steigt

Die US-Börsen haben am Donnerstag uneinig geschlossen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 27.094,79 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,19 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. An der Spitze standen kurz vor Handelsschluss die Aktien von Microsoft mit deutlichen Kursgewinnen. Am Ende der Liste waren die Papiere von Walt Disney mit über 2,5 Prozent im …

Jetzt lesen »

US-Börsen lassen nach – Walt-Disney-Aktien im Plus

Der Dow hat am Donnerstag nachgelassen. Zum Handelsende in New York wurde der Index mit 24.508,66 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,31 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.650 Punkten im Minus gewesen (-0,37 Prozent), die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit rund …

Jetzt lesen »

Dow-Jones lässt nach – Microsoft legt zu

Der Dow hat am Mittwoch nachgelassen. Zum Handelsende in New York wurde der Index mit 24.140,91 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,16 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.625 Punkten im Minus gewesen (-0,04 Prozent), die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit rund …

Jetzt lesen »

Dow-Jones lässt nach – McDonalds legt zu

Der Dow hat am Dienstag nachgelassen. Zum Handelsende in New York wurde der Index mit 24.180,64 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,45 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.625 Punkten im Minus gewesen (-0,41 Prozent), die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit rund …

Jetzt lesen »

Dow-Jones-Index zum Wochenausklang nahezu unverändert

Die US-Börsen haben zum Ende der Handelswoche nahezu unverändert geschlossen. Zum Handelsende in New York wurde der Dow-Jones-Index mit 19.885,73 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,03 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste standen die Papiere von Nike, JPMorgan und Walt Disney. Papiere von Du Pont, United Technologies und Wal Mart rangierten am Ende …

Jetzt lesen »

Dow-Jones-Index schließt knapp unter 20.000 Punkten

Die US-Börsen haben am Freitag zum Ende der ersten Handelswoche des Jahres im Plus geschlossen. Zum Handelsende in New York wurde der Dow-Jones-Index mit 19.963,80 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,32 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Der Index scheiterte nur wenige Zehntelprozent an der Rekordmarke von 20.000 Punkten: Der Tageshöchstwert lag bei 19.999,63 Punkten. An der Spitze …

Jetzt lesen »