Start > News zu Warnstreik

News zu Warnstreik

BVG-Tarifstreit: Gesamtpersonalrat zuversichtlich

BVG Tarifstreit Gesamtpersonalrat zuversichtlich 310x205 - BVG-Tarifstreit: Gesamtpersonalrat zuversichtlich

Nach dem Warnstreik bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) hat der Vorsitzende des Gesamtpersonalrats, Lothar Stephan, eine positive Bilanz gezogen. Alles sei lahm gelegt worden, auch bei Verwaltung und Technik, sagte Stephan am Dienstag im RBB-Inforadio. Man gehe nun mit Zuversicht in die nächste Verhandlungsrunde. "Wir gehen davon aus, dass am …

Jetzt lesen »

Ganztägiger Warnstreik im Berliner Nahverkehr gestartet

Ganztaegiger Warnstreik im Berliner Nahverkehr gestartet 310x205 - Ganztägiger Warnstreik im Berliner Nahverkehr gestartet

In Berlin hat am frühen Montagmorgen der angekündigte 24-stündige Warnstreik bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) begonnen. Seit 3:30 Uhr steht nach BVG-Angaben der Fahrbetrieb weitgehend still. Alle U- und Straßenbahnen sowie die meisten Busse sind von den Arbeitsniederlegungen betroffen. Nur einige von Subunternehmern betriebene Buslinien fahren während des Warnstreiks komplett. …

Jetzt lesen »

Drastische Zunahme an Entschädigungsforderungen von Bahnreisenden

Drastische Zunahme an Entschaedigungsforderungen von Bahnreisenden 310x205 - Drastische Zunahme an Entschädigungsforderungen von Bahnreisenden

Die Zahl der Anträge auf Entschädigung für Zugverspätungen hat sich in den vergangenen zehn Jahren mehr als verzehnfacht. Das geht aus einer Kleinen Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion hervor, über die das "Handelsblatt" berichtet. Sind im gesamten Jahr 2009 bei der Bahn rund 200.000 Fahrgastrechte-Formulare eingereicht worden, mit denen Kunden ihre Ansprüche …

Jetzt lesen »

Luftverkehrswirtschaft kritisiert Ausweitung der Verdi-Streiks

Luftverkehrswirtschaft kritisiert Ausweitung der Verdi Streiks 310x205 - Luftverkehrswirtschaft kritisiert Ausweitung der Verdi-Streiks

Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) hat die Ausweitung der von der Gewerkschaft Verdi angekündigten Flughafenstreiks scharf kritisiert. "Mit dem nun angekündigten großflächigen und erneut ganztägigen Streik an mehreren Flughäfen wird das Instrument des Warnstreiks ad absurdum geführt", sagte BDL-Hauptgeschäftsführer Matthias von Randow am Sonntag. "Das ist kein Warnstreik mehr, …

Jetzt lesen »

Verdi kündigt Warnstreik am Flughafen Frankfurt an

Verdi fordert Verteilung von Gewinnen durch Künstliche Intelligenz 310x205 - Verdi kündigt Warnstreik am Flughafen Frankfurt an

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) hat Warnstreiks für kommenden Dienstag am Flughafen Frankfurt angekündigt. "Da der Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen (BDLS) kein verhandlungsfähiges Angebot vorgelegt hat, rufen wir die Beschäftigten der Flughafensicherheit am Flughafen Frankfurt zum Streik auf", teilte Verdi am Freitag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Die Beschäftigten des Sicherheitspersonals sollen …

Jetzt lesen »

Umfrage: Deutsche haben Verständnis für Flughafen-Streiks

Umfrage Deutsche haben Verstaendnis fuer Flughafen Streiks 310x205 - Umfrage: Deutsche haben Verständnis für Flughafen-Streiks

Die Deutschen haben laut einer aktuellen Umfrage überwiegend Verständnis für die Warnstreiks des Sicherheitspersonals an den deutschen Flughäfen Köln/Bonn, Düsseldorf und Stuttgart. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut Yougov im Auftrag des "Handelsblatts" (Freitagsausgabe) am Donnerstag durchgeführt hat. Demnach haben 48 Prozent der 628 Befragten Verständnis für …

Jetzt lesen »

Wegen Warnstreiks: 370 Flüge am Flughafen Düsseldorf gestrichen

Wegen Warnstreiks 370 Fluege am Flughafen Duesseldorf gestrichen 310x205 - Wegen Warnstreiks: 370 Flüge am Flughafen Düsseldorf gestrichen

Am Flughafen Düsseldorf sind am Donnerstag aufgrund des ganztägigen Warnstreiks des Sicherheitspersonals insgesamt 370 Flüge annulliert worden. "Die Airlines haben bisher für heute rund 200 Abflüge und 170 Ankünfte von und nach Düsseldorf gestrichen. Ursprünglich hatte der Flughafen heute 580 Flugbewegungen erwartet", teilte der Flughafenbetreiber auf seiner Webseite am Donnerstagmorgen …

Jetzt lesen »

Nach Bahn-Warnstreik: DGB-Chef Hoffmann wirbt um Verständnis

Nach Bahn Warnstreik DGB Chef Hoffmann wirbt um Verständnis 310x205 - Nach Bahn-Warnstreik: DGB-Chef Hoffmann wirbt um Verständnis

DGB-Chef Reiner Hoffmann wirbt nach dem Warnstreik bei der Bahn um Verständnis für die Beschäftigten. "Ich erwarte, dass der Bahnvorstand endlich ein ordentliches Angebot auf den Tisch legt", sagte Hoffmann dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagausgaben). Hoffmann sagte, er sei selbst am Montag wegen des Warnstreiks nicht pünktlich im Büro gewesen, weil …

Jetzt lesen »